Angelina Jolie: Drei neue Tattoos - und Brad macht auch mit

Irgendein Plätzchen findet sie immer: Angelina Jolie zeigt stolz ihre drei neuen Tattoos. Die tiefgreifende Bedeutung der Symbole scheint auch Ehemann Brad Pitt überzeugt zu haben - er ließ sich ebenfalls stechen

Angelina Jolie, Brad Pitt

Liebe geht bei bekanntlich unter die Haut - im wahrsten Sinne des Wortes. Gleich drei neue Tattoos ließ sich die Schauspielerin jüngst stechen.

Bislang zierten bereits gut zwei Dutzend Tattoos den fragilen Körper der Oscar-Preisträgerin. Nun sind gleich drei neue hinzugekommen: Am Sonntag (07. Februar) zeigt sich Angelina in einem lockeren Top bei Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "First They Killed My Father" in Kambodscha. Deutlich zu erkennen ist auf den Schnappschüssen, dass der gesamte Rücken der 40-Jährigen mit Tätowierungen überzogen ist.

Hier geht es zu den exklusiven Fotos

Zwei der drei neuen Symbole sollen laut "dailymail.co.uk" traditionelle, buddhistische Symbole und Mantras zum Schutz gegen Böses sein. Eines ist ein sogenanntes Yantra-Tattoo, das als sakrale Körperverzierung angesehen wird und unter Buddhisten sehr verbreitet ist.

Partner-Tattoo mit Brad Pitt

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

" Der [Den] wohl schönste Liebesbeweis, den du mir hast machen können" postet das Model. Ihr frisch angetrauter Ehemann Dominic Harrison hat sich ein Porträt von Sarah auf die rechte Seite des Bauches tätowieren lassen. 
Zwei Jahre ist es nun her, dass die Musiklegende David Bowie verstarb.  "Du wirst immer ein Teil von uns sein" postet seine Witwe Iman und zeigt zwei Tattoos, die sie auf ewig an ihren verstobenen Ehemann erinnern werden. Zum einen das ihrer gemeinsamen Tochter Alexandria. Ein verschnörkelter Halbmond mit dem emotionalen Schriftzug "Daddy" und den Jahreszahlen 1947-2016 ...
 ... Zum anderen ihr eigenes Tattoo. Ein Messer mit der Inschrift "Bowie", welches den Knöchel des Models ziert. So ist für beide der geliebte Ehemann und Vater ewig präsent, wenn auch nur auf der Haut. 
Dieses Tattoo geht nun wirklich unter die Haut: Den Löwen, den Jenny Frankhauser sich Mitte Dezember auf die Innenseite ihres Oberarms stechen lässt, ist keinem anderen als ihrem Vater gewidmet, der vor einem halben Jahr ganz überraschend verstarb. Das Motiv wählte sie, weil es das Sternzeichen ihres Papas war, er für den Beschützer steht und ihr Vater immer einen Ring mit einem Löwenkopf trug.

243

Wie "people.com" von einem Insider erfahren haben will, stehen die Symbole für Liebe, Frieden und ein erfülltes Leben. Keine schlechten Wünsche, zumal Angelina Jolie mit sechs Kindern, unzähligen Hilfsprojekten, einem Oscar und Millionengagen ohnehin bereits einer der am meisten bewunderten Menschen des Planeten ist.

Doch damit nicht genug! Auch ließ sich erneut stechen - ein Partner-Tattoo für das wohl schönste Paar der Welt. Laut "womansday.com" soll für beide Tattoos sogar die gleiche Farbe verwendet worden sein. Verantwortlich für die neuesten Körperverzierungen des Schauspielerpaares ist Tattoo Artist Ajarn Noo Kanpai, dessen Fähigkeiten von manchen Anhängern gar als magisch bezeichnet werden.

Fashion-Looks

Der Style von Angelina Jolie

Ganz in Weiß und Hand in Hand: Beim Anblick von Loung Ung in Schwarz und Angelina Jolie im weißen Feder-Dress von Ralph & Russo könnte man glatt in Hochzeitslaune kommen. Dabei sind die beiden ja "nur" beste Freundinnen.
Ganz ihr Style: Im schwarzen Spitzenkleid von Valentino zeigt sich Angelina Jolie bei der "National Board of Review"-Gala in New York.
Die perfekte Diva: Angelina Jolie in Atelier Versace
Bei einem Symposium am Vortag der "Golden Globe"-Awards in Los Angele sprühte Angelina Jolie nicht gerade vor Hollywood-Glamour. Ihr eher tristes Outfit entspricht womöglich dem persönlichen Geschmack der Schauspielerin, hat unserer Meinung nach allerdings nichts auf einem roten Teppich zu suchen. 

103

Es bleibt abzuwarten, welche Tattoos uns das wohl schönste Paar Hollywoods noch präsentieren wird. Sowohl Angelina Jolie als auch Brad Pitt haben schließlich noch einige Körperstellen frei, die es zu verzieren gilt...

Mehr zum Thema

Star-News der Woche