VG-Wort Pixel

Angelina Heger Botox? Dieses Bild sorgt für Spekulationen

Angelina Heger
© Getty Images
Angelina Heger ist erst 24, doch schon jetzt fragen sich einige User, ob sie sich bereits Botox spritzen lässt. Nun nimmt die Ex-Bachelor-Kandidatin selbst Stellung

Erst 24 Jahre ist Angelina Heger alt, kein Alter, um schon an Schönheits-Ops zu denken, müsste man meinen. Doch in der glamourösen Welt der Reichen und Schönen ist nun mal alles anders, da legt sich auch schon mal eine 20-Jährige unters Messer bzw. an die Spritze, um ihr jugendliches Aussehen zu bewahren. Auch der ehemaligen Bachelor-Kandidatin ist ihr Aussehen wichtig. Erst vor kurzem ließ sich Angelina die Größe ihrer Brüste angleichen. Gegen die plastische Chirurgie hat sie also nichts einzuwenden. Doch würde sich das Reality-Sternchen in ihren jungen Jahren auch schon Botox spritzen lassen? Genau das vermuten jetzt nämlich einige User, die auf Angelinas Facebook-Seite unterwegs sind.

Angelina Heger dankt ihrer Mama

Dort postete sie ein Foto von sich und ihrer Mutter. Eigentlich soll es um die tolle Mutter-Tochter-Beziehung gehen, die Angelina mit einem rührenden Statement und liebevollen Worten an ihre Mama huldigt: "DANKE, dass du meine Mama bist. Ich bin kein leichter Mensch, hab so viele Macken und Fehler und trotzdem bist du immer da. Ich zeig dir viel zu selten, wie toll du bist", schreibt die Ex-Dschungelcamperin.

Ex-Bachelor-Kandidatin unter Beschuss

Doch Aufmerksamkeit bekommt nicht nur Angelinas Liebeserklärung, sondern auch ihre Gesichtszüge. "Was ist mit deinem Gesicht passiert? Hoffe nicht, dass du so ein hübsches Gesicht vom Schönheitsdoc hast verunstalten lassen", schreibt ein User. Eine andere findet: "Angelina, du bist jünger als ich. Und ich frage mich, warum du soviel an dir machen lässt. Wenn man mit seinen Brüsten nicht zufrieden ist und was machen lässt, kann ich das nachvollziehen. Aber in dem Alter schon was am Gesicht zu machen, ist für mich unverständlich. Du bistdoch noch jung. Selbst wenn ich das Geld hätte, würde ich mit 27 jahren kein Botox oder sonst was benutzen."

Sie rechtfertigt sich

Doch Angelina selbst bestreitet, jemals Botox gespritzt zu haben: "Ich kann euch versichern, dass ich kein Botox in meinem Gesicht habe", sagte sie gegenüber "Bild". Dass einige Leute meinen, die Freundin von Leonard Freier sei auf dem Bild nicht vollkommen natürlich schön, erklärt Angelina so: "Vielleicht bin ich auf dem Foto einfach anders geschminkt als sonst."

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken