Angelina Heger: Besorgniserregendes Skinny-Foto auf Instagram

Ihre Taille wirkt schmaler denn je, die Hüftknochen zeichnen sich unter ihrem Rock ab - mit diesem Foto erschreckt Angelina Heger ihre Fans

Eigentlich kennt man Angelina Heger mit weiblichen Rundungen und hübschen Kurven. So nimmt sie zumindest vor vier Jahren beim Bachelor teil und gewinnt damit fast das Herz von Christian Tews.

Angelina Heger veröffentlicht ein Size-Zero-Foto

Doch die Bachelor-Zeiten sind vorbei und damit scheinbar auch ihre Sexy-Curves-Phase. Auf Instagram postet sie nun nämlich ein Foto, das große Sorgen bei ihren Followern auslöst. Darauf sieht sie viel schmaler als sonst aus, fast schon wie der sprichwörtliche Strich in der Landschaft.

Prinzessin Madeleine

Mit eiserner Disziplin zur Top-Figur

Prinzessin Madeleine
Es ist schon erstaunlich, wie schnell Schwedens Prinzessin nach ihrer dritten Entbindung wieder in Form gekommen ist. Doch für diesen Körper muss auch eine royale Dame viel Schweiß vergießen.
©Gala

Sie setzt auf Sport und gesunde Ernährung

Bereits auf vorherigen Bildern kann man sehen, dass die Blondine seit einiger Zeit viel Sport treibt, meist zu gesunden Mahlzeiten greift und auf den Fitfood-Zug aufgesprungen zu sein scheint. Schließlich wirbt sie mittlerweile auch für einen Müsli-Hersteller, der besonders auf Schlankmacher-Produkte spezialisiert ist.

Fans sind sich unsicher: Zu dünn oder doch nur Photoshop?!

"Ohje, dir scheint es nicht gut zu gehen", kommentiert ein Fan Angelinas Skinny-Foto. Ein anderer schreibt: "Schrecklich dünn... kein gutes Vorbild."
Doch die Meinungen gehen auseinander. Einige der User bezweifeln glatt, dass das Reality-Sternchen hier die Wahrheit zeigt. Sie werfen ihr vor, bei ihrer Silhouette mit Photoshop nachgeholfen zu haben. "Sowas von offensichtlich schlanker bearbeitet", heißt es da unter anderem.

Konkrete Anzeichen einer Bildbearbeitung gibt es zwar keine, aber so dünn wie auf dem kritischen Foto scheint Angelina tatsächlich nicht zu sein. Es bleibt nämlich das einzige in ihrem Profil, dass so viel Sorge bereitet.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.
Lady Victoria Hervey, Tochter des 6. Marquis von Bristol und in England vor allem als Model und It-Girl bekannt, ist während der Filmfestspiele in Cannes unterwegs und zeigt sich täglich auf dem Red Carpet und zahlreichen Events. Besonders auffällig bei ihren Auftritten: Ihre Outfits sind oft sehr extravagant und freizügig und offenbaren, dass das It-Girl viel zu dünn ist ... 

266



Themen

Erfahren Sie mehr: