Andreas Ongemach: Der "Bachelorette"-Kandidat wog früher 130 Kilogramm

Bei Bachelorette Gerda Lewis punktet Kandidat Andreas Ongemach dieses Jahr vor allem mit einem durchtrainierten Körper – den hatte er jedoch noch nicht immer.

Andreas Ongemach

Unter der heißen Sonne Griechenlands kämpfen 20 Männer um das Herz der hübschen Bachelorette Gerda Lewis, 26,. Darunter auch Andreas Ongemach, 27, aus Wermelskirchen. Was viele nicht wissen: Andreas hatte nicht immer den wohl definierten Körper, den er heute am Pool der Kandidaten-Villa stolz präsentieren kann  –  noch vor zwei Jahren wog der sympathische 27-Jährige 130 Kilogramm. 

Bachelorette-Andreas: Noch vor zwei Jahren kämpfte er mit Übergewicht

Vor zwei Jahren wäre es für Andreas wohl noch ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, sich vor einem Millionen-Publikum im TV lediglich in Badeshorts zu zeigen. Insbesondere in Schulzeiten machten Andreas seine zusätzlichen Kilos schwer zu schaffen, der sympathische 27-Jährige wurde von seinen Schulkameraden regelmäßig gemobbt. Dann vor zwei Jahren beschloss Andreas etwas zu ändern.  

Der Gang ins Fitnessstudio zählt heute fest zu seiner Routine

Erst durch viel Disziplin und einer Ernährungsumstellung schaffte er es 45 Kilogramm zu verlieren. Heute wiegt Andreas 85 Kilogramm und ist trainierter denn je. Er selbst schreibt auf Instagram: "Wollte nur mal sagen, dass ich stolz auf mich bin. Wenn man mal zurück denkt fühlt man sich schlecht, wie man es zulassen konnte, so einen Körper gehabt zu haben." Der Gang zum Fitnessstudio ist nun fester Bestandteil seiner Alltagsroutine geworden. Auf Andreas' Teller landen vordergründig mageres Putenfleisch, gedünstetes Gemüse und Reis – idealer Kohlenhydrat-Lieferant für sein Muskeltraining. 

Stars auf Diät

Die Abnehmer

Die Grammy-Verleihung im Jahr 2012 ist ihr Abend: Denn Adele erhält insgesamt sechs der begehrten Trophäen und wird von der Musikwelt gefeiert. In einem schwarzen, eleganten Glitzer-Dress, mit einer voluminösen Föhnwelle und sexy roten Lippen nimmt die Sängerin ihre Grammys entgehen. Doch so sieht Adele nicht mehr aus ...
Im Juni 2019 zeigt sich Adele schlanker als zuvor: Auf einem Fan-Foto mit ihren Kindheitsidolen – den Spice Girls – zeigt sich die 31-Jährige mit einem schmaleren Gesicht und einem fitteren Body. Rund 13 Pfund, also knapp sechs Kilo, soll sie dank ihrer neuen Pilates-Routine verloren haben, wie "Daily Mail" berichtet. Ein Gewicht, mit dem sich Adele rund um wohlfühlt.
In seiner Rolle des Marian Öztürk steht Sam Eisenstein regelmäßig für "Alles was zählt" vor der Kamera. Dort wird er seinen Fans in nächster Zeit deutlich schlanker begegnen, denn der Schauspieler hat ordentlich abgespeckt ...
Über 24 Kilogramm in vier Monaten verliert Sam Eisenstein und zeigt seinen großen Abnehmerfolg stolz auf Instagram. Am Strand von Ibiza posiert der 46-Jährige für Erinnerungsfotos und präsentiert seinen fitten Muskel-Body. Das Diät-Geheimnis behält Sam bislang jedoch für sich.

284

Andreas Ongemach: Er fungiert als Vorbild und Mutmacher

Doch es ist nicht nur sein durchtrainierter Körper, der bei Bachelorette Gerda gut ankommt. Es ist auch seine humorvolle und fröhliche Art, die bei der hübschen Blondine sowie den Zuschauern Woche für Woche auf Sympathie stößt. Ob Andreas derjenige ist, der Gerdas letzte Rose bekommen wird? Wir wünschen es ihm von Herzen. Mit seiner Teilnahme an der Dating-Show hat Andreas jedoch schon bewiesen, dass man alles schaffen kann, wenn man nur möchte.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche