VG-Wort Pixel

Ana Ivanovic SO einfach ist ihr Figur-Geheimnis

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic.
© Getty Images
Tennisprofi Ana Ivanovic hat einen wirklich beneidenswerten Körper. Doch wie macht sie das eigentlich? Auf Instagram gibt sie ihren zahlreichen Followern glücklicherweise ab und zu Einblicke in Ihren Ernährungsplan. Sie werden überrascht sein, wie einfach Anas Figur-Geheimnis ist

Tennisprofi Ana Ivanovic ist eine natürliche Schönheit. Auch ohne viel Make-up sieht die Frau von Bastian Schweinsteiger toll aus. Ob auf dem Red Carpet, auf dem Tennisplatz oder beim Herbstspaziergang - Ana macht stets eine gute Figur.

Spätestens seit ihrer Hochzeit mit Schweini steht sie im Fokus und ist Vorbild vieler Frauen, die sie um ihre toptrainierte Figur beneiden. Doch diese kommt natürlich nicht von ungefähr.

Ana Ivanovic verrät ihren Ernährungsplan

Als ehemalige Profi-Sportlerin trainiert Ana Ivanovic täglich. Und auch auf ihre Ernährung achtet die 28-Jährige. Auf ihrem Instagram-Account gewährt uns die hübsche Brünette ab und zu Einblicke in ihren Speiseplan.

Doch was isst sie denn eigentlich?

Gesunder Start in den Tag

Ana scheint vor allem auf einen gesunden Start in den Tag Wert zu legen. Grüne Smoothie-Bowls getoppt mit Granola, Himbeeren und Superfoods wie Chiasamen und Gojibeeren.

Sieht ziemlich lecker aus und ist auch noch gesund. Ob sie für Basti solche Köstlichkeiten auch zaubert?

Ist Anas Figur-Geheimnis wirklich so einfach?

Zumindest scheint Ana sich nicht zu schade zu sein, ab und zu den Kochlöffel zu schwingen. Und auch sie gönnt sich mal kleine Sünden wie Pancakes oder eine ordentliche Portion Nudeln.

Ihr liebstes Superfood ist jedoch die Avocado! Immer wieder erscheinen Bilder des "Figurwunders" in ihrem Instagram-Feed. Avocados enthalten wichtige Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren. Sie geben Kraft, halten lange satt und sollen sogar schlank machen. Außerdem enthalten die Früchte Folsäure, die stressmindernd ist. 

Ana Ivanovic weiß ganz genau, wie der Hase läuft. Und sind wir mal ehrlich - das ist doch machbar oder? Ein leckeres, ausgewogenes Frühstück , viiiiiel Avocado und ab und zu ein ordentliches Cheat-Meal - so lässt es sich leben!

nme / Nane Meyer

Mehr zum Thema


Gala entdecken