Anaïs Gallagher: It-Girl, Model, Rockstar-Tochter

Anaïs Gallagher, die Teenagertochter von Oasis-Mastermind Noel Gallagher, startet gerade so richtig durch. Fotoshootings, Fashion-Parties, berühmte Freunde - wir zeigen den glamourösen Lifestyle der Britin

Anaïs Gallagher

Gerade erst feierte Anaïs Gallagher ihren 16. Geburtstag. Anders als die meisten Teenager ist die coole Britin aber schon längst ein Star - von Haus aus, sozusagen. Die Tochter von Oasis-Rocker Noel Gallager ist in der Londoner Society längst keine Unbekannte mehr.

Teenie-Model mit Ambitionen

Bereits im Teenageralter steht die hübsche Blondine mit dem Schmollmund vor der Kamera, modelte unter anderem für Accessorize, L'Officiel und jüngst das "Wonderland"-Magazin.

Victoria Beckham

Sie sucht Entspannung am bayrischen Tegernsee

Victoria Beckham
Victoria Beckham zeigt Bilder ihrer Detox-Kur am Tegernsee
©Gala

Mit den Rockstar-Genen von Papa Noel und Mama Meg Mathews ausgestattet, feiert und arbeitet sich Anaïs nach ganz oben. Da kann es schonmal vorkommen, dass Edeljuwelier Tiffany dem aufstrebenden It-Girl zum 16. Geburtstag ein Schmuckset im Wert von mehreren Tausend Euro schenkt.

Abhängen mit Rocco Ritchie

Erst kürzlich sorgte ein Foto für Furore, das Anaïs mit Rocco Ritchie, dem Sohn von Madonna und Guy Ritchie, beim Chillen auf der Couch zeigt. Gepostet hat es Meg Mathews, die offensichtlich ziemlich glücklich mit dem Freundeskreis ihrer Tochter ist. Gemeinsam sind die beiden gern gesehene Gäste auf Londoner Events, zu denen immer mal wieder auch Papa Noel und mit seiner zweiten Ehefrau Sara MacDonald dazustößt.

Fashionistas

Models, Musen, Stil-Ikonen

Leslie Mann und Judd Apatow gewöhnen ihre Töchter schon früh an das Rampenlicht. Mit drei Jahren absolviert Töchterchen Iris (rechts) ihren ersten Red-Carpet-Auftritt. Ihre fünf Jahre ältere Schwester Maude hat das strahlende Lächeln ihrer Mutter geerbt und grinst in die Kamera. 
Heute sind aus den kleinen Mädchen junge Damen geworden. Gekonnt posieren sie gut 10 Jahre später mit ihren Eltern auf dem roten Teppich der "Blockers"-Premiere in Los Angeles, denn mittlerweile sind die Mädels echte Profis... 
Maude Apatow  Völlig neu ist der Hollywood-Trubel für Maude Apatow nicht. In Filmen wie "Immer Ärger mit 40" und "Beim ersten Mal" durfte sie bereits als Teenie neben Mama Leslie vor der Kamera stehen. Aus dem Schatten ihrer Mutter versucht sie seit 2015 zu treten. Mit Erfolg! Noch im gleichen Jahr ergattert sie eine Rolle in Lena Dunhams Serie "Girls" und schreibt für Zooey Deschanels Website "Hello Giggles". Mittlerweile ist sogar die Modebranche auf sie aufmerksam geworden und lädt sie zu besonderen Fashion-Events ein. Bei ihrem It-Girl-Gespür eigentlich gar kein Wunder.
Iris Apatow  Die jüngste Tochter von Leslie Mann könnte bereits als Teenager eine Karriere als Model starten. Anstatt jedoch professionell zu shooten, teilt sie viel lieber private Schnappschüsse auf Instagram. Hier kommt sie extrem gut an: Fast 25.000 User folgen ihr bereits - Tendenz steigend. Welch enormes Potential in ihr schlummert, haben auch schon Hollywood-Regisseure erkannt. Seit Anfang 2016 gehört sie zu den Stars der neuen Serie "Love". Wir sind uns sicher: Von Iris wird man in Zukunft sicherlich noch so einiges hören (und sehen)!

63

Wie ganz normale Teenager hängen die Superstar-Kids Rocco Richie und Anaïs Gallagher zusammen ab.

In den Sommerferien genießt das lässige Mutter-Tochter-Duo dann gerne die Sonne mit Star-Designer John Galliano. Man ist also bestens vernetzt - im Musikbusiness und in der Modewelt.

View this post on Instagram

@bella_freud shop opening !!

A post shared by Meg Mathews (@megmathewsofficial_) on

View this post on Instagram

Star Wars premier dad & daughter 😉

A post shared by Meg Mathews (@megmathewsofficial_) on

Themen

Erfahren Sie mehr: