Amber Heard + Johnny Depp DAS ist der Grund für die Scheidung

johnny depp heruntergekommen
© ddp images
Als Johnny Depp sich kürzlich auf dem roten Teppich sehen ließ, hatte man den Eindruck er ist zurück. Gepflegt und sexy wie eh und je. Doch dann schockte er uns erneut mit Zottel-Look und Ekel-Zähnen. Ist das der Grund für sein Ehe-Aus mit Amber Heard?

Schauspieler Johnny Depp gilt als der Frauenschwarm schlechthin. Sofort denken wir an Captain Jack Sparrow in "Fluch der Karibik", seinen männlichen Körper und unverwechselbaren Charme. Auch auf den roten Teppichen sorgte der Hollywood-Star stets für Atemnot bei seinen weiblichen Fans.

Doch nun hat seine Frau Amber Heard die Scheidung eingereicht. Liegt es etwa an seinem Jo-Jo-Aussehen?

Johnny in der Jo-Jo-Falle

Im August letzten Jahres machte der 52-Jährige Schlagzeilen, als er bei einem Konzert erstaunlich aufgequollen erschien.

johnny depp in der jo-jo-falle
Links Johnny Depp mit aufgequollenem Gesicht im August letzten Jahres.
© Getty Images / Splashnews.com

Mit Doppelkinn und Bauchansatz wirkte er irgendwie nicht mehr so sexy. Wild wurde spekuliert, ob die Gewichtszunahme mit regem Alkoholkonsum zusammenhängen könnte. Dass Johnny in der Vergangenheit mit Alkohol-und Drogenproblemen zu kämpfen hatte, ist kein Geheimnis.

Zugelegt im Alter

Trotz der Extra-Kilos schien der Schauspieler sich an diesem Abend aber sehr wohl zu fühlen. Vielleicht war seine Gewichtszunahme auch einfach auf sein steigendes Alter zurückzuführen.

Schließlich steckt man mit über 50 nicht mehr jeden Burger so einfach weg. Auch wirkte er ab und zu ungepflegt und alles andere als sexy. Mal Hui, mal Pfui - Johnny spielt gewaltig mit der Jo-Jo-Waage.

image

Ist er zurück?

Vor zwei Wochen erschien Johnny Depp auf der "Alice im Wunderland" Premiere in einem schwarzen Anzug, mit zurückgegelter Mähne und seinem gewohnten Sex-Appeal.

Die Extra-Kilos sind verschwunden und wir haben unseren heißen Hollywood-Liebling zurück!

Erschreckend ungepflegt

Doch der Schein trügt. Denn nur zwei Wochen später erschien der Schauspieler bei der US-Premiere des neuen "Alice im Wunderland"-Streifens im Zottel-Look mit ungepflegten, zerzausten Haaren.

Näheres Hinschauen führte dann sogar zu echten Schock-Momenten. Seine Zähne sind gelb verfärbt und teilweise sogar rot - was ist denn da in deinem Mund los, Johnny? Bei diesem Anblick ist weder uns noch dir zum Lachen zu Mute. Deshalb machte der 52-Jährige auch lieber Grimassen statt zu lächeln.

Ehe-Aus dank Zottel-Look?

Inzwischen ist klar: Am 20. Mai hatte seine Frau Amber Heard bereits die Scheidung eingereicht. Somit sei Johnny sein Auftritt verziehen.

Vielleicht aber ist sein ungepeflegtes Äußeres einer der Gründe für das Ehe-Aus?

nme Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken