Alessandra Meyer-Wölden: Das ist ihr Figur-Geheimnis

Alessandra Meyer-Wölden begeistert mit ihrer Top-Figur trotz Zwillings-Geburt vor sechs Wochen. Wie sie das genau geschafft hat, erzählt sie im Interview mit GALA

Letztes Video wiederholen
​Alessandra Meyer-Wölden weiß, was sie tun muss, um nur wenige Wochen nach der Geburt ihrer zweiten Zwillinge wieder in Form zu sein. Nun hat die Schmuck-Designerin fünf Kinder, was man der 34-Jährigen aber absolut nicht ansieht.

kam in einem kleinen Schwarzen zum Deichmann Shoe Step Award in Hamburg. Es war zwar bekannt, dass die Blondine nach der Geburt ihrer Zwillinge wieder rank und schlank ist, doch damit hat wohl keiner gerechnet.

Alessandra Meyer-Wölden ist jetzt Fünffach-Mama

Alessandra hat bereits fünf Kinder und das bei nur drei Schwangerschaften. Ihre siebenjährige Tochter Nayla stammt aus der Ehe mit , genau wie die Zwillings-Jungs Emanuel und Elian. Alle waren überrascht, als es dann im vergangenen Jahr hieß, die 34-Jährige erwarte erneut Zwillinge - diesmal von ihrem neuen Mann, einem amerikanischen Geschäftsmann. Die Familie lebt in Miami.

Sport während der Schwangerschaft

Bereits während der Schwangerschaft demonstrierte Alessandra, wie es sich mit einer ziemlich imposanten Babykugel sporteln lässt. Doch Sport ist nicht alles. Alessandra hat noch weitere Tricks parat, um nach jeder ihrer Schwangerschaften wieder in Form zu kommen.

So hart trainierte Alessandra Meyer-Wölden während der Schwangerschaft 

Alessandra Meyer-Wölden

Knallhartes Training während der Schwangerschaft

27.01.2017

Alessandra Meyer-Wölden
© Gala

 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Häufig zeigte sich Georgina Rodriguez, die Freundin von Fußballspieler Cristiano Ronaldo, nicht mit ihrem Babybauch. Doch bei diesem Red-Carpet-Auftritt war ihre Babykugel deutlich zu sehen.
Nun, nur 13 Tage nach der Geburt ihrer Tochter, zeigt sich Georgina schon wieder in einer engen Skinny Jeans. Die junge Mutter scheint schon wieder in Topform zu sein. Doch dafür tut sie auch einiges. Auf ihrem Instagram-Profil zeigt sie sich stetig bei schweißtreibenden Übungen. 
Im Mai 2017 sieht man Caroline Beil ein letztes Mal mit Babykugel auf dem roten Teppich. Danach geht es für sie in die Mama-Pause.
Allzu lang bleibt Caroline dem roten Teppich aber nicht fern. Bereits im September zeigt sie sich schon wieder auf einem Event - kurz nachdem sie sich einem Hydra-Facial beim Beauty-Doc unterzogen hat. Nun - im November 2017 - ist sie beim Bambi erneut auf dem Red Carpet unterwegs und hat in Sachen Schönheit nochmal nachgeholfen. Sie ist frisch erblondet und strahlt noch hübscher als zuvor.

212

Mehr zum Thema

Star-News der Woche