Alena Gerber: Erstes Shooting nach der Geburt

Vor gut vier Wochen brachte Alena Gerber ihr erstes Kind zur Welt, jetzt steht die 27-Jährige bereits wieder für einen Job vor der Kamera

Alena Gerber

Am neunten August wurde das Liebesglück von Alena Gerber und Clemens Fritz gekrönt: Ihr erstes gemeinsames Kind, eine Tochter, erblickte das Licht der Welt. Jetzt schweben die drei im siebten Familienhimmel. 

Alena Gerber ist zurück vor der Kamera

Dass die 27-Jährige schon kurze Zeit nach der Geburt zu ihren Modelmaßen zurückgefunden hat, zeigte sie in einem ehrlichen Post auf Instagram. Statt Sport oder Diät zu machen, genieße sie in erster Linie die Zeit mit ihrem Verlobten und ihrem Baby, denen ihre Figur eh nicht wichtig sei. 


Jetzt setzt das Model seine Figur auch vor der Kamera wieder in Szene. Fotos, die Alena auf ihrem Instagram-Profil teilt, zeigen sie in einem Fotostudio. Lasziv posiert sie in einer schwarzen, durchsichtigen Bluse, ihre Haare sind leicht gewellt. Das Modeln hat sie offensichtlich nicht verlernt! 

Fotoshooting vier Wochen nach der Geburt

Auf Anfrage von GALA bestätigt ihr Management, dass die Bilder des Shootings aktuell sind. Obwohl die frisch gebackene Mama am liebsten die ganze Zeit bei ihrem Baby wäre, fange sie langsam an, hier und da ein kleines Shooting zu machen. Große Jobs und längere Shootings stünden jedoch noch nicht wieder auf dem Plan. 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Nur wenige Wochen nach der Geburt von Töchterchen Kaia legt Anna Schürrle einen absoluten Wow-Auftritt hin und präsentiert sich erstmals wieder auf dem Red Carpet. Zusammen mit ihrem Liebsten André Schürrle besucht sie die Fashion Show von Max Mara in Berlin und wählt für ihr Comeback ein sommerliches Ensemble aus zartem Rosa und hellem Beige.
Nur vier Tage nach der Geburt überrascht Anna Schürrle in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.

333

Themen

Erfahren Sie mehr: