VG-Wort Pixel

Diät + Ernährung Wie diese Amerikanerin 70 Kilo abnahm

Kassidy Linde
Kassidy Linde
© instagram.com/dilla7
Die US-Amerikanerin Kassidy Linde war unzufrieden mit ihrem Körper und ihrer Gesundheit. Also nahm sie 70 Kilo ab - in nur eineinhalb Jahren. Nun verriet sie, welche einfachen Regeln sie dafür befolgte

Wenn man Kassidy Linde mit ihren 25 Jahren so sieht, kann man sich schlicht nicht vorstellen, dass die schöne Blondine jemals gesundheitliche Probleme aufgrund von Übergewicht hatte. Und doch, es ist die Wahrheit.

In nur eineinhalb Jahren hat die Amerikanerin nach eigener Aussage 70 Kilogramm verloren, reduzierte ihr Körpergewicht von 120 auf knapp 50 Kilo.

So hat Kassidy 70 Kilo verloren

Um ihren unglaublichen Gewichtsverlust zu erreichen, hielt sich die Mutter einer kleinen Tochter an sechs einfache Regeln, die jeder in sein Leben einbringen kann.

1. Diät-Tipp: Trinkeen Sie viel Wasser

Statt den Durst mit Säften oder Softdrinks zu löschen, sollten Abnehmwillige immer eine Flasche Wasser parat haben. Zwei bis drei Liter sind optimal und versorgen den Körper mit ausreichend Flüssigkeit.

2. Diät-Tipp: Vergessen Sie komplizierte Diäten

Mehr noch als eine strenge Diät, die nur bestimmte Speisen zu bestimmten Zeiten erlaubt, sollte man auf seinen eigenen Körper hören. Gesunde, kalorienarme Produkte wie Hühnchen, Thunfisch, Gemüse und Vollkornprodukte stehen auch bei Kassidy täglich auf dem Speiseplan.

3. Diät-Tipp: Zählen Sie niemals Kalorien

Statt Kalorienzählen oder Fasten setzt Kassidy voll auf ihre gesunde und ausgewogene Ernährungsumstellung. Das ist auch ganz richtig, denn der Körper sendet eindeutige Signale, wenn er gesättigt ist oder sich unwohl fühlt.

4. Diät-Tipp: Halten Sie sich an den Fitness-Plan

Na klar, ganz ohne Sport funktioniert das Abnehmen nicht. Kassidy hat sich eisern fünf Mal die Woche ins Fitness-Studio gequält. Ihre größte Motivation dabei: das eigene Spiegelbild. Denn wenn der Abnehmerfolg erst einmal sichtbar wird, kann man sich regelrecht in einen Rausch sporteln. Besonders die Tage, an denen man seinen eigenen Schweinehund überwinden muss, sind nach Ansicht von Kassidy die wichtigsten.

5. Diät-Tipp: Führen Sie ein Abnehm-Tagebuch

Wer seinen Antrieb durch guten Zuspruch noch steigern möchte, kann seine Diät- und Trainingsphasen dokumentieren. Instagram zum Beispiel war für Kassidy stets ein Quell des Zuspruchs und der Kommunikation. Mut spenden und ihre Leidensgenossinnen bei ihren Vorhaben zu unterstützen zählen für sie aber mindestens genauso sehr.

6. Diät-Tipp: Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten vor

Suchen Sie sich einen festen Tag in der Woche, an dem Sie Ihre Mahlzeiten für die kommenden Tage planen und gegebenenfalls zubereiten. Selbst wenn größte Hektik ausbricht oder keine Zeit zum Kochen bleibt, können Sie so Ihrer gesunden Ernährung treu bleiben.

kst Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken