VG-Wort Pixel

50 Cent Fat Shaming? Er lässt die Kommentare abprallen

Rapper 50 Cent sing bei einem Auftritt auf der Bühne
© Alexander Tamargo / Getty Images
Nach seinem Auftritt beim Super Bowl darf sich 50 Cent nicht nur über begeisterte Komplimente freuen: Einige Fans bemerken, dass der Rapper Gewicht zugenommen hat. So cool geht er damit um. 

Er war wohl der Überraschungs-Gast der Halftime-Show des 56. Super Bowl: 50 Cent, 46, ergänzt den Auftritt seiner Kolleg:innen Eminem, 50, Dr. Dre, 57, Snoop Dogg, 50, Mary J. Blige, 50, und Kendrik Lamar, 34. Der Rapper, der bürgerlich unter dem Namen Curtis James Jackson III bekannt ist, performt seinen Hit "In Da Club" – und wie in dem dazugehörigen Musik-Video hängt er währenddessen kopfüber von der Decke der Bühne. Für einige Hip-Hop-Fans steht aber nicht nur sein Auftritt im Fokus. 

50 Cent: Das Netz lacht über sein Gewicht

Besonders auf Twitter sammeln sich Beiträge, in denen User:innen die Figur des Rappers kommentieren. Dabei sehr beliebt: Witzeleien, die sich auf die Kopfüber-Performance von 50 Cent beziehen. Den Nutzer:innen fällt vor allem auf, dass er scheinbar Gewicht zugenommen hat. "Wenn aus '50 Cent' plötzlich '50 Kilo' mehr wird [...] Dachte erst es wäre satire [sic]", schreibt eine Zuschauerin. 

50 Cent hängt kopfüber von der Bühnen-Decke beim Super Bowl LVI
Der Überraschungsauftritt allein ist nicht genug: Einen Teil seiner Performance legt 50 Cent kopfüber hin.
© Kevin Mazur / Getty Images

Andere binden seine Songs in ihre Kommentare ein: "Ich glaube, 50 Cent hat den Candyshop nie verlassen." Mit "Candyshop" spielt dieser User auf den gleichnamigen Song des Musikers an. "50 Cent mit etwa 50 pounds zuviel... [sic]", schreibt ein deutscher Nutzer auf Twitter. Die eigentliche Show scheint bei vielen Zuschauer:innen in den Hintergrund gerückt zu sein. 

Fat Shaming? So cool reagiert er selbst

Auf Instagram reagiert 50 Cent selbst auf die Beiträge im Netz. Und zwar mit einer eindeutigen Ansage: "Ich nenne das 'mich necken'. Sie necken mich nur, weil sie wissen, dass ich abnehmen kann. Deshalb lache ich mit ihnen. [sic]" Aus dem Beitrag wird klar, dass er selbst seiner Figur wenig Bedeutung zuzuschreiben scheint. Auch auf Memes, die sich mit einem Augenzwinkern auf seine Kopfüber-Performance beziehen, reagiert der Musiker gelassen – und postet einen selbst-ironischen Beitrag mit der Frage, wessen Idee es gewesen wäre, ihn über Kopf singen zu lassen. Mit Body-Shaming hält es 50 Cent also so simpel wie effektiv: "Fat Shaming gilt nur, wenn du dich für das Fett schämst." 

Verwendete Quellen: instagram.com, twitter.com

cre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken