Beauty-Inhaltsstoffe: 5 Ernährungs-Tipps für eine schöne Haut

Zu viel Schokolade und Chips genascht und schon gibt es unschöne Pickel. Auch Stress oder zu wenig Schlaf können unreine Haut verursachen. Das kennen auch die Stars in Hollywood wie zum Beispiel jüngst Vanessa Hudgens

Aber gegen unreine Haut helfen bestimmte Lebensmittel. Hier kommen fünf Ernährungs-Tipps, die gegen unreine Haut helfen:

1. Biotin

Biotin ist auch als Vitamin B7 bekannt und gilt als Schönheitsvitamin. Es steckt zum Beispiel in frischem Spinat.

Prinzessin Sofia

Zurück zur wilden Party-Frisur

Prinzessin Sofia
Auch Royals haben mal einen Bad-Hair-Day, wie uns Prinzessin Sofia beweist.
©Gala

2. Eisen

Das Spurenelement ist wichtig für den Sauerstofftransport im Körper. Eisen steckt nicht nur in Fleisch, wie Geflügel, sondern auch in Fenchel, Feldsalat, oder Radieschen.

3. Folsäure

Folsäure ist ein Vitamin und unterstützt u.a. die Zellneubildung. Es steckt unter anderem in Spargel, Tomaten oder Erdbeeren.

Runter vom Einkaufszettel

Diese 5 gesunden Lebensmittel sind im Übermaß ungesund

Dakota Johnson

4. Vitamine

Weitere Vitamine, die gegen unreine Haut helfen, sind Vitamin A. das in Möhren oder Spinat steckt sowie Vitamin C, das man in allen Zitrusfrüchten findet.

5. Zink

Das Spurenelement stärkt unter anderem auch unser Immunsystem. Zink steckt zum Beispiel in Linsen, Bohnen oder Haferflocken."

Detox + Diät

Die Abnehm-Tricks der Stars

Meghan Markle gehört nicht zu den typischen "Diätlern". Fragwürdige Crash-Methoden liegen ihr überhaupt nicht. Dafür achtet sie auf eine ausgewogene Ernährung. Das Frühstück ist für sie dabei ausschlaggebend. Sie beginnt ihren Tag mit heißem Wasser und frischen Zitronen. Das kurbelt die Verdauung an. Auf dem Teller landen dazu viele Proteine - wie Eier - und gesunde Fette - wie Avocado und Lachs.
Die Cleanse-Kur von "Frank Juice" ist genau das Richtige für körperbewusste Menschen wie Lena Gercke. Die kaltgepressten Säfte helfen nicht nur beim Entschlacken, sondern liefern ebenfalls ausreichend Vitamine für Körper und Seele. Zusätzlich greift das Topmodel gerne einmal zu Gojibeeren. Diese sind durch ihren außergewöhnlich hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen und Mineralien das absolute Superfood und ein perfekter Snack für Zwischendurch.
Heidi Klum hat sich für ihren Traumkörper an die "Master Cleanse"-Methode gewagt: Dabei wird dem Körper über Tage lediglich ein Saft, bestehend aus Zitronen, Wasser, Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer zugeführt. Auch Kräutertees sind erlaubt. Damit wollen Stars nicht nur entgiften, sondern auch in kürzester Zeit extrem viel abnehmen.
Cindy Crawfords Schlüssel zur Supermodel-Figur sind nicht etwa Extrem-Diäten oder Detox-Kuren, sondern ein ausgetüfteltes Ernährungsprogramm mit vielen natürlichen Vitaminen. Auf ihrem Teller landen: Spinat und Zucchini zum Entschlacken, Chili zum Anregen ihres Stoffwechsels und Avocados als Lieferant für ungesättigte Fettsäuren - alles zu einem frischen Gericht zubereitet. Eines ihrer liebsten Standardspeisen: "Kale Salad" mit Lachs.

21

Themen

Erfahren Sie mehr: