"Dicker" Silva Gonzalez: Diät-Drill gegen die Papa-Pfunde

Silva Gonzalez hat während der Schwangerschaft seiner Steffi ganz schön zugenommen. Jetzt sollen die Pfunde wieder purzeln

Silva Gonzalez hat in den vergangenen Monaten ganz schön zugenommen

Während der Schwangerschaft ein paar Extra-Pfunde zuzulegen, ist ganz normal und kein bisschen verwerflich. Auch bei Silva Gonzalez und seiner Lebensgefährtin und Bandkollegin Stefanie Schanzleh ist das nicht anders. Jetzt sollen die Kilos wieder purzeln. Doch nicht etwa bei Stefanie, die noch hochschwanger ist, sondern bei Silva.

Silva Gonzalez will seinen Bauch loswerden

Ja, tatsächlich, der "Hot Banditoz"-Sänger hat während Stefanies Schwangerschaft immer fleißig mitgegessen, wenn bei Steffi der Heißhunger einsetzte. Plötzlich war der Bauch da und Silva wog 97 Kilo - ganz ohne Baby. Das soll sich aber noch vor Stefanies Entbindung wieder ändern. Silva ist im Diät- und Fitness-Wahn. Sechs Kilo in acht Tagen hat er schon runter, wie er GALA erzählt. Geschafft hat er das mit "vitelements" - bedeutet kalorienarme Riegel aus natürlichen Zutaten.

Augenbrauen schminken

Augenbrauen schminken: Anleitung zur perfekten Braue

Cara Delevingne
©Gala

15 Kilo sollen insgesamt runter

"Ich habe einen Ernährungsplan und einen Personal Trainer - das klappt sehr gut. Es ist aber auch sehr hart, weil ich nur Riegel und Wasser zu mir nehme und ab und zu mal eine Brühe oder einen Shake. Das ist schon anstrengend, aber nur die Harten komm' in' Garten." Aktuell wiegt Silva 91 Kilo, aber das soll noch nicht das Endergebnis sein. Der Sänger und Entertainer will auf 82 Kilo kommen, heißt also, neun Kilo sind noch zu schaffen. Doch auch das dürfte für Silva kein Problem sein.

Silva Gonzalez macht Sport, um die Pfunde loszuwerden

 

Stars auf Diät

Die Abnehmer

So kurvig kennen und lieben die Fans Rebel Wilson. Aber schon letztes Jahr entschied sie sich, gesünder zu leben.
2020 will sie nun gesünder denn je leben, nennt es "Mein Jahr der Gesundheit". Und auch auf den frisch geposteten Bildern kann man sehen: Sie hat schon deutlich abgenommen.
So wie hier 2017 kennen die meisten von uns Ed Sheeran: Lässiger Style, eher gemütliche Figur. Nun gab der Sänger im Podcast "Behind the Medal" zu, dass er Dank Tourleben mit Übergewicht zu kämpfen hatte und deshalb in den vergangen Jahren 22 Kilogramm abgenommen hat. „Du spielst in den USA dein Konzert zu Ende und holst dir einen Eimer voller Chicken Wings, sitzt hinten im Bus, guckst dir die Simpsons an und trinkst Wein. Und das jeden Tag“. Auch Sport passte nicht mehr in seinen Zeitplan.
Ed Sheeran ist heute deutlich schlanker: Jeden Morgen geht er 45 Minuten laufen, schwimmt regelmäßig und macht Sit-Ups.

286

Themen

Erfahren Sie mehr: