Sophia Thiel hat Corona "Mich hat es trotz Impfung und Booster richtig hart erwischt"

Sophia Thiel
© instagram.com/sophia.thiel
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Sophia Thiel hat sich mit Covid-19 infiziert +++ Jimi Blue Ochsenknecht feierte seinen 30. Geburtstag in Kitzbühel +++ Marie Nasemann blickt mit neuen Fotos auf die Geburt ihrer Tochter zurück.

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

Sophia Thiel hat sich mit Corona infiziert – so geht es der Influencerin jetzt

"Wir mussten am Mittwoch unseren Urlaub spontan und ungewollt abbrechen [...] und ich liege jetzt mit Corona zu Hause", berichtet Sophia Thiel ihren Fans auf Instagram. Die 26-Jährige leide an vielen Symptomen, die sich auch "hartnäckig" halten würden. "Ich konnte teilweise gar nicht richtig sprechen", schildert Thiel ihren Zustand. Neben Gliederschmerzen seien vor allem der Husten und die Halsschmerzen enorm gewesen.

Auch Sophia Thiels Freund Raphael Birchner befindet sich in Quarantäne. Zwar sind bisher alle Test negativ bei ihm ausgefallen, dennoch würden sich langsam die ersten Symptome auch bei ihm entwickeln. Mittlerweile gehe es Sophia selbst etwas besser, dennoch nutzt sie ihre Infektion, um an die Follower:innen zu appellieren. "Ich bin etwas leichtsinnig geworden mit Impfung und Booster. Ich dachte mir kann nichts passieren", so Thiel und fordert ihre Fans auf, weiterhin an alle Hygienemaßnahmen und die Abstandsregelungen zu denken – auch als dreifach-geimpfte Person. 

8. Januar 2022

Jimi Blue Ochsenknecht teilt Aufnahmen von seinem runden Geburtstag

Jimi Blue Ochsenknecht hat Ende Dezember sein 30. Lebensjahr erreicht und dies offensichtlich ordentlich gefeiert. Auf Instagram zeigt der Sohn von Natascha Ochsenknecht, 57, Eindrücke aus seinem Party-Urlaub in Kitzbühel.

Schnee, Berge, Drinks, Casino und vor allem eines: gute Freunde. Jimi Blue Ochsenknecht hat seinen runden Geburtstag gemeinsam mit seinem Schwager Nino, seinem Bruder Wilson Gonzalez Ochsenknecht, 31, und einigen Kumpels in den Bergen Kitzbühels verbracht und sein neues Lebensjahr ordentlich eingeläutet. So zeigt das Video, das der 30-Jährige auf Instagram teilt, einige Momentaufnahmen aus dem Casino – wo die Männer offenbar eine Glückssträhne hatten. Am nächsten Tag ging es für die Gruppe dann auf die Schneepiste und zu einer ausgelassenen Après-Ski-Party im kleinen Kreis. "30 – Danke für alles", schreibt das Geburtstagskind zu dem Social-Media-Beitrag. Seine Familienmitglieder reagieren mit Herz-Emojis: "So schönnnnnn [sic]", schreibt Natascha Ochsenknecht. 

7. Januar 2022

Marie Nasemann zieht Bilanz nach der Geburt ihrer Tochter

Marie Nasemann, 32, und ihr Ehemann Sebastian Tigges sind im Oktober letzten Jahres erneut Eltern geworden. Die Glücklichen durften eine Tochter willkommen heißen. In einem emotionalen Instagram-Posting zieht die Bloggerin jetzt Bilanz. Zu den Aufnahmen, die ihre Tochter und Marie selbst zeigen, schreibt die ehemalige GNTM-Kandidatin: "2021 du warst ein tolles Jahr, aber sicherlich das bisher anstrengendste in unserem Leben. Die Geburt unserer Tochter hat unser Leben auf den Kopf gestellt und die Umstellung von einem Kind auf zwei ist einfach wieder krass."

Marie Nasemann macht mit dem Instagram-Beitrag auf ihre jüngste Podcastfolge aufmerksam. Darin sprechen die Zweifacheltern "darüber, wie unser erstes Weihnachten zu viert war und ob es möglich war, zwischen den Jahren den Kopf ein wenig neu zu sortieren und sich sportliche Vorsätze vorzunehmen". Auch wie sich die Paarbeziehung der beiden verändert hat, wird thematisiert.

Laut Marie ist die nämlich "flöten gegangen" und war "eigentlich nicht existent". Die User:innen reden dem Model Mut zu. "Oh ja, von einem auf zwei Kids... das ist eine neue Welt. Das Paarsein muss man da noch mehr pflegen und echt auch verabreden, egal wie fritte man abends ist. Nicht einfach. Geht aber irgendwie", schreibt eine Followerin und eine andere meint: "Ohhh ja, ich hab total unterschätzt, wie groß doch der Unterschied ist, ob man nur 1 Kind hat oder 2 Kinder".

6. Januar 2022

Anna-Maria Ferchichi: "Ich sage ungefähr zweimal im Jahr, er solle ausziehen"

Anna-Maria Ferchichi, 40, hat im Prozess gegen Bushidos, 43, ehemaligen Manager Arafat Abou-Chaker, 45, ausgesagt. Dabei kommt auch ihre Beziehung zu ihrem Ehemann zur Sprache. Denn ein Zeuge, ein ehemaliger Freund von Anna-Maria und Anis Ferchichi, wie Bushido mit bürgerlichem Namen heißt, erwähnte, dass Anna-Maria 2018 die Trennung wollte. Dabei soll der Bruch mit Abou-Chaker Bushido und Anna-Maria wieder näher zusammengebracht haben, wie aus der Amazon-Doku "Unzensiert" hervorgeht. 

Sie gibt zu, mehrmals Trennungsabsichten gehabt zu haben – so auch im Sommer 2018. "Klar ziehen wir am selben Strang und trotzdem haben wir wahnsinnig Probleme, es gibt Phasen, die einfach nicht schön sind", sagt sie laut "Bild". Zudem würden die beiden unterschiedlich mit Problemen umgehen. Dass Bushido laut seiner Frau Dinge häufig mit sich selbst ausmache und sich dabei distanziere, mache ihr zu schaffen. "Ich rege mich regelmäßig über meinen Mann auf. Ich sage ungefähr zweimal im Jahr, er solle ausziehen."

Lena Gercke verrät auf Instagram weitere Details über ihre Tochter

Lena Gercke, 33, hat sich Zeit für ihre Fans genommen. Auf Instagram steht sie ihrer Community Rede und Antwort. Neben Fragen rund um Lenas Urlaub, Fußball, Frisuren und ihre Modekollektion finden sich natürlich auch solche, die sich auf ihre Tochter Zoe beziehen. 

Ein Follower möchte beispielsweise wissen, wie die Schlafgewohnheiten der Kleinen aussehen. Dazu hat die GNTM-Gewinnerin freudige Nachrichten. "Unfassbar gut. Wir können es selbst kaum glauben, aber es ist wirklich richtig gut geworden in den letzten Wochen. Eigentlich, seitdem wir entschieden haben, dass sie dann in ihrem eigenen Zimmer schlafen darf", ist unter anderem in ihrem Instagram-Posting zu lesen. Wie die Eltern das geschafft haben, will ein anderer wissen. "Habe das nach Gefühl gemacht. Bloß nicht zu etwas drängen, wobei ihr das Gefühl habt, es ist noch nicht so weit", rät Lena ihrer Community. Und weiter: "Ich hatte immer schon das Gefühl, dass sie auch oft durch uns wach wird, wenn wir ins Bett gehen. Und als ich das Gefühl hatte, sie ist jetzt emotional so weit, haben wir es einfach mal probiert. Erst am Mittag [...] und dann auch über Nacht." Auch wie Zoe auf die neue Handtasche von Lena Gercke reagiert hat, interessiert die User:innen brennend. "Sie hat gedacht, es ist ein Kuscheltier, war aber nach 30 Sekunden auch wieder uninteressant", lacht die Unternehmerin.

 

5. Januar 2022

Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk machen noch gemeinsame Sache

Sie waren 14 Jahre lang ein Paar, Ende 2021 gaben Yvonne Catterfeld, 42, und Oliver Wnuk, 45, überraschend ihre Trennung bekannt. In einem Statement machte die ehemalige "The Voice of Germany"-Jurorin klar, dass sie durch ihren gemeinsamen Sohn Charlie immer miteinander verbunden seien und dementsprechend auch weiter an einem Strang ziehen wollen. Dass das Schauspielerpaar viel voneinander hält und auch weiterhin gemeinsame Sache macht, beweist die 42-Jährige jetzt mit einem Beitrag auf Instagram.

"So stolz auf deine beiden wertvollen Kinderbücher und unser gemeinsames Hörbuch Oliver Wnuk", schreibt Yvonne Catterfeld zu dem gemeinsamen Spotify-Projekt. Der quittiert das Ganze auf Instagram mit einem "Thank you".

Noch im September letzten Jahres machte Oliver Wnuk seiner Yvonne eine romantische Liebeserklärung im Netz und schrieb: "Vor 14 Jahren spazierte diese - nicht durch Worte zu beschreibende - Frau in mein Leben und heute gehen wir immer noch - unseren Sohn an der Hand - verbunden und lächelnd den Weg entlang." Dank Sohn Charlie wird das Paar auch nach seiner Trennung einen gemeinsamen Weg finden.

Fans vermuten Hochzeit bei Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee

Es ist die große Liebe. Seit dreieinhalb Jahren sind Matthias Schweighöfer, 40, und Ruby O. Fee, 25, zusammen. Schon lange gelten die beiden als das neue Traumpaar der Filmbranche. In einem Jahresrückblick zeigte sich die Schauspielerin auf Instagram kürzlich privat wie nie und gab intime Einblicke in das Leben mit ihrem Liebsten. Dabei ist den Follower:innen ein Detail nicht entgangen: zwei Schmuckstücke an den Fingern der Turteltauben.

"Seid ihr verheiratet? Oder was bedeuten die Ringe?", möchte ein aufmerksamer User unter dem Beitrag wissen. Ein anderer Fan meint: "Den Ringen nach zu urteilen verheiratet. Tolles Paar!" Bislang war von einer Hochzeit bei Matthias Schweighöfer nicht die Rede. Vielleicht haben sich die Dinge geändert.

4. Januar 2022

Dieter Bohlen teilt besondere Begegnung mit seinen Fans

Dieter Bohlen, 67, zeigt Gefühle. Es ist jedoch nicht Langzeitfreundin Carina Walz, 37, oder seine Familie, die den Produzenten sentimental werden lässt, vielmehr hat eine Begegnung mit einem Fremden den Poptitan nachdenklich gestimmt. Der Ex-DSDS-Juror weilt aktuell mit Carina Walz auf den Malediven. Genau dort kam es jetzt für den Entertainer zu einer emotionalen Begegnung, wie er auf Instagram berichtet. 

"Ja Leute, vielleicht wollt ihr auch mal wissen, was mich an meinem kleinen Herzen so berührt. Und zwar ist das gerade am Strand passiert", so der ehemalige "Supertalent"-Juror. Ein fremder Mann sei zu ihm gekommen und habe gesagt, dass er sich im Namen seiner ganzen Familie bei ihm bedanken wolle. Erst habe Dieter gedacht, dass es um seine Musik gehe, doch etwas anderes stand im Fokus. "Sie haben jahrelang meine Sendungen geguckt, und ich habe ihnen vermittelt, dass man, um erfolgreich und glücklich im Leben zu sein, einfach wirklich Leistung bringen muss", schildert der Musiker. Darzulegen, dass man Dinge nicht geschenkt bekommt, sondern etwas dafür tun muss, sei immer sein "größtes Anliegen" gewesen.

3. Januar 2022

Mirja du Mont überrascht mit seltenem Familienfoto

Was für eine seltene Aufnahme! Die Silvesternacht hat Mirja du Mont, 45, mit ihrem Sohn und ihrer Tochter im Disneyland gefeiert. Fayn und Tara sind nur selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Doch nun bekamen Fans die beiden wieder zu Gesicht. In ihrem Instagram-Feed teilt die Schauspielerin ein Foto, auf denen die drei vor dem berühmten Disney-Schloss posieren. Mit Mickey-Mouse-Ohren und schwarzen Masken begrüßte Familie du Mont das neue Jahr.

"Frohes neues Jahr meine Lieben, viel Gesundheit und Glück!!! Hoffentlich wird das neue Jahr wieder mehr Lebensqualität bringen! Beruflich konnte ich mich nicht beklagen, auf den Rest könnte ich verzichten!!!", schreibt die 45-Jährige zu dem Posting und macht ihren Kindern auf diesem Weg auch eine Liebeserklärung: "Vielen Dank an meine Kinder für den tollen Abend und die Zeit in Paris. Love you!!!!".

Die Promi-News der vergangenen Woche

Haben Sie die Promi-News verpasst? Dann hier entlang zu den Promi-News der vergangenen Woche!

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de, amazon.de

cba / sti / jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken