Bachelorette "Bachelorette": Love is in the Air!

Bei dieser Show hat eine reizende Single-Dame die Qual der Wahl: Welcher der Anbetenden kann ihr Herz erweichen? Und bleiben die Teilnehmer auch nach der Sendung auf Wolke 7 oder fallen sie schnell wieder auf den Boden der Tatsachen? Seit 2004 durften wir insgesamt elfmal mitfiebern und über Kandidaten lästern - oder uns in sie verlieben!

Ablauf der Kuppelshow

Jede Woche muss die Herzdame in der "Nacht der Rosen“ einen oder mehrere männliche Bewerber nach Hause schicken - die Anderen bekommen eine der heiß begehrten Rosen. So oder so geht es den Teilnehmern nicht schlecht, denn luxuriöse Unterkunft und romantische Freizeitaktivitäten gehören bei "Bachelorette“ selbstverständlich dazu.

Zum Schluss das große Finale: In den Dreamdates an traumhaft schönen Orten kämpfen die letzten Verehrer um die Junggesellin. Das letzte Mal hat es zwischen Patrick Cuninka und Alisa Persch gefunkt und Alex musste geknickt das Feld räumen. Dabei wurde ihre Liebe noch auf eine harte Probe gestellt, denn vor der Finalshow durften sie sich offiziell nicht sehen und mussten sich im Geheimen treffen – Dauertelefonate linderten den Liebeskummer. Doch die räumliche Trennung dauert weiter an und scheint ihnen zum Verhängnis zu werden. Bald folgt das Liebes-Aus und die Fans fragen sich: Hatte Kandidat Philipp vielleicht seine Finger im Spiel?

Gerüchteküche und private Einblicke

Für echte Fans geht es auch nach Sende-Ende heiß her. Immer wieder flackern Liebesgerüchte um die Kandidaten auf, angeheizt durch private Instagram-Fotos und Video-Statements der Teilnehmer. Ganz ohne Gerüchte geht es beim Ex von "Bachelorette“-Sieger Patrick Cuninka. Erst wenige Wochen mit der "Bachelor"-Kandidatin Denise Temlitz zusammen, zieht der Ex von "Bachelorette“ Alisa Persch zu seiner frischen Liebe nach Berlin und gibt mit ihr 4 Monate später Heiratspläne bekannt. Sogar das Thema Kinderwunsch wird angesprochen. Eines der wenigen Beispiele für eine glückliche Beziehung in Kreisen der Flirt-Show, so scheint es zumindest...

Liebesfluch bei "Bachelorette“?

Die immer wieder aufkommenden Zweifel an der Echtheit der Gefühle bei vielen Pärchen zeigt aber auch die Schattenseite der Kuppelshow: Vielleicht tun sich die Ex-Kandidaten nach dem Ende der Show nur zusammen, um sich wieder ins Gespräch bringen? Zuckersüß sind die Liebesbekundungen auf jeden Fall! Ganz unverdächtig ist dagegen das Liebesglück von "Bachelorette" Anna Hofbauer und ihrem Marvin. Die Beziehung der beiden hält schon jetzt wesentlich länger als bei den meisten anderen Kandidaten und sie sind, wie Anne meint, in jeder freien Minute zusammen. Sie beweisen: Über der Dating-Show hängt kein Liebes-Fluch. Letztendlich kann man aber auch bei der RTL-Sendung die Liebe nicht erzwingen.

Video zu Bachelorette