Veronica Ferres, Carsten Madchmeyer
© Getty Images Veronica Ferres, Carsten Madchmeyer

Veronica Ferres + Carsten Maschmeyer Liebeserklärung aus Tombola-Losen

Auf einer Charity-Gala bewies Carsten Maschmeyer seinem ganz persönlichen Superweib Veronica Ferres, wie sehr er sie liebt

Getreu dem Motto des Charity-Abends "Das Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt", wollten auch Veronica Ferres und Partner Carsten Maschmeyer allen zeigen, wie glücklich und verliebt sie sind.

"Maschi" kaufte auf dem Event in Gütersloh etliche Lose, deren Gesamterlös (384.000 Euro) einem Kinderhospiz zugute kommt, und bastelte seinem "Superweib" daraus eine bunte Liebeserklärung. "Ich liebe dich" war aus den Tombola-Schnippseln herauszulesen. Und der Romantiker setzte noch einen drauf, als er seine gebastelte Liebesbotschaft mit den Worten "Ich mache dir eine 'lose' Liebeserklärung, Veronica ... daraus wird eine feste werden", ergänzte.

Danach übten sich die beiden Turteltauben in einem innigen Kuss, der aber ganz privat hinter einer Serviette stattfand. Zu einer eventuellen Hochzeit mit Lebensgefährten Carsten Maschmeyer wollte Veronica Ferres noch nichts sagen. Derzeit ist die blonde Schauspielerin allerdings auch noch mit ihrem Ex Martin Krug verheiratet.

Als ein "Bild"-Reporter sie auf ihr üppiger als sonst zu scheinendes Dekolletée ansprach, und fragte, ob sie vielleicht schwanger sei, antwortete die Ferres mit einem Lachen und einem "leider nicht". Leider? Ob uns da bald Baby-News aus dem Hause Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres erwarten?

dla