Thomas Godoj
© Getty Images Thomas Godoj

Thomas Godoj Daten-Skandal bei "DSDS"-Gewinner?

Wurde Thomas Godoj etwa ausspioniert? Die Arbeitslosenakte des "DSDS"-Siegers wurde tausendfach eingesehen

Bevor Thomas Godoj bei "Deutschland sucht den Superstar" gewann, bezog er Hartz IV. Daraus machte der ehemalige Arbeitslose nie ein Geheimnis: Die Teilnahme an der Show bezeichnete der Sänger damals als seine letzte Chance. Heute hat er es geschafft: Als Sieger der Castingsendung verdient Thomas sein Geld heute als Sänger.

Laut Informationen der "Bild" kam nun heraus, dass Mitarbeiter des Arbeitsamtes zehntausendfach auf seine Akte, die vielerlei persönliche Daten enthält, zugegriffen haben. Für seine Managerin Nicole Jacobsen ein Unding: "Sollte das stimmen, ist es furchtbar. Uns ist aber nichts bekannt."

Thomas Godoj selbst hat sich noch nicht zu der Sache gäußert - sollten sich der Verdacht jedoch bestätigen, bereut er seine Ehrlichkeit spätestens jetzt.

jan