Philipp Lahm "Kinder gehören dazu"

Das erste Interview als Paar: Star-Kicker Philipp Lahm und Freundin Claudia Schattenberg sprechen über ihre Liebe und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen

Der Champagner kühlt noch draußen

im schneebedeckten Vorgarten, im Fotostudio im Münchner Dreimühlenviertel geht es dagegen schon heiß her. Zwischen Plaudereien über die jüngste Folge von "Germany's Next Topmodel" und Diskussionen um die Schmerzgrenze von Highheels lässt sich Claudia Schattenberg, 24, Freundin von Philipp Lahm, 25, für das exklusive GALA-Fotoshooting stylen. Der Fußballstar trainiert noch, schlägt aber wenig später auf. Stolz blickt er zu seiner hübschen Herzensdame herüber und lässt keinen Zweifel aufkommen, wie verliebt beide sind. Zum ersten Mal lassen sich der Verteidiger des FC Bayern München und der Nationalmannschaft und seine Freundin gemeinsam in Szene setzen - eine kleine Sensation, denn normalerweise meiden sie die Öffentlichkeit. Vor dem Champions-League-Hit gegen Barcelona (8. und 14. April) baten wir beide ins Studio und fragten nach, wie sie zueinandergefunden haben.

Stars In Der Manege: Auch im Zirkus kann der Fußballer überzeugen
© Getty ImagesStars In Der Manege: Auch im Zirkus kann der Fußballer überzeugen

Herr Lahm, bisher waren Sie, vor allem was Ihr Privatleben angeht, sehr zurückhaltend. Warum jetzt diese Fotos mit Ihrer Freundin Claudia?

Philipp Eigentlich bin ich der Meinung, dass das Privatleben nicht unbedingt in die Öffentlichkeit gehört. Es ist aber nun mal Teil meines Berufs, dass sich die Öffentlichkeit dafür interessiert. Und da ist es auch normal, dass meine Freundin für die Leute interessant ist. Man sollte sich allerdings immer der Verantwortung bewusst sein, dass Kinder zu einem aufsehen, deshalb finde ich es wichtig, privat und öffentlich ein anständiger Kerl zu sein. Es war jetzt einfach der richtige Zeitpunkt. Aber ansonsten gilt: Privat ist halt doch privat.

Wie lange kennen Sie beide sich schon?

Philipp Wir sind seit etwas mehr als einem Jahr zusammen. Wir können über alles reden, verbringen zusammen gern die wenige freie Zeit, die wir haben, auch wenn es mal nur zu Hause auf der Couch ist. Das ist wichtig für eine Beziehung, wenn einer so viel unterwegs ist wie ich. Und wir beide sind sehr familienorientiert.

Claudia Wir haben uns über gemeinsame Freunde kennengelernt und sind miteinander bekannt, seit wir 16 sind. Eigentlich ewig. Der Kontakt ist nie abgebrochen, und irgendwann hat es dann gefunkt.

Philipp, haben Sie eine Ahnung, was Claudia an Ihnen schätzt?

Philipp Ich muss wohl ein sehr liebenswürdiger Typ sein. (lacht)

Und, Claudia, was finden Sie an Philipp?

Claudia Philipp ist sehr reif im Vergleich zu seinen Altersgenossen. Er sagt mir, wenn er Dinge gut und wenn er Dinge schlecht findet. Da sehe ich eine klare Linie bei ihm. Gleichzeitig gibt er mir Geborgenheit, und wir haben den gleichen Humor.

Philipp Wir sind vom Charakter her ähnlich, und wenn es im Augenblick etwas auszusetzen gibt, dann ist es die wenige gemeinsame Zeit, die wir füreinander haben. Ich freue mich immer auf den Sonntag, denn da habe ich meistens einen halben Tag frei. Dann können wir mal ins Kino oder Theater gehen.

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 4
article
16422
"Kinder gehören dazu"
Philipp Lahm: "Kinder gehören dazu" | GALA.DE
Das erste Interview als Paar: Star-Kicker Philipp Lahm und Freundin Claudia Schattenberg sprechen über ihre Liebe und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen
http://www.gala.de/stars/story/interview/philipp-lahm-kinder-gehoeren-dazu_16422.html
2009-04-01T13:55:14+0200
http://image.gala.de/v1/cms/R3/philipp-lahm1-220_4775800-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=6795057
philipp lahm, heft, claudia schattenberg, fußball, kicker
stars