Stefan Raab
© Getty Images Stefan Raab

Stefan Raab - Wok-WM "Wok-WM" in Winterberg

Stefan Raab sucht den "Wok-Weltmeister 2009": Prominente wie Joey Kelly und Cora Schumacher kämpfen um den Titel

Stefan Raab lädt zur siebten "Wok-WM" nach Winterberg und die "Pro Sieben"-Prominenz gibt sich wieder einmal die Ehre: Joey Kelly, der bisher bei jeder "Wok-Weltmeisterschaft" mitwirkte, geht auch diesmal an den Start. Moderiert wird das sportliche Ereignis von Oliver Welke und Sonya Kraus.

Unter den Teilnehmern sind auch einige wintersporterprobte Teilnehmer wie Georg Hackl, Sylke Otto oder Sven Hannawald. Sänger Sasha, der dieses Mal auch wieder mit dabei ist, gewann 2003 die Weltmeisterschaft im "Vierer-Wok". Die "Monrose"-Girls Mandy und Bahar, Ross Anthony und Cora Schumacher sind dagegen unerfahren, was das Rodeln mit dem Wok angeht. Es wird traditionell ein Einzelrennen und einen Mannschafts-Wettbewerb (Vierer-Wok) geben.

Zwischendurch treten Sasha mit "Please, Please, Please" auf sowie Amy MacDonald mit "Run" und Kelly Clarkson wird "My Live would suck without you" singen. "Pro Sieben" ist übrigens gerichtlich dazu gezwungen, die Veranstaltung als Dauerwerbesendung zu deklarieren. Die Medienaufsicht der Landesmedienanstalten sieht die auf den Anzügen der Teilnehmer angebrachten Firmelogos als unzulässige Vermischung von Programm und Werbung. Gastgeber Stefan Raab ließ sich von dem Entschluß aber nicht seine notorisch gute Laune verderben: "Im Eiskanal und vor Gericht sind wir alle in Gottes Hand. Die Erfolgsgeschichte des Wok-Sports muss weitergehen."

Am Samstag, den 7. März wird die Weltmeisterschaft um 20.15 Uhr auf "Pro Sieben" live aus Winterberg übertragen. Tickets für die "Wok-WM" gibt es leider keine mehr.

jan