Starporträt

Yvonne Frank

37 Jahre

Vom Kinderfußball zur waschechten Polizistin. Und nebenbei spielt die blonde Duisburgerin Yvonne Frank noch knallhartes Hockey in der Nationalmannschaft

  • Geboren , Duisburg / Deutschland
  • VornameYvonne
  • Name Frank
  • Grösse 1.82 m
  • Sternzeichen Wassermann
  • Partner Verheiratet 

Biografie von Yvonne Frank

Wenn Yvonne Frank so dasteht, groß und blond, ist man überrascht über ihr zurückhaltendes Wesen. Sie sieht fast unscheinbar aus, diese Erscheinung von 1,82m. Dabei ist die gebürtige Duisburgerin eine der Top-­­Hockeyspielerinnen in der Nationalmannschaft und alles andere als schüchtern, wenn es um den Sport geht.

Der frühe Fußballer kickt den Ball

Bereits als Vierjährige war sie fasziniert vom Fußballplatz und was man dort so alles anstellen konnte mit dem Ball. Sie kickte bei den Bambinos im damaligen Verein von SV Duissern. Als Vorbild für diesen Sport, diente ihre Familie. Ihr Vater, der auch Cheftrainer in der Jungen-Mannschaft war, hatte bis 1990 immer ein Auge auf die energische Yvonne Frank.

Bis ihre ehemalige Mitschülerin Jule Junk auf die Idee kam, Yvonne mit zum Hockeytraining zu schleppen, nur so zum Reinschnuppern. Was als nette Abwechslung begann, endete in einem wahren Begeisterungssturm, den Trainer Bernd Pottbäcker noch mehr schürte,  als er Yvonne Frank an die Grundlagen des Hockey heranführte.

Yvonne Frank goes Hockey-Nationalmannschaft

“Change it, Love it or Leave it“. Was auch Ivonne Franks Motto auf ihrer Homepage ist, wurde zu ihrem Lebensmotto. So kam sie vom Fußball zum Hockey, einem Sport, in dem sie immer mehr aufblühte. Heute flitzt sie mit Hufen übers Eis und zwar mit durchschlagendem  Erfolg: Bereits mit Anfang 20 gabe sie ihr Debüt in der Deutschen National-Hockey-Mannschaft.

Vom Ruhrgebiet nach Hamburg

Abitur im Pott, Karrierestart in Köln: Nachdem sie 2007 deutsche Meisterin mit dem Verein Rot-Weiß-Köln wurde, zog Yvonne Frank 2009 nach Hamburg, wo sie beim Hamburger Uhlenhorster HC übers Eis schlendert. Bei den olympischen Spielen in London war sie aktiv als Stammtorhüterin unterwegs. Was für eine tolle Leistung! Kein Wunder, dass sie in die Hafenstadt zog: Sie sagt, sie schätzt die vielen Verwirklichungsmöglichkeiten an Hamburg, vor allem im Bereich Sport. Schließlich wurde auch hier bekannt.

Yvonne Frank ist Polizistin mit Engagement

Yvonne absolvierte nach dem Abitur zuerst eine Ausbildung bei der Kölner Polizei. Auch hier bewies sie genügend Engagement: Sie war vierfache Polizeisportlerin des Jahres. In Hamburg angekommen, arbeitet sie nun als Polizeioberkommissarin im Verkehrsdienst der Polizei Hamburg. Ihr Erfolg zahlt sich also auch hier aus und lässt sie ihre Frau stehen. 

Ehe als Herausforderung

Mit ihrem Mann unternimmt Yvonne Frank gerne Reisen in ferne Länder. Dabei kommen sie mal zur Ruhe. Ansonsten verbringt sie eher wenig Zeit mit ihrem Liebsten, da sie ständig unterwegs ist. Aneinander vorbei leben tun die beiden allerdings trotzdem nicht.