Starporträt

Saoirse Ronan

23 Jahre

Saoirse Ronan ist zwar noch jung, aber dennoch auf dem besten Weg, schon bald eine von Hollywoods ganz Großen zu sein - trotz ihres schwierigen Vornamens

  • Geboren , New York City, New York, USA
  • VornameSaoirse
  • Name Ronan
  • Grösse 1.68 m
  • Sternzeichen Widder

Biografie von Saoirse Ronan

Das Schwierigste zuerst: Ihr gälischer Vorname lässt sich Seer-Sha aussprechen, selbst sagt Sur-shuh. Wer mit einem solchen Namen Zutritt in Hollywood erhält, kann alles? Stimmt - im Alter von drei Jahren schaffte etwas, wovon viele Frauen ihr Leben lang träumen: Sie lag in den Armen von . Beeindruckt hat sie das allerdings nicht besonders, sie erinnert sich nicht einmal an dieses aufregende Erlebnis aus dem Jahr 1997. Das ist übrigens ziemlich typisch für das bodenständige Mädchen mit den durchdringenden blaugrünen Augen.

In den Armen von Brad Pitt und Schauspiel-Debüt

Wer glaubt, Saoirse sei im Dunstkreis Hollywoods aufgewachsen und von klein auf auf Leinwanderfolg gedrillt worden, liegt falsch: Sie wurde zwar in New York geboren, wuchs jedoch in Irland auf. Als Saoirse drei Jahre alt war, ging's zurück auf die grüne Insel. 1997 begleitete der Dreikäsehoch einfach zufällig seinen Vater Paul Ronan ans Set von "Vertrauter Feind", in dem Paul eine Rolle neben und eben Brad Pitt ergattert hatte. Der Vater witterte schnell das Talent zum Schauspiel in seinem einzigen Kind. Mit neun Jahren war es dann soweit und Saoirse stand das erste Mal professionell vor einer Kamera - sie spielte in der TV-Serie "The Clinic" mit.

Erste große Erfolge

Zwei Jahre später konnte Saoirse dann als Filmtochter von in "Hauptsache verliebt" auf der großen Leinwand beweisen, was in ihr steckt. Als fiese kleine Schwester von überzeugte sie in der Literaturverfilmung "Abbitte" Kritiker wie Filmagenten schließlich komplett. Neben einer Oscarnominierung gab es für die Rolle auch noch eine Golden-Globe-Nominierung für Saoirse - und das mit gerade mal 13 Jahren.

Saoirses weitere Filmrollen und ihre Drehpartner

Ihr großes Talent war auch und nicht verborgen geblieben, die Saoirse Ronan für ihr Projekt "In meinem Himmel" als Hauptdarstellerin verpflichteten. Das Drama ist schwere Kost, spielt die 15-Jährige doch das Mordopfer , das von einer himmelartigen Zwischenwelt ihre Familie beobachtet und versucht, ihren Mörder zu stellen. Für den Film stand Saoirse mit Schauspielern wie , und vor der Kamera. 2011 dann der nächste große Erfolg: Saoirse spielt die Hauptrolle im Actionthriller "Wer ist Hanna?" und darf auf ihrer Liste mit Drehpartnern notieren. Und dank ihrer Rolle in "The Grand Budapest Hotel" kommen sogar noch , , und Owen Wilson dazu. Was da noch fehlt? Richtig, ein Ryan Gosling. Auch den hat Saoirse Ronan schon kennengelernt, denn sie spielt in seinem Regiedebüt "Lost River" mit. Und im 2015 erschienenen Film "Brooklyn" spielt Saoirse Ronan dann eine Irin, die nach New York auswandert. Wie passend.

Saoirse bleibt cool

Angst vor den Promis kennt Saoirse nicht, sie hat eine ganz solide Einstellung zum Starrummel von Hollywood: "Letzten Endes sind das auch nur ganz normale Leute, die einfach zufällig denselben Job wie ich haben. Wir könnten auch in demselben Büro sitzen." Wahrscheinlich kann einen ohnehin nichts mehr schocken, wenn man - wie Saoirse Ronan - schon als Baby von Brad Pitt geknuddelt wurde.

Filme mit Saoirse Ronan

  • 2007: Abbitte
  • 2009: In meinem Himmel
  • 2011: Wer ist Hanna?
  • 2013: Seelen
  • 2013: How I Live Now
  • 2014: Grand Budapest Hotel
  • 2015: Brooklyn