Starporträt

Rufus Beck

60 Jahre

Zehnkämpfer der darstellenden Künste - so bezeichnet sich Rufus Beck selbst und diese Beschreibung passt auf den Tausendsassa wie auf keinen zweiten

  • Geboren , Heidelberg, Baden-Württenberg / Deutschland
  • VornameRufus
  • Name Beck
  • Grösse 1.87 m
  • Sternzeichen Löwe
  • Partner Yvonne Beck (verheiratet)
  • Kinder Jonathan  (*1991); Sarah  (*1992)

Biografie von Rufus Beck

kennt sich mit der darstellenden Kunst tatsächlich aus: Von Theater, über Hörbücher und Filme bis hin zu Zirkus und One-Man-Shows – der gebürtige Heidelberger kann in seinem Steckbrief alles verzeichnen.

Wir bewundern ihn vor allem für seine grandiose Lesung der Harry-Potter-Reihe, in der er als Sprecher jeder einzelnen Figur auf liebevolle Art und Weise ein eigenes Leben einhaucht.

Zu Beginn Auszeichnung als Nachwuchsschauspieler

Bekannt wurde Rufus Beck allerdings schon lange zuvor: 1989 wurde er von der Zeitschrift "Theater heute" zum Nachwuchsschauspieler des Jahres gekürt und von da an ging seine Karriere steil bergauf. Neben mehreren Theaterengagements fand er auch den Weg vor die Kamera. In Krimireihen wie "Derrick" und "Tatort" sammelte er erste TV-Erfahrungen und war in "Kleine Haie" erstmals im Kino zu sehen.

"Der bewegte Mann" als Karrierekick

1994 war schließlich das Jahr, indem Rufus Beck seinen endgültigen Durchbruch feierte. Er ging mit Musical "Tabaluga" auf große Deutschland-Tour und zeigte im Kinofilm "Der bewegte Mann" sein komödiantisches Talent. Für seine urkomische Darstellung der "Waltraut" konnte der Schauspieler auch gleich einen Bambi einheimsen.

Der beste Märchenonkel Deutschlands

Rufus Beck hat jedoch nicht nur vor der Kamera und auf der Bühne eine unglaubliche Präsenz, sondern kann auch nur durch seine Stimme begeistern. Besonders deutlich werden seine erzählerischen Fähigkeiten in den Hörbüchern zu "". Als alleiniger Sprecher schafft er es, allen unterschiedlichen Figuren einen eigenen Charakter zu verleihen. Dabei verändert er nicht nur seine Stimme, sondern spielt auch mit verschiedenen Dialekten. Das macht er so brillant, dass er 2000 sogar mit "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling höchstpersönlich auf eine Lesereise durch ganz Deutschland ging.

Filme und Serien mit Rufus Beck (Auswahl)

  • 2002 – 2004: "Inspektor Rolle"
  • 2003: "Die Wilden Kerle"
  • 2003: "Es wird etwas geschehen"
  • 2003: "hamlet_X"
  • 2004: "Germanikus"
  • 2005: "Edel + Starck" (Das jüngste Gericht – Teil 1 + 2)
  • 2006: "Der Räuber Hotzenplotz"
  • 2008: "Drug Fiction" (Kurzfilm)
  • 2010: "Ihr Auftrag, Pater Castell – Die Priesterin"
  • 2011: "Die Sterntaler"
  • 2012: "Das Geheimnis der Villa Sabrini"
  • 2012: "Der Dicke – Zu viele Köche"
  • 2014: "Blütenträume"
  • 2015: "Inga Lindström – Liebe deinen Nächsten"
  • 2016: "Das Traumschiff – Cook Islands"