Starporträt

Ricky Martin

Vom Frauenschwarm zum Vorbild vieler Homosexueller: Ricky Martin hat sein wahres Ich lange versteckt und ist nach seinem befreienden Outing so glücklich wie nie

Bekannt als Ricky Martin
Vorname Enrique Martín
Name Morales
Geburtstag 24. Dezember 1971
Alter 44 Jahre
Geburtsort Hato Rey, Puerto Rico
Größe 1,82 m
Sternzeichen Steinbock

Biografie:
Was Sie über Ricky Martin wissen sollten

Ricky Martin ist einer der wenigen Latin-Popstars, die weltweit für Furore sorgen. Mit mehr als 55 Millionen verkauften Alben zählt er zu den ganz Großen im Musikgeschäft. Vor allem seine Single "Livin' la Vida Loca" wurde zum weltweiten Hit. Der Song von 1999 darf auf keiner 90er-Jahre-Party fehlen. Doch auch Songs wie "She bangs", "Maria" und die WM-Songs "The Cup of Life" und "Vida" gehen ins Ohr und bescherten ihm mehr als acht Millionen Single-Verkäufe.

Allerdings hatte Rickys Popstar-Dasein auch seine Schattenseiten, denn lange spielte er nur eine Rolle und verleugnete sich selbst.

Das Versteckspiel mit seiner Homosexualität

Ricky Martin wuchs im erzkatholischen Puerto Rico auf und konnte lange nicht zu seiner Homosexualität stehen. "Wenn dir von allen gesagt wird, du liegst falsch, von der Gesellschaft, von der Religion - mein Selbstwertgefühl war zerdrückt. Ich ließ meine Wut, an allen um mich herum, aus", gestand er dem GQ-Magazin. Doch trotz seiner Unzufriedenheit spielte er die Rolle des Womanizers, da seine Berater ihm dazu rieten. Schließlich könne, laut seinem Management, ein Outing dazu führen, weibliche Fans zu verlieren. So verkörperte der Latino-Sänger lange Zeit das Sexsymbol, für das zahlreiche Frauen schwärmten.

Outing wegen seiner Kinder

2010 war es Ricky Martin dann endgültig leid, seine wahre Identität zu verleugnen und der Sänger verkündete auf seiner Homepage: "Ich bin stolz zu sagen, dass ich ein schwuler Mann bin." Der Grund für sein Outing waren seine beiden Zwillinge Valentino und Matteo, die 2008 von einer Leihmutter zur Welt gebracht wurden. Seine Kinder sollten die Wahrheit wissen. "Ich wollte nicht, dass sie in einem Haus voller Lügen aufwachsen'", sagte der Vater zweier Söhne über seine Beweggründe, endlich mit der Wahrheit rauszurücken.

Ricky Martin und die Liebe

Seitdem kann er auch endlich offiziell zu den Männern in seinem Leben stehen. 2011 heiratete Ricky Martin seinen Langzeitfreund Carlos Gonzales. "Ich habe wundervolle Dinge mit meinem Partner erlebt. Vielfalt, Verständnis, zugleich die Freiheit, keine Angst davor zu haben, dass dein Partner dich verurteilt", sagte der Sänger gegenüber der Vanity Fair noch im April 2012 über seinen Mann. Doch Anfang 2014 scheiterte die Beziehung der beiden. Die Gründe für das Liebes-Aus hielt Ricky Martin geheim.

Mittlerweile ist der Latin-Popsänger aber wieder glücklich liiert. Seit April 2016 führt er eine Beziehung mit dem Künstler Jwan Yosef. Von Geheimhaltung hält Ricky Martin mittlerweile nichts mehr und postet Fotos mit seinem neuen Freund auf Instagram.

Wir freuen uns, dass Ricky Martin nach all den Geheimnissen um seine wahre Identität endlich bei sich angekommen ist.

Musik von Ricky Martin (Auswahl an Alben)

  • 1991: Ricky Martin
  • 1993: Me Amáras
  • 1995: A Medio Vivir
  • 1998: Vuelve
  • 1999: Ricky Martin (1999)
  • 2000: Sund Loaded
  • 2003: Almas Del Silencio
  • 2005: Life
  • 2011: Música + alma + sexo
  • 2015: A Quien Quiera Escuchar