Starporträt

Peter Dinklage

Peter Dinklage ist das Aushängeschild der Fantasy-Serie "Game of Thrones", obwohl sein Start im Film-Business schwer war

Bekannt als Peter Dinklage
Vorname Peter Hayden
Name Dinklage
Geburtstag 11. Juni 1969
Alter 47 Jahre
Geburtsort Morristown, New Jersey / USA
Größe 1,35 m
Sternzeichen Zwillinge

Was Sie wissen sollten - Biografie

Peter Dinklage ist der beste Beweis dafür, dass es sich lohnt, am Ball zu bleiben. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten hielt er an seinem Beruf des Schauspielers fest, ließ sich nicht unterkriegen und wurde belohnt: Mit der Figur des "Tyrion Lannister" in der Erfolgsserie "Game of Thrones" ergatterte er die Rolle seines Lebens.

Rare Rollenangebote

Der Schauspieler hatte es zu Beginn wirklich nicht leicht: Er studierte zwar an der renommierten Londoner "Royal Academy of Dramatic Art", doch danach kam seine Karriere eher schleppend voran. Der Grund: Mit seinen 1,35 Metern Körpergröße wurden dem Schauspieler vor allem Rollen, die ihn auf seine kleine Statur reduzierten, angeboten. Da Peter Dinklage aber nicht die Klischee-Rollen als Zwerg oder Elf spielen wollte, waren die Job-Angebote, mit denen er seinen Lebensunterhalt verdienen konnte, rar. Neben Theaterstücken am Off-Broadway spielte er vor allem in Independent-Filmen mit.

Karriere-Beginn

Mit dem Film "Station Agent" wurde Peter Dinklage 2003 erstmals einem größeren Publikum bekannt und seine Karriere kam langsam in die Gänge. Unter anderem erhielt eine wiederkehrende Gastrolle in "Nip/Tuck" und ergatterte eine durchgehende Rolle in der britischen Serie "Sterben für Anfänger".

Als Andrew Adamson, Regisseur der "Chroniken von Narnia", ihn unbedingt für die Rolle des Zwerges "Trumpkin" haben wollte, sagte er nach einem persönlichen Treffen zu, obwohl er eigentlich keine Figuren dieser Art spielen wollte. So kam es, dass Peter Dinklage erstmalig in einem Blockbuster mitspielte.

"Game of Thrones"-Star

Zum Cast von "Game of Thrones" kam er auf persönlichen Wunsch der Serienerfinder David Benioff und D.B. Weiss. Sie hatten den herausragenden Schauspieler sofort als Darsteller des "Tyrion Lannisters" im Kopf. Eine gute Wahl, denn Peter Dinklage avancierte zum heimlichen Star der beliebten Fantasy-Serie. Seine grandiose Verkörperung des Sympathieträgers "Tyrion" bescherte Peter Dinklage nicht nur unzählige Fans, sondern auch einen Emmy und einen Golden Globe Award. Nach Jahrzehnten im Filmgeschäft wurde er also endlich für sein Durchhaltevermögen mit einer Traumrolle belohnt.

Filme und Serien mit Peter Dinklage (Auswahl)

  • 2009: "Saint John Of Las Vegas"
  • 2009: "30 Rock"
  • 2010: "Sterben will gelernt sein" ("Death at a Funeral")
  • 2010: "I Love You Too"
  • 2010: "The Last Rites of Ransom Pride"
  • 2010: "Pete Smalls Is Dead"
  • 2011: "Kein Mittel gegen Liebe" ("A Little Bit of Heaven")
  • seit 2011: "Game of Thrones"
  • 2012: "Ice Age 4 – Voll verschoben" (Stimme)
  • 2013: "Knights of Badassdom"
  • 2013: "iLove – geloggt, geliked, geliebt"
  • 2014: "The Angriest Man in Brooklyn"
  • 2014: "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" ("X-Men: Days of Future Past")
  • 2015: "Taxi"
  • 2015: "Pixels"