Starporträt

Peer Kusmagk

42 Jahre

Vom Weltenbummler zum schauspielernden Moderator. Peer Kusmagk kann mehr als nur "Dschungelkönig" zu sein. Und ist dabei herrlich spießig

  • Geboren , Berlin
  • VornamePeer
  • Name Kusmagk
  • Grösse 1.82 m
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Partner Janni Hönscheid (aktuell); Anna Jensch (2015-2016); Julia Althoff (2012-2015); Isabella Recke (2010-2011); Charlotte Karlinder (geschieden)
  • Kinder Sohn  (*2017)

Biografie von Peer Kusmagk

Nach seinem Abitur bereiste Peer drei Jahre lang die Welt, hauptsächlich südeuropäische und afrikanische Länder, und verdiente sich dort sein Reisegeld durch diverse Gelegenheitsjobs. Zurück in Berlin ließ er sich in der “Etage“ zum Schauspieler ausbilden. Das genügte ihm aber noch nicht, und so macht er sich auf nach Los Angeles, um das Erlernte am renommierten “Lee Strasberg Theatre and Film Institute“ zu vertiefen. 1999 frischte er seine Schauspielkunst beim privaten Schauspielunterricht von Herbert Fischer erneut auf.

Mehr News zu Peer Kusmagk

Start für die Karriere

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, wenn auch auf einem etwas anderen Gebiet als geplant. 1999 gewann Peer ein vom Modegeschäft C+A veranstaltetes Moderatoren-Casting. Ein kleiner Erfolg, der ihm Türen zu unterschiedlichen Radiosendern öffnete. Auch für Messen, Galas und diverse Veranstaltungen wurde er als Moderator gebucht.Die TV-Karriere nahm Fahrt auf, als das “Deutsche Sportfernsehen (DSF)“, heute “Sport1“, auf aufmerksam wurde und ihn Sendungen moderieren ließ. Und endlich klopfte auch das Fernsehen in Form der bekannten Seifenoper “Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (GZSZ) an Kusmagks Tür. Hauptrolle. Volltreffer! Als Ben Bachmann, Arzt im Praktikum, spielte sich der blonde Berliner zwischen 2001 und 2003 in die Herzen der weiblichen Zuschauer. Anders als viele seiner Serienkollegen, arbeitete Peer nebenbei auch noch bei verschiedenen anderen Produktionen, etwa für ProSieben und VOX. Nach dem Ausscheiden bei GZSZ hatte Peer noch einige Gastauftritte in anderen Serien, bis er 2011 bei “Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ zum RTL-Dschungelkönig gekürt wurde. Die Gage, die er erhielt, konnte er sicherlich gut gebrauchen.

Zweites Standbein. Alles Käse?

Wofür? Kurz vor der Reise in den australischen Dschungel, im Oktober 2010, war das von Peer Kusmagk und Schauspieler Rhon Diels 2006 eröffnete Kreuzberger Restaurant “La Raclette“ durch einen Kabelbrand in Flammen aufgegangen. Nicht der einzige Rückschlag, den der Moderator und Schauspieler erdulden musste. Im November 2010 wurde das Lokal zwar wiedereröffnet. Aber als 2014 die Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule besetzt wurde und über mehrere Tage umfassende Straßensperrungen von der Polizei eingerichtet wurden, blieb auch das “La Raclette“ nicht davon verschont. Keine Gäste und Umsatzeinbußen im fünfstelligen Bereich. Es hätte besser laufen können.

Bewegtes Liebesleben

Privat erlebte Peer Kusmagk auch ein Auf und Ab. Nach seiner Hochzeit mit der Schwedin im Mai 2003, nach einer nur dreimonatigen Kennenlernphase, schien das Glück perfekt. Doch waren beide anfangs noch frisch verliebt ineinander und gleichzeitig aufgeregt gemeinsam das “Sat1-Frühstücksfernsehen“ moderieren zu dürfen, wich dieser Enthusiasmus nach und nach einer schmerzhaften Erkenntnis. Das ständige Zusammensein war eine zu große Belastung für die Beziehung. Und so kam es 2005 wie es auch in jeder GZSZ-Beziehung einmal kommt: Das Paar trennte sich. Die Scheidung folgte 2009.

Peers anschließende Beziehung zur Bankierstochter Isabella Recke hielt nicht ganz so lange. Nach nur anderthalb Jahren zog es “Bella“ wieder aus der gemeinsamen Kreuzberger Wohnung. 2012 versuchte er es erneut und wollte mit seiner nächsten “großen Liebe“, Julia Althoff, sogar eine Familie gründen. Aber auch hier war nach zwei Jahren Schluss. 2015 wurde er mit einer neuen Blondine, Anna Jensch, gesichtet, die wieder die Richtige sein soll.

So kam es zu "Peer und Janni"

2016, nach der Trennung, ging der TV-erprobte Recke ins RTL-Nacktcamp namens "Adam sucht Eva" - und fand dort vor aller Augen auf der Showinsel sein Liebesglück mit der ebenfalls blonden Surferin . Im August 2017 wurden die beiden Eltern eines ersten gemeinsamen Kindes.

Bewundernswert dieser Optimismus: Trotz privater Tiefschläge hat Peer Kusmagk seinen Wunsch nach einer glücklichen Familie also nicht aufgegeben. Wir wünschen ihm ganz viel Glück dabei.

News zu Peer Kusmagk