Starporträt

Paul Dano

33 Jahre

Lange hatte Hollywood den Jungschauspieler Paul Dano gar nicht auf dem Schirm, ehe er mit "Little Miss Sunshine" so richtig durchstartete

  • Geboren , New York City, New York / USA
  • VornamePaul Franklin
  • Name Dano
  • Grösse 1.8 m
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Partner Zoe  Kazan seit 2007

Biografie von Paul Dano

Zugegeben, auf den ersten Blick wirkt Paul Franklin Dano nicht wie ein strahlender Hollywoodstar und dennoch reißen sich die Filmemacher der Traumfabrik um den einstigen Indie-Film-Helden. Schon vor seinem Durchbruch als schweigsamer Teenager im Überraschungserfolg "Little Miss Sunshine" konnte der gebürtige New Yorker zahlreiche schauspielerische Glanzleistungen auf seinem Steckbrief verbuchen.

Paul Dano macht sich einen Namen

Die Geschichte des Schauspielers beginnt auf dem Broadway, ehe er im Jahr 2000 seine erste Film-Nebenrolle in "The Newcomers" absahnen konnte. Nur ein Jahr später übernahm er schon seine erste Hauptrolle, für die er mit Preisen überhäuft wurde. In "L.I.E. – Long Island Expressway" verkörperte Paul Dano einen homosexuellen Halbwaisen, der wegen der Inhaftierung seines Vaters in die Obhut eines Pädosexuellen gerät. In den folgenden Jahren konnte sich Paul mit verschiedenen Rollen, mal kleiner, mal größer, in Filmen wie "Club der Cäsaren", "The Girl Next Door" mit und und "" an der Seite von und als Jungschauspieler einen Namen machen.

Hollywood reißt sich um den Jungstar

Als 22-jähriger zog Paul Dano dann endlich mit dem Roadmovie "Little Miss Sunshine" größere Aufmerksamkeit auf sich. Grund genug für Hollywood, den Newcomer mit Rollenangeboten zu überhäufen – und Paul Dano suchte sich natürlich nur die besten aus und arbeitete fortan mit den ganz Großen aus Hollywood zusammen. An der Seite von sah man ihn in "There Will Be Blood", mit und spielte er in "Being Flynn", für "Looper" stand er mit , und Emily Blunt vor der Kamera und glänzte im Thriller "Prisoners" neben Hugh Jackman, und Viola Davis.

Erfolgreiche Filme mit Paul Dano

Nach seiner Rolle im mehrfach oscarnominierten Meisterwerk "12 Years a Slave" kam Paul Dano 2014 eine ganz besondere Ehre zu. In der US-amerikanische Filmbiografie "Love & Mercy" über der Band "The Beach Boys" verkörperte er den jungen , während der ältere Wilson von John Cusack gespielt wurde. Seine inzwischen gewonnene Vielseitigkeit bewies Paul Dano 2016 mit seiner Rolle in der grotesken Tragikomödie "Swiss Army Man", in der er an der Seite von Daniel Radcliffe den einsam gestrandeten Hank spielte. Lang erwartet wird im Sommer 2017 sein nächster Film, der japanische Actionstreifen "Okja" mit Jake Gyllenhaal, Lily Collins und Tilda Swinton, auf Netflix erscheinen.

Sein liebstes Hobby ist die Musik

Doch die Schauspielerei ist nicht Paul Danos einzige Leidenschaft, sein Herz schlägt auch für die Musik. Er ist Sänger und Gitarrist der Indie-Band "Mook". Ein richtiger Rockstar also - das findet bestimmt auch seine Freundin, die Schauspielerin und Drehbuchautorin Zoe Kazan, ganz heiß. Seit 2007 sind die beiden ein Paar und standen sogar schon mal gemeinsam vor der Kamera für den Film "Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin", für den Zoe auch das Drehbuch verfasst hat. Eins ist sicher: Die beiden Verliebten sind ein unschlagbares Team!