Starporträt

Patrick Stewart

77 Jahre

Egal ob auf der Bühne, im TV oder auf der großen Leinwand. Der "Star Trek"- und "X-Men"-Star Patrick Stewart schlüpft scheinbar mühelos in jede Rolle

  • Geboren , Mirfield, England / Vereinigtes Königreich
  • VornamePatrick
  • Name Stewart
  • Grösse 1.78 m
  • Sternzeichen Krebs
  • Partner Sunny Ozell (verheiratet); Wendy Neuss (geschieden); Sheila Falconer (geschieden)
  • Kinder Daniel  (*1967); Sophie Alexandra 

Biografie von Patrick Stewart

lieh gleich zwei Figuren der Pop-Kultur sein unverwechselbares Gesicht. Dabei schwingt er mühelos zwischen verschiedensten Rollen auf der Bühne, im Film und Fernsehen – und ist dabei immer glaubwürdig.

Kein leichter Start ins Leben

Bei all der Leichtigkeit, die seine Aura ausstrahlt, eine unbeschwerte Kindheit hatte Patrick Stewart keineswegs. Als Kind litt er unter der Gewalttätigkeit seines Vaters. Schläge standen an der Tagesordnung. Heute nutzt Stewart seine Popularität, um sich gegen häusliche Gewalt starkzumachen. Geflüchtet hat sich der kleine Junge damals in die Schauspielerei – ein sicherer Ort fernab der Gewalt seines Vaters. Zwar arbeitete Stewart nach der Schule zunächst als Journalist, doch die Schauspielerei hatte sich dermaßen in seinem Herzen verankert, dass er seinen Beruf hinschmiss und sich fortan als Schauspieler versuchte.

Große Erfolge an der "Royal Shakespeare Company"

Und das gelang ihm bekanntermaßen äußerst erfolgreich. Seit 1966 ist Patrick Stewart Mitglied der "Royal Shakespeare Company", bis 1982 im Schauspieler-Kernteam, heute noch als Honorary Associate Artist. Auf der Bühne hatte er alles erreicht, nun wollte er Film- und Fernsehdarsteller werden. Doch die Anfänge gingen recht schleppend voran. Lange konnte Stewart lediglich Nebenrollen ergattern.

Erste große Hauptrolle in "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert"

Erst im Alter von 46 Jahren gelang Stewart der große Coup im TV. Er wurde für die Hauptrolle des Captain in der von 1987 bis 1994 produzierten "Star Trek"-Fernsehserie "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" gecastet. Sowohl sein britischer Akzent als auch seine Erfahrungen am Theater verhalfen ihm, der Rolle eine gewisse Tiefe zu verleihen. Anfangs gab es im Produktionsteam heiße Diskussionen darüber, ob Stewart sich einen amerikanischen Slang antrainieren sollte – letztlich wurde aber entschieden, dass er als seinen Muttersprachen-Akzent verwenden könne. Und auch die scheinbar schwer zu überbrückende Kluft zwischen Stewarts Shakespeare-Vergangenheit und des futuristischen Settings der Serie überwand er mühelos. Häufig zitiert Captain Picard sogar Textstellen aus Shakespeare-Werken und nutzt diese als Erklärung für seine Herangehensweise an Probleme und Herausforderungen. Wer also hätte für diese Rolle eine bessere Besetzung sein können? Zwischen 1994 und 2002 sah man Stewart in seiner berühmten Rolle auch in den "Star Trek"-Kinofilmen "Star Trek: Treffen der Generationen", "Star Trek: Der erste Kontakt", "Star Trek: Der Aufstand" und zuletzt in "Star Trek: Nemesis".

Ein neues Kapitel: "X-Men"

Obwohl Stewart nach eigenen Aussagen nicht ausschließen will, jemals wieder in die Rolle des Captain Picards zu schlüpfen, so ist es doch wahrscheinlich, dass seit 2002 mit seinem letzten "Star Trek"-Film das Kapitel vorüber ist. Doch es öffnete sich eine neue Tür und der Weg zu einer weiteren Kultfigur. Seit 2000 spielte er in den "X-Men"-Verfilmungen die Hauptrolle des Professors Charles Francis Xavier, was ihm eine neue Fangemeinde erschloss. Diese Rolle verkörperte Patrick Stewart bisher in den Marvel-Comic-Verfilmungen "X-Men", "X-Men 2", "X-Men: Der letzte Widerstand", "X-Men Origins: Wolverine", "Wolverine: Weg des Kriegers" und "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit".

Zurück ins TV

Neben seiner erfolgreichen Kinokarriere steht Patrick Stewart aber auch immer noch auf diversen Theaterbühnen und feiert dort große Erfolge. Seit 2015 ist er zudem mit seiner neuen Serie "Blunt Talk" auf die Bildschirme zurückgekehrt. In der Sitcom verkörpert er einen abgehalfterten britischen Nachrichtensprecher, der in den USA groß durchstarten will. Obwohl Patrick Stewart so untrennbar mit Captain Picard und Professor Charles Francis Xavier verbunden ist, gelingt es ihm doch immer wieder, glaubhaft und scheinbar mühelos auch in andere Rollen zu schlüpfen. Das ist wohl wahres Schauspieltalent.

Social Media von Patrick Stewart

Happiest of birthdays to my son @dnstewart67 🎂 https://t.co/5bw5v48t21

20.10.2017

#tbt to last week, looking up to my son (figuratively *and literally) at his West End opening night. https://t.co/GA919KxC3G

19.10.2017

Amnesty Turkey's director Idil Eser in jail for 100 days now. Her crime? Defending #humanrights in her country. More https://t.co/TOR6BUDICR

12.10.2017

Noel + other dying ppl should be able to die on their own terms. Why should they be forced to suffer? It's about pe… https://t.co/ZLhRletu4b

09.10.2017

Oi @kumailn it’s not me funeral mate! ;) @SanDiegoFilm https://t.co/ybpz50evGu

06.10.2017

A delightful night with IWC Schaffhausen at the #BFILUMINOUS Charity Gala. #IWCBFI #FORTHELOVEOFCINEMA

04.10.2017

Tyre blew up en route to Stratford. Asked these gents for a garage. No need. They changed it! Over+above the call.… https://t.co/u5WlBT7nLn

22.09.2017

Children's #earlyyears are crucial & one of the best investments a govt can make. But world leaders can do better: https://t.co/FYr9BxErE4

18.09.2017

The marvelous Wags and Walks are hosting their annual gala tomorrow night to raise funds to open their first adoption center. Bidding is now live for their auction items: bit.ly/WWxGalaAuction

15.09.2017

The marvelous @WagsandWalks are hosting their annual gala tomorrow night, and their auction items are live:… https://t.co/D0gkaKTZv8

15.09.2017

Walkies with #GingerGurl. #AdoptDontShop #Pitbulls #EndBSL ASPCA Wags and Walks RSPCA (England & Wales)

14.09.2017

Delighted to support the launch of this important campaign for Royal Shakespeare Company today (in front of my Antony kit) #StitchInTime rsc.org.uk/stitchintime

13.09.2017

An update on Ginger Gurl from Sunny and me...

11.09.2017

http://variety.com/2017/film/news/patrick-stewart-san-diego-film-festival-1202542023/

05.09.2017

02.09.2017

My lady Sunny Ozell is playing with the great Aaron Lee Tasjan next week at some wonderful 🇬🇧 venues. http://sunnyozell.com/live.html

31.08.2017

LA breakfast made all the more delightful by meeting fellow Huddersfield Town lads, FLAWES. Naturally, we discussed football. ⚽️

14.08.2017

Our lads, our team, our Club - Huddersfield Town. Welcome to the Premiership, you marvels.

13.08.2017

VENICE BABY

07.08.2017

Tonight on Late Night with Seth Meyers.

19.07.2017

05.07.2017

Duty calls. #EmojiMovie

05.07.2017

30.06.2017

Join me in asking world leaders to ensure education, safety and support for refugees. Sign here: rfg.ee/y0t830cmHhL #WithRefugees

17.06.2017

Daniel Ricciardo, Champagne never tasted so flavorful, not to say mature*. F1 #CanadianGP

13.06.2017

16.05.2017

Look how cute: Groot! Wags and Walks

25.04.2017

‪Me at 30ish in a restoration comedy. #tbt‬

21.04.2017

I speak sheep. Happy Easter.

16.04.2017

‪My one and only 1st #pibble love Miss Sadie and her Mama Lea. Sadie is 15 and an angel. Post your pitbull selfies with the #GetTough hashtag and show support for the ASPCA http://aspca.org/gettough‬

09.04.2017

No one should profit off animal cruelty and torture. Join me and ASPCA to #GetTough on dog fighting. aspca.org/gettough

08.04.2017

‪TWINSIES https://www.buzzfeed.com/crystalro/people-are-starting-to-realize-patrick-stewart-in-drag?utm_term=.hxd9jm79#.mqDLYOnL‬

29.03.2017

Special screening of #LOGAN for a very special team, Huddersfield Town!! Sky Sports

24.03.2017

Instagram von Patrick Stewart