Starporträt

Patrick Hausding

28 Jahre

Stolz darauf, etwas Besonderes zu machen: Der Berliner Wasserspringer Patrick Hausding gehört zu den Besten der Welt in seiner Disziplin

  • Geboren , Berlin, DDR
  • VornamePatrick
  • Name Hausding
  • Grösse 1.8 m
  • Sternzeichen Fische

Biografie von Patrick Hausding

Dass Bewegung und Sport im Leben eines Leistungssportlers eine große Rolle spielen, ist wenig verwunderlich. Aber Patrick Hausding ist das ein besonders großes Anliegen, da seiner Meinung nach nichts so sehr soziales Leben fördert, wie gemeinsam Sport zu machen. “Mal ein bisschen rumhüpfen, sich einfach mal ein bisschen im Freien bewegen und nicht das moderne Leben so fortzuführen, wie es sich gerade entwickelt.“ Patrick hat diese Einstellung definitiv nicht geschadet…

Wie man ein zappeliges Kind beschäftigt

Patrick entdeckte seine Berufung sehr früh. Mit sieben Jahren wurde er von einem Scout zum Schnuppertraining beim Wasserspringen eingeladen und war sofort Feuer und Flamme. “Für mich als zappeliges und aktives Kind war das eine super Freizeitgestaltung!“ Als es Zeit für die Wahl einer höheren Schule wurde, wechselte Patrick ans sportorientierte Coubertin Gymnasium im Prenzlauer Berg (Berlin). 2005 begann seine professionelle Karriere, die die Disziplinen Kunst-, Turm- und Synchronspringen umfasst. Er ist stolz auf seine Sportart: “das hat für mich auch eine hohe Anerkennung, weil es eine Faszination ist, Dinge zu tun, die der ‘Normalsterbliche’ erstens in keinster Weise beherrscht und für die er hohen Respekt zollt, weil dafür meistens weder die Fähigkeit zur Verfügung steht noch der Mut und das Selbstbewusstsein da ist, das zu machen.“ Seit Oktober 2009 ist Patrick als Sportsoldat bei der Bundeswehr in der Truppe Sportförderung Berlin. Bei den Wettkämpfen startet er allerdings für den TSC Berlin.

Medaillenregen

Patrick Hausding gilt als einer der “Abräumer“ unter den Leistungssportlern. Sein Karriereweg ging kontinuierlich und steil aufwärts vom Deutschen Jugendmeister- über den Jugend-EM-Meister-Titel, zahlreiche Deutscher Meister-Titel und EM-Medaillen und die Vizeweltmeisterschaft bis schließlich sogar zum Olympia-Silber 2008 in Peking. Dabei gelang es ihm, wie nebenbei auch noch einige Rekorde aufzustellen… Bei der Europameisterschaft 2010 in Budapest holte er als erster Springer überhaupt in allen fünf Sprungwettbewerben eine Medaille (zwei Mal Gold und drei Mal Silber) und wurde noch im gleichen Jahr zu Berlins Sportler des Jahres gewählt. “Das war auch ein großer Titel für mich. In Berlin leben immerhin fast vier Millionen Menschen und zig Sportler sind dort erfolgreich aktiv. Deshalb war das eine große Ehre.“ 2014 bei der EM in Berlin reihte er sich hinter Dmitri Sautin als der zweite Wasserspringer der Geschichte ein, der je drei Goldmedaillen auf einmal bei einer EM gewann. Auch bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio wird er sich wieder um Medaillen bemühen.

Was Wasserspringen dem Körper abverlangt

Patrick blickt inzwischen schon auf eine lange Karriere zurück. Bei der Frage, ob ein Ende in Sicht ist, winkt er jedoch ab. “Ich will schon noch springen, bis ich etwa 30 bin. Es gibt Springer, die springen bis 35, 36 Jahre. Das wird dann aber von meiner Motivation abhängen und von der körperlichen Fitness, ob es die Knochen noch zulassen.“ Denn was die Wenigsten wissen: Wasserspringen ist für den Körper enorm anstrengend. Die Gelenke verschleißen extrem schnell, Knie und und auch Daumen haben viel auszuhalten, wenn man kopfüber eintaucht. Patrick kann inzwischen nur noch mit Bandagen vom Turm springen, nachdem er Bänderrisse an beiden Daumen hatte. Ein wichtiger Teil des Trainings sind Krafttraining und Akrobatik, nur maximal 50% spielen sich im Wasser ab. Die großen und komplexen Sprünge lassen sich gar nicht die ganze Saison hindurch trainieren, macht Patrick klar: “Ich bin zum Beginn der Saison – oder wenn ich mich im Kraftaufbau bzw. trainingsmethodischen Bereich befinde – körperlich gar nicht in der Lage, den Sprung zu absolvieren. Diese Sprünge zehren sehr an Kraft und Nerven.“

Social Media von Patrick Hausding

Relearning „old“ dives 🤗 back to 5337 !

16.10.2017

Ready for a little #challenge? #euerroadtrip #suzukiwayoflife

06.10.2017

Facebook-Live vom Champion des Jahres !

24.09.2017

24.09.2017

RIGHT! LEFT! Faint! 🤓 Thank you Red Bull ! #redbull #gflight

22.09.2017

RIGHT! LEFT! FAINT! Thank you @redbull for that #gflight 🚀 https://t.co/1xBvCdlrfd

22.09.2017

RT @LR_SportLehmann: Wasserspringer @PatrickHausding ist grad bei @Redbullairrace mitgeflogen. Sein Fazit: Etwas den Nacken verstaucht, abe…

17.09.2017

😎 Das wollt ihr auch? Dann noch schnell bei #EuerRoadtrip mitmachen: https://t.co/QXXQ9SXLPd #SuzukiWayOfLife… https://t.co/0SOhm2SlLL

12.09.2017

Was man so alles im und am Meer machen kann?! 😎 Dass wollt ihr auch? Dann noch schnell bei #EuerRoadtrip mitmachen: www.euer-roadtrip.de/patrick Vielleicht sehen wir uns dann dann schon bald auf Mallorca in einer Luxusfinca und genießen gemeinsam die Sonne! 😆 #SuzukiWayOfLife #SuzukiSecretPlaces #Werbung

12.09.2017

Abenteuer ist euer Ding? Bewerbt euch hier: https://t.co/OFciTNSVEQ Freue mich auf euch! #EuerRoadtrip… https://t.co/TWRdUtJD4T

06.09.2017

Seid ihr abenteuerlustig und habt Bock auf einen unvergesslichen Trip quer durch Europa? Dann bewerbt euch jetzt für die Tour "Euer Roadtrip", wo Suzuki drei Teams von Köln über Paris und Lyon bis nach Mallorca schickt. Über die verschiedenen Challenges in den jeweiligen Städten, habt ihr sogar die Chance noch eine zusätzliche Woche in einer Luxusvilla auf Mallorca zu verbringen. Ich erwarte euch dort und werde mit euch die letzte und vielleicht entscheidende Challenge bestreiten. Gebt also alles und lasst euch nicht "nass machen". Einmalige Erlebnisse sind genau euer Ding? Dann bewerbt euch hier: euer-roadtrip.de/patrick Ich bin sehr gespannt, wer das Rennen macht und freue mich auf euch! #EuerRoadtrip #SuzukiWayofLife #SuzukiSecretPlaces #Werbung

06.09.2017

Gewinnt einen Malle-Urlaub! Ihr seid nur einen „Sprung“ vom Ziel weg!😉 https://t.co/OFciTNSVEQ #SuzukiWayofLife… https://t.co/oAK07Gp3FU

31.08.2017

Mit Suzuki habt ihr die Chance auf einen Roadtrip, den ihr niemals vergessen werdet! Macht mit bei "Euer Roadtrip", eine Tour auf der drei Teams in Köln über Paris und Lyon bis hin nach Mallorca Challenges bestreiten und am Ende noch eine zusätzliche Woche Traumurlaub in einer Luxusvilla gewinnen können! Ich werde auf Mallorca warten und mit euch die letzte Challenge eurer Tour bestreiten und dann seid ihr vielleicht nur noch einen „Sprung“ vom Ziel entfernt! ;-) Interessiert? Dann bewerbt euch hier: euer-roadtrip.de/patrick Ich freue mich auf euch! #EuerRoadtrip #SuzukiWayofLife #SuzukiSecretPlaces #Werbung

31.08.2017

RT @n8schwaermer: Startschuss für die Challenge-Reihe #losgefördert im Auftrag der @Sportlotterie - Auftaktspot mit @PatrickHausding https:…

23.08.2017

RT @AdeNiky369: Met this funny German chick on vacation.. He said: "I want to be like @PatrickHausding " #socute #bestdiver #inspirepeople…

20.08.2017

RT @SilvyJay: Thank you for all the emotions you give me in or out of competitions ❤ @PatrickHausding you're the best ✨🇩🇪✌🏻 https://t.co/OM…

17.08.2017

#onthisday 🥉

16.08.2017

Checklist: Bungee Jump ✔️

13.08.2017

🚤

07.08.2017

I can keep great memories of Budapest again ☺️ thank you #finabudapest2017 !

24.07.2017

VIZEWELTMEISTER!!!

20.07.2017

18.07.2017

Wohoooooo!!

18.07.2017

4th best in the world on 1m 😊 / 5. Platz gestern, 4. Platz heute von 1m 😊 Morgen geht's weiter mit Sascha Klein vom 10m Turm 💪🏼

16.07.2017

16.07.2017

5th in the world with Stephan Feck and a broken toe is more than you can ask for 🤗 / 5. Platz bei der WM! Obwohl Feckis Zeh gebrochen ist, konnten wir dennoch zusammen antreten und sind zufrieden 🤗 #synchro #team #finabudapest2017

15.07.2017

1m Finale in Budapest ✔️

14.07.2017

Just so you know!

13.07.2017

Hello Budapest! 🇭🇺

10.07.2017

Short afternoon break at baltic sea with Stephan Feck 🌊 / Mal ein freier Nachmittag mit Fecki an der Ostsee 😊

28.06.2017

After the worst start possible at these Europeans I came right back to forget that smack and got back on podium today with a #silver medal on 1m! 💪🏼 There are good bad days, you gotta deal with both 🤙🏼 congrats to Illya Kvasha for #gold and Matthieu Charrier Rosset for #bronze ! #fail #medal #diving #euros #kyiv

14.06.2017

Arrived in #kiev to be part of the European Championships starting on monday! 💪🏼 #kyiv #ukraine #diving #euros / Ich bin gut in Kiew angekommen und Montag startet hier die EM, ich bin insgesamt 4mal im Einsatz! 💪🏼

09.06.2017

3 spots for Euros! Today @stephanfeck and I also qualified in 3m synchro. Huge thanks to Bauerfeind for helping me out with my knee problems! 🤙🏼 / 3 Startplätze für die EM in Kiew! Vielen Dank an Bauerfeind für die Unterstützung während der Wettkämpfe 🤙🏼 #diving #nationals #aachen #trials #bandage #bauerfeind

28.05.2017

Instagram von Patrick Hausding