Starporträt

Nadja Auermann

46 Jahre

Als Model hat Nadja Auermann alles erreicht, was geht. Heute genießt die vierfache Mutter ihr Familienleben fernab der Öffentlichkeit. 

  • Geboren , Berlin / Deutschland
  • VornameNadja
  • Name Auermann
  • Grösse 1.8 m
  • Sternzeichen Fische
  • Partner Wolfram Grandezka (geschieden, 1999–2005); Olaf-Björn Tietz (1995-1997)
  • Kinder Cosima  (*1997); Nicolas ; Tochter  (*2010); Tochter  (*2013)

Biografie von Nadja Auermann

Die Karriere von begann genau so wie es sich viele kleine Mädchen mit großen Modelträumen immer wünschen. Kurz nach dem Abitur in ihrer Heimatstadt Berlin wurde die blonde Beauty in einem Café von einem Modelscout entdeckt. Kurzerhand siedelte sie daraufhin in die Modemetropole Paris um und machte sich schnell einen Namen als das Model mit den längsten Beinen. Ein Vertrag mit der renommierten Agentur Elite, ein Fotoshooting mit Ellen von Unwert, ein Kurzauftritt in Musikvideo "Too Funky" und das Cover der amerikanischen Vogue katapultierten Nadja Auermann in die Riege der Topmodels der 90er Jahre. Bis heute gilt die kühle Blonde neben , und als bekanntestes und erfolgreichstes deutsches Supermodel.

Nadja Auermann privat

Doch Nadja Auermann ging die Karriere und das Modeln nie über alles. Schon immer hatte sich die gebürtige Berlinerin Kinder gewünscht. Ende der 90er Jahre war es dann soweit: Mit ihrem damaligen Partner, dem Medienmanager Olaf-Björn Tietz, bekam sie ihre erste Tochter Cosima. Nachdem diese Beziehung jedoch gescheiterte war, wagte sich das Model mit dem Schauspieler vor den Traualtar. Sieben Jahre und einen gemeinsamen Sohn später ging die Ehe in die Brüche. Doch eine Schönheit wie Nadja Auermann bleibt natürlich nicht lange allein und so traf sie einen Bonner Psychiater, dessen Name bis heute unbekannt ist, und bekam mit ihm zwei Töchter (* 2010 und 2013).

Ausflüge ins Schauspielbusiness

Neben ihrem Modeljob hat sich Nadja Auermann auch immer mal wieder als Schauspielerin versucht. Ihr Debüt gab sie mit einer kleinen Rolle in dem Kurzfilm "Who Killed the Idea?" bevor sie im Fernsehfilm "Dornröschens leiser Tod" die erste Hauptrolle ergatterte. Mit ihren Ausflügen ins Schauspielgeschäft konnte Nadja Auermann zwar nie an die großen Erfolge als Model anknüpfen, doch inzwischen hat sich die vierfache Mutter sowieso weitestgehend zur Ruhe gesetzt. Gemeinsam mit ihrem Partner und den vier Kindern lebt das Topmodel zurückgezogen von der Öffentlichkeit in Dresden.