Starporträt

Michelle Hunziker

Ob in Italien, der Schweiz oder in Deutschland - Frohnatur Michelle Hunziker ist überall gleich beliebt und erfolgreich.

Bekannt als Michelle Hunziker
Vorname Michelle Yvonne
Name Hunziker
Geburtstag 24. Januar 1977
Alter 39 Jahre
Geburtsort Sorengo, Tessin / Schweiz
Größe 1,70 m
Sternzeichen Wassermann
Die Clique

2 von 2

Biografie:
Was Sie über Michelle Hunziker wissen sollten

Heutzutage zählt sie dank ihrer offenen Art zu den bekanntesten Moderatorinnen des deutschen Fernsehens. Doch nicht nur hierzulande sorgt Michelle Hunziker für Furore, auch in ihrer Wahlheimat Italien erfreut sich der blonde TV-Star größter Beliebtheit. Dabei fing alles mit ein paar erotischen Fotos an...

Aufstieg zum beliebten Fernsehstar

Eigentlich wurde Michelle in der Schweiz geboren, wo sie in ihrer Kindheit und Jugend wohnte. Im Alter von 16 zog sie dann gemeinsam mit ihrer Mutter, einer Niederländerin, nach Bologna, um in Italien als Model zu arbeiten. Ziemlich schnell feierte die schöne Schweizerin die ersten Erfolge. Die Dessousmarke Roberta Intimo wählte Michelle für eine sexy Kampagne, in der das Nachwuchsmodel nur mit einem Stringtanga bekleidet war. Kurz darauf wagte sich das Multitalent auch das erste Mal ans Moderieren - da sprach sie bereits fließend Italienisch und schaffte mit der Comedy-Show 'Paperissima Sprint' 1998 ihren Durchbruch. Auch das deutsche Fernsehen war nicht weit. Dort sorgte Michelle, die insgesamt fünf Sprachen fließend spricht, vor allem als Moderatorin der ersten beiden Staffeln 'Deutschland sucht den Superstar' für Aufmerksamkeit. Nach 'DSDS' versuchte sie sich außerdem als Sängerin, jedoch ohne großen Erfolg. Der gelang ihr dafür weiterhin als sympathische Moderatorin von Formaten wie 'Wetten, dass...?' oder in der Jury von 'Deutschland sucht den Superstar - Kids' und 'Das Supertalent'. Sowohl in Italien als auch in Deutschland und der Schweiz boomt ihre Fernsehkarriere.

Privates Familienglück in Italien

Auch mit ihrem Privatleben steht die schöne Blondine immer wieder in der Öffentlichkeit. In ihren Anfangsjahren in Italien lernte Michelle 1996 den Schmusesänger Eros Ramazzotti kennen. Die beiden verliebten sich und bekamen im Dezember desselben Jahres ihr erstes Baby, Tochter Aurora. Im April 1998 gab sich das Traumpaar das Ja-Wort. Doch die Ehe hielt nicht lange, nur vier Jahre später trennten sich die beiden wieder. Die Scheidung folgte 2009. Zwei Jahre später lernte Michelle auf einer Party den italienischen Geschäftsmann Tomaso Trussardi kennen und verliebte sich in ihn. Obwohl ihr der Altersunterschied - Michelle ist knapp sieben Jahre älter als ihr Liebster - anfangs Angst machte, setzte sich die Liebe durch. "Ich war gefangen in diesem Klischeedenken: junge Frau - älterer Mann. Jetzt kann ich Frauen wie Madonna verstehen. Ich muss sagen, eines der Dinge, die mich an Tomaso am meisten beeindruckt haben, ist seine Reife", schwärmte sie einst im Interview mit 'Bunte'. Dann ging es auch Schlag auf Schlag in der Beziehung der beiden: Im Januar 2013 verkündete das Paar seine Verlobung, wenige Monate später kam ihr erstes gemeinsames Baby, Töchterchen Sole, auf die Welt. Ein Jahr später folgte die Hochzeit. Im September 2014 dann die frohe Botschaft: Michelle ist wieder schwanger mit ihrem mittlerweile dritten Baby! Anfang März 2015 war es so weit: Pünktlich zum Frauentag erblickte Töchterchen Celeste das Licht der Welt. "Unser Baby liegt jetzt neben uns und ist nicht mehr im Bauch. Ein unbeschreibliches Gefühl der Aufregung. Danke an das gesamte Team aus Ärzten, das bei der Geburt geholfen hat und diesen Moment unvergessen gemacht hat. Ein Kuss von mir und der kleinen Celeste, die neben mir liegt, an euch alle", freute sich die frischgebackene Mama auf Facebook. Die große Schwester Aurora postete auch gleich ein erstes Foto vom Baby auf Instagram. Schön, dass Michelle Hunziker mit ihrer kleinen Familie privat ihr Glück gefunden hat.