Starporträt

Kim Frank

35 Jahre

Mit seiner Band "Echt" wurde Kim Frank als Jugendlicher schlagartig bekannt. Mittlerweile hat sich der einstige Teenie-Star zum Regisseur gemausert

  • Geboren , Flensburg, Schleswig-Holstein / Deutschland
  • VornameKim Alexander
  • Name Frank
  • Grösse -
  • Sternzeichen Zwillinge

Biografie von Kim Frank

Was passiert mit Teenie-Stars, die schon in jungen Jahren den Zenit ihrer Karriere erreicht haben? Einige verfallen nach dem Ende ihrer Karriere in Lethargie und schaffen es nie wieder beruflich Fuß zu fassen. Doch ist anders: Das frühere Mitglied der Teenie-Band "Echt" hat sich ein zweites Standbein aufgebaut und ist jetzt ein gefragter Regisseur von Musikvideos.

Sänger bei "Echt"

Ende der 1990er Jahre wurde Kim Frank als Sänger der Band "Echt" schlagartig zum Star. Noch nicht einmal volljährig wurde er zum Mädchenschwarm Deutschlands und eroberte mit seinen Band-Kollegen die Charts. Hits wie "Du trägst keine Liebe in dir" und "Weinst du?" wurden im Radio rauf und runter gespielt. Es hätte alles so schön werden können. Doch dann kam es zu künstlerischen Differenzen zwischen den Musikern und die Band löste sich nach ihrem dritten eher erfolglosen Album im Jahre 2002 auf.

Künstlerische Suche

Kim Frank hörte aber nicht damit auf, Musik zu machen: Er wirkte bei "Ein Kompliment" der "Sportfreunde Stiller" mit und war auf Bernd Begemanns Single "Bis du den Richtigen triffst – nimm mich" mit.Zudem wechselte er langsam auch ins darstellerische Fach: Er fungierte als Sprecher bei Hörspielen wie "Die drei Fragezeichen" (Folge 106: "Jeffrey") und "Schritt für Schritt ins Paradies".Als einen Hauptdarsteller für seinen Film "NVA" suchte, konnte Kim Frank die Rolle ergattern und sich als Schauspieler versuchen.Auch als Fotograf probierte er sich zeitweilig aus.

Solo-Album

2007 versuchte es Kim Frank noch einmal als Sänger und brachte sein Solo-Album "Hellblau" auf den Markt. Beim Bundesvision Song Contest konnte er mit seiner Single "Lara" immerhin den dritten Platz erreichen. Aber so ganz wollte seine Karriere als Solo-Sänger nicht in Fahrt kommen.

Musikvideo-Regisseur

Für Kim Frank war das allerdings kein Grund, frustriert zu sein. Schließlich gab es noch eine weitere künstlerische Leidenschaft, die er schon zu "Echt"-Zeiten verfolgte. Der Sänger wechselte hinter die Kamera und hat sich mittlerweile als Regisseur von Musikvideos einen Namen gemacht. Bekannte Künstler wie , Sido, "Revolverheld" und "Madsen" ließen ihre Clips schon von ihm inszenieren.

Alben von Kim Frank (Auswahl)

  • 1998: "Echt" (mit "Echt")
  • 1999: "Freischwimmer" (mit "Echt")
  • 2001: "Recorder" (mit "Echt")
  • 2007: "Hellblau" (Solo-Album)

Musikvideos mit Kim Frank als Regisseur (Auswahl)

  • 2013: "Guaia Guaia" - "Neues Land"
  • 2014: Adel Tawil – "Weinen"
  • 2014: Andreas Bourani – "Auf uns"
  • 2014: Oliver Koletzki feat. Fran – "Up in the Air"
  • 2014: Mark Forster feat. Sido – "Au revoir"
  • 2014: Adel Tawil feat. Matisyahu – "Zuhause"
  • 2014: Andreas Bourani – "Auf anderen Wegen"
  • 2014: Mark Forster – "Flash mich"
  • 2014: Adel Tawil – "Kartenhaus"
  • 2015: "Revolverheld" – "Deine Nähe tut mir weh"
  • 2015: Michael Patrick Kelly – "Shake away"
  • 2015: Eveline Hall – "Carved Into a Stone"
  • 2015: Andreas Bourani – "Ultraleicht"
  • 2015: Mark Forster – "Bauch und Kopf"
  • 2015: "Madsen" – "Kompass"

Social Media von Kim Frank

Will zurück

10.10.2017

07.10.2017

#Island Mein neues Musikvideo und drittes Mal auf Island, aber dieses Mal war krass. Unglaubliche Orte. Perfektes Wetter. Beste Menschen. Danke Mark Forster, JP, Kristjan, Grétar, Romina und all den anderen guten Elfen und Trollen.

06.10.2017

Oh Du schönes Island

04.10.2017

N Platten im strömenden Regen. Ich bin raus. Ihr findet mich in der Sauna.

25.07.2017

Møns Klint

23.07.2017

Warten aufs Gewitter

20.07.2017

Heute Bike auf einer dänischen Insel durchchecken lassen. Mechaniker O-Ton: "This is nice stuff". Danke fürs zusammenbasteln Fahrrad-Café St.Pauli

19.07.2017

Was ein Tag

17.07.2017

Los geht's! #radreise #ostsee #lonelywolf

14.07.2017

#G20 #hamburg #alternativprogramm #musik #bier #frieden #portugiesenviertel #soundboks

07.07.2017

Ich hab einen kleinen Teaser für das Benefiz-Festival PEACExPEACE am 18.06.2017 in der Waldbühne Berlin gebastelt. Kommt vorbei und unterstützt Kinder im Krieg und auf der Flucht. Tickets und Infos s.u.

02.06.2017

#mama

14.05.2017

#NeuesVideo mit dem großartigen Milan Peschel und meinem liebsten Mark Forster! Endlich mal wieder was lustiges gemacht. Denn: egal, es wird gut, sowieso... 1000 Dank an meine Crew, die großartigen Tänzer, Four Music und alle die uns unterstützt haben!

10.05.2017

Was er sagt...

09.05.2017

Ich freu mich sehr! Danke an Udo und Warner #doppelplatin #udolindenberg

28.04.2017

#ready #udolindenberg #doppelplatin

27.04.2017

3 Tage frei! #udolindenberg #doppelplatin

27.04.2017

Fayzen und eine weiße Tüte... Traurig schön. Und: Wie gut die Kamera lügen kann. Die regenfreien Minuten auf Färö im Video, waren gefühlt die Einzigen in vier Tagen. #newwork #fayzen #färöerinseln

18.04.2017

BALD

16.04.2017

#blacksheep

03.04.2017

Es gibt kein schlechtes Wetter... #letsgo #hiking

03.04.2017

Wo sind die Wale?

02.04.2017

Wenn Paul Haggis (Drehbuchautor von "Million Dollar Baby", "Crash", "Casino Royal", u.v.m.) Deinen Instagram Post liked. What?

05.03.2017

Mein bescheidenes Heimkino

28.02.2017