Starporträt

Kelly Lynch

58 Jahre

Flugbegleiterin, Model, Schauspielerin - Kelly Lynch hat sich als junge Frau ordentlich was vorgenommen und alles erreicht, was sie wollte

  • Geboren , Golden Valley, Minnesota / USA
  • VornameKelly Colleen
  • Name Lynch
  • Grösse 1.75 m
  • Sternzeichen Wassermann
  • Partner Mitch Glazer (verheiratet)
  • Kinder Shane  (*1985)

Biografie von Kelly Lynch

Kelly Lynch hat eine ziemlich beeindruckende Karriere hingelegt. Aufgewachsen ist sie als Tochter einer Tänzerin und eines Gastronomen im verschlafenen Minnesota und wird zunächst Flugbegleiterin. Auch keine schlechte Berufswahl – man kommt viel rum und das passende Aussehen für eine sexy Stewardess hatte Kelly schon immer.

Von der Flugbegleiterin zum Model

Doch irgendwann kommt der Moment, in dem Kelly sich fragt, ob das alles war? Würde sie nun für immer Flugbegleiterin sein, jeden Tag das gleiche erleben? Das war ihr nicht genug und so traf sie den Entschluss, Schauspielerin zu werden. In ihrer Heimat Minneapolis nahm sie Unterricht und ergatterte schnell erste Engagements am hiesigen Theater. Weil Kelly aber größere Träume hatte, zog sie nach New York um und nahm dort Schauspielunterricht bei Sanford Meisner. Die große Schauspielkarriere ließ allerdings noch ein wenig auf sich warten. Stattdessen arbeite Kelly Lynch als Model, und das ziemlich erfolgreich. Sie unterzeichnete einen Vertrag bei der renommierten Agentur "Elite Models" und wurde unter anderem Werbegesicht von "L’Oréal".

Endlich auf der großen Leinwand

Kelly war nun schon knapp 30 Jahre alt, als ihr lang ersehnter Traum von der Schauspielerei sich langsam zu erfüllen begann. Ihre erste Rolle in einer Hollywoodproduktion ergatterte sie 1988 in der Komödie "Cocktail" an der Seite von . Im darauffolgenden Jahr wurde sie durch den Film "Road House" neben einem breiteren Publikum bekannt. Kellys nächster Film "Drugstore Cowboy", in dem sie drogenabhängige Frau verkörperte, brachte ihr viel Kritikerlob und eine Nominierung für den Independent Spirit Award als beste Darstellerin ein.

Kelly Lynch im TV

Im Laufe der Jahre kann die hübsche Schauspielerin weitere Rollen in größeren Kinoproduktionen in ihrem Steckbrief verbuchen. Nach einem Auftritt im Blockbuster "3 Engel für Charlie" im Jahr 2000 sieht man Kelly vor allem in TV-Serien. Die für den Emmy nominierte Serie "The L Word – Wenn Frauen lieben" castet die Schauspielerin für einige Episoden, auch in der Serie "90210" spielt sie mit. Ihren jüngsten Kinoauftritt absolviert sie neben und im Spielfilm "Rock the Kasbah", der zwar alles andere als gute Kritiken bekommen hat, doch Kelly Lynch kann sich nicht beschweren. Sie hat es von der Flugbegleiterin erst zum Model und dann zur Schauspielerin geschafft – ganz so, wie sie es wollte.