Starporträt

Keira Knightley

Elfengleiches Aussehen und außergewöhnliches Talent: Schauspielerin Keira Knightley gehört zur obersten Liga Hollywoods.

Bekannt als Keira Knightley
Vorname Keira Christina
Name Knightley
Geburtstag 26. März 1985
Alter 29 Jahre
Geburtsort Teddington, London / Großbritannien
Größe 1,70 m
Sternzeichen Widder

Was Sie wissen sollten - Biografie

Keira Knightley hat nicht nur das Aussehen eines waschechten Hollywodstars – Rehaugen, Elfengesicht und Schmollmund –, sondern auch noch das nötige Talent dafür. Immer wieder überzeugte sie in Filmen, die so facettenreich sind wie sie selbst. Bereits zwei Mal wurde sie für einen Oscar nominiert. Bald schon warten auf Keira jedoch ganz neue Herausforderungen, denn die schöne Schauspielerin mit den markanten Augenbrauen ist mit ihrem ersten Kind schwanger!

Früh übt sich

Sehr erfolgreich im Schauspielgeschäft ist Keira Knightley eigentlich schon seit Jahren. Kein Wunder, wenn man dieses Projekt so zielstrebig angeht: Im Kindergartenalter forderte sie von ihren Eltern, dem Schauspieler Will Knightley und der Schriftstellerin Sharman MacDonald, bereits einen eigenen Agenten, heißt es. Mit neun Jahren bekam sie ihn dann und die erste echte Filmrolle gleich dazu – in 'Eine unerhörte Affäre'. Richtig aufmerksam auf die Kleine mit den großen Augen wurde man allerdings erst in 'Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung', in dem sie 1999 Sabé, die Leibwächterin und Doppelgängerin von Königin Amidala (dargestellt von Natalie Portman) spielte. Eine Schauspielschule hat die begabte Keira nicht besucht und Filmprojekte auch mal abgelehnt, wenn sie mit ihrer normalen Schulpflicht in Konflikt kamen. Denn in der Schule hatte sie es schwer, konnte Schwächen im Lesen und Rechtschreiben erst durch harte Arbeit wettmachen.

Ihr großer Durchbruch

Zeit nahm sie sich im Jahr 2000 allerdings für den Psychothriller 'The Hole' – interessanterweise spielte die damals 15-Jährige darin ihre erste Nacktszene und der Film kam erst auf den Markt, als sie 16 geworden war. In aller Munde war sie dann allerdings zwei Jahre später mit einer ganz anderen Rolle: der Fußballerin Jules Paxton in 'Kick it like Beckham'. Eine Frau, die schön, entspannt und fußballwütig ist – seit dieser Rolle kann sich zumindest die männliche Hälfte der Weltbevölkerung Keiras Charme nicht mehr entziehen. Und da sie auch noch einen echt tollen Klamottengeschmack und wenig erkennbare Diva-Allüren hat, kommen auch die meisten Frauen gern mit ins Kino, wenn Frau Knightley mal wieder auf der Leinwand zu sehen ist.

Harte Arbeit wird belohnt

Bisher konnte sie ihr Talent in einer ganzen Bandbreite an Filmen unter Beweis stellen: ob als wilde Kriegerin in 'König Arthur', als Krankenschwester zur Zeit des zweiten Weltkrieges in 'Abbitte' oder als Piratenbraut in der 'Fluch der Karibik'-Trilogie, auf Keiras zarten Schultern ruhten ganz schön viele große Filmprojekte. Ihre harte Arbeit wurde bisher zweimal mit einer Oscar-Nominierung belohnt: 2006 wurde sie als Hauptdarstellerin für 'Stolz und Vorurteil' nominiert, neun Jahre später als beste Nebendarstellerin für 'The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben'. Mit nach Hause nehmen konnte sie die Statue bisher nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Verliebt, verlobt, verheiratet und... schwanger!

Ihre wohl herausforderndste Rolle kommt jetzt erst noch auf Keira zu: Ende 2014 bestätigte die Britin, dass sie Mutter wird und gemeinsam mit ihrem Ehemann James Righton ihr erstes Kind erwartet. Mit dem Keyboarder der Klaxons ist die schöne Britin seit 2011 zusammen, im Mai 2013 gab sich das Paar in Frankreich das Jawort. Knapp zwei Jahre später dann die frohe Botschaft: Keira ist schwanger. Bei diesen Genen ist auf jeden Fall klar: Das Baby bekommt gutes Aussehen und Talent quasi schon in die Wiege gelegt und sicher ist ebenfalls, dass Stilikone Keira Knightley auch schwanger wie gewohnt umwerfend aussehen wird.