Starporträt

Julia Stiles

36 Jahre

Durch "10 Dinge, die ich an Dir hasse" wurde Julia Stiles einst neben Heath Ledger bekannt – und auch heute liebt sie die Schauspielerei noch

  • Geboren , New York City, New York / Vereinigte Staaten
  • VornameJulia
  • Name Stiles
  • Grösse 1.73 m
  • Sternzeichen Widder

Biografie von Julia Stiles

In "10 Dinge, die ich an dir hasse" war sie trotzig und eigensinnig – dabei ist eigentlich ein sehr sympathischer Star – und immer noch erfolgreich

Schauspiel als Leidenschaft

Als echte New Yorkerin fackelte Julia Stiles natürlich auch nicht lange und fing schon mit 11 Jahren mit der Schauspielerei an. Ihre erste Rolle war dann auch schon gleich neben Stars wie und in dem Teeniefilm "I Love You, I Love You Not" und auch bis sie selber solch einen Erfolg genießen durfte, dauerte es nicht lange. Denn bereits mit 18 Jahren war sie neben in dem Kultfilm "10 Dinge, die ich an die hasse" zu sehen und mauserte sich damit sehr schnell zu einer sehr vielversprechenden Nachwuchsschauspielerin.

Diese Erwartungen konnte Stiles mit ihren nächsten Filmen zum Glück erfüllen: Für "Save the Last Dance" bekam sie 2001 einigen positiven Zuspruch und auch als Teil der ""-Filme konnte die Schauspielerin seit 2002 Erfolge feiern. Für die Filmreihe stand sie auch 2015 wieder als "" neben oder vor der Kamera und somit auch im fünften Teil der Serie, "Jason Bournde", der im Sommer 2016 in die Kinos kam, zu sehen sein. Und auch im boomenden Geschäft der TV-Serien konnte sich Stiles schon beweisen: 2010 war sie in der fünften Staffel von "Dexter" zu sehen – und wurde für ihre Rolle sogar für einen Golden Globe nominiert. Zwar befindet sich Julia Stiles mittlerweile nicht mehr auf dem Zenit ihrer Karriere, konnte sich aber als Schauspielerin trotzdem noch behaupten.

Julia Stiles auf der Bühne

Doch Stiles konzentriert sich keineswegs nur auf ihre Parts vor der Kamera, sondern hat auch die Theaterbühne schon früh für sich entdeckt. Tatsächlich waren ihre ersten Rollen als Kind bei der "La MaMa Theatre Company" in New York und später verschlug es sie sogar nach London, um im Stück "Oleanna" mitzuspielen, das 2009 sogar am Broadway aufgeführt wurde.

Privat wir gar nicht so viel gehasst

Zusammen mit Heath Ledger galt Julia Stiles Ende der 90er für viele als das Traumpaar – sowohl in "10 Dinge, die ich an dir hasse" als auch im echten Leben. Diese Zeiten sind heute zwar lange vorbei, doch die Schauspielerin ist trotzdem glücklich vergeben: Im Januar 2016 gab sie die Verlobung zu ihrem Freund, dem Kameramann , bekannt, den sie 2015 bei den Dreharbeiten zu ihrem Film "Go With Me" kennenlernte. Eine Neuverfilmung Julia Stiles bekanntesten Films würde dann heute wohl "10 Dinge, die ich an dir liebe" heißen…

Die bekanntesten Filme mit Julia Stiles:

  • "10 Dinge, die ich an dir hasse" (1999)
  • "Save the Last Dance" (2001)
  • "Die Bourne Identität" (2002)
  • "Der Prinz + ich" (2004)
  • "Die Bourne Verschwörung" (2004)
  • "Das Bourne Ultimatum" (2007)
  • "Out of the Dark" (2014)
  • "Go With Me" (2015)
  • "Jason Bourne" (2016)