Starporträt

Josh Dallas

35 Jahre

Vom Kämpfer an der Seite von "Thor" bis zum verfluchten Märchenprinzen "Prince Charming" – der vielseitige Joshua Dallas glänzt in jeder Rolle

  • Geboren , Louisville, Kentucky / USA
  • VornameJoshua Paul
  • Name Dallas
  • Grösse 1.85 m
  • Sternzeichen Schütze
  • Partner Ginnifer Goodwin (verheiratet); Lara Pulver (geschieden)
  • Kinder Oliver Finlay (*2014); Hugo Wilson (*2016)

Biografie von Josh Dallas

Das Licht der Welt erblickte Joshua "Josh" Dallas kurz vor Weihnachten am 18. Dezember 1981 in Louisville, Kentucky. Aufgewachsen ist er allerdings in New Albany, Indiana, was rückblickend eine gute Entscheidung war. Denn seine dortige Highschool hatte ein hervorragendes Theaterprogramm, Josh konnte sich richtig auf der Bühne austoben und entflammte seine Leidenschaft für die Schauspielerei. Dank seiner guten Noten und seinem schauspielerischen Talent erhielt er ein Stipendium, das es ihm ermöglichte, am berühmten "Mountview Conservatoir" in London zu studieren.

Erste Erfolge in England

Nach seinem Abschluss ging es für Josh steil bergauf. Er wurde festes Ensemblemitglied der "Royal Shakespeare Company" und hatte Engagements am "Royal National Theatre", an der "English National Opera" und am "Young Vic". In den zehn Jahren, die er in England verbrachte stand er allerdings nicht nur auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Josh zog auch erste kleine Film- und Fernsehrollen an Land.

Was für ein Jahr für Josh Dallas

Doch für den großen Durchbruch musste er erst zurück in die USA. Und dann ging alles ganz schnell. Josh war erst fünf Tage wieder in seiner Heimat, da bekam er einen Anruf, der ihn sicherlich vom Hocker haute. Josh sollte in der Comic-Verfilmung "Thor" die Rolle des Fandral, ein Kampfgefährte von Thor, übernehmen. Zwar war für die Rolle ursprünglich angedacht, der aber kurz vor Drehbeginn das Handtuch geworfen hatte. Josh konnte sein Glück kaum fassen und nahm die Rolle natürlich an.

Wenn es einmal läuft...

Nach dem großen Erfolg mit "Thor" ging es noch im selben Jahr märchenhaft weiter. Josh bekam ein Rollenangebot für die US-amerikanische Fantasy-Serie "Once Upon a Time – Es war einmal …". Die Serie spielt in der Kleinstadt Storybrooke, deren Einwohner Märchenfiguren sind, die aus ihren Märchen in die echte Welt transportiert wurden, daran jedoch aufgrund eines Fluchs keine Erinnerung mehr haben. Josh spielt seit 2011 eine der Hauptrollen, die Figur David Nolan, der die Märchenfigur "Prince Charming" war. 

Märchenhafte Lovestory

Und auch privat war die Serie ein Hit für Josh, denn er traf seine große Liebe . In der Serie sind Prince Charming und Snow White, gespielt von , verflucht und finden deshalb nicht so recht zueinander, doch im wahren Leben sind die beiden ein märchenhaftes Traumpaar. 2014 haben sie ganz ohne böse Flüche geheiratet, sechs Wochen nachdem die Hochzeitsglocken geläutet haben, erblickte ihr erster Sohnemann Oliver Finlay das Licht der Welt. Und Kind Nummer zwei ist schon unterwegs. Wirklich eine märchenhafte Lovestory!