Starporträt

Johnny Galecki

42 Jahre

Der sympathische Johnny Galecki aus „Roseanne“ und „The Big Bang Theory“ scheint ein Faible für seine Serienkolleginnen zu haben

  • Geboren , Bree, Flandern / Belgien
  • VornameJohn Mark
  • Name Galecki
  • Grösse 1.65 m
  • Sternzeichen Stier
  • Partner Ariella Nicole (aktuell, seit 2015); Kelli Garner (2011-2014); Kaley Cuoco (2008-2010); Laura Harris (1996-1998); Sara Gilbert (1992)

Biografie von Johnny Galecki

Nicht umsonst sagen alle (!) Schauspieler, dass Lustigsein die Königsklasse der Schauspielerei ist. Und lustig sein, das kann ! In der Erfolgs-Sitcom „Roseanne“ um die Arbeiterfamilie Conner spielte er David Healy, den sensiblen Freund von Tochter Darlene. Zunächst war er total eingeschüchtert, da er und seine ganze Familie riesige Fans der Serie waren und er nun plötzlich mit seinen Helden arbeitete. Doch Sorgen gemacht hat er sich ganz umsonst: Er wurde mit offenen Armen empfangen, die Schüchternheit schwand schnell und er wurde Teil der „Roseanne“-Familie. Auch die Kritiker liebten ihn und so erhielt er 1994 den „Young Artist Award“. Aber nicht nur beruflich war „Roseanne“ ein Glücksgriff – seine Serienfreundin Darlene, gespielt von , war auch ein Jahr lang im echten Leben seine Freundin. 

Mehr News zu Johnny Galecki

Der Knall: „The Big Bang Theory“

Seit 2007 ist er als Physiker Dr. in der CBS-Sitcom „The Big Bang Theory“ zu sehen. Die Serie ist sowohl kommerziell äußerst erfolgreich, als auch unter Kritikern gelobt. Im Jahre 2014 war die Serie in der werberelevanten Zielgruppe die meistgesehene Deutschlands. Johnny erhält zurzeit für jede einzelne Folge der Sitcom ein Gehalt von einer Million Dollar. Diese Summe entschädigt ihn vielleicht dafür, dass er 2011 den Emmy nicht gewonnen hat, sondern sich gegen seinen Kollegen , der verkörpert, geschlagen geben musste. Und wenn das Geld nicht als Entschädigung für den entgangenen Emmy ausreichte, dann doch wohl das Glück, das Herz von Serienkollegin , die die Penny spielt, auch privat erobert zu haben, wenn auch nur für zwei Jahre.

Alte Bekannte

Alte „Roseanne“-Fans freuen sich sicherlich über wiederkehrende Auftritte ihrer damaligen Lieblinge in „The Big Bang Theory“. Johnnys Ex-Freundin und Serienfreundin Sara Gilbert ist seit der dritten Folge der ersten Staffel immer wieder als Dr. zu sehen. Und auch , die in „Roseanne“ die Schwester von Roseanne spielte, taucht in „The Big Bang Theory“ immer wieder als Sheldons fanatisch-religiöse Mutter auf. Wahrscheinlich schätzt Produzent , der auch schon bei „Roseanne“ als Teil des Produzententeams mit diesen Schauspielern zusammengearbeitet hat, die familiäre Affäre und die gute Stimmung zwischen den Kollegen. Was das Kontakte-wahren angeht, wäre das TV-Revival von "Roseanne", das 2017 angekündigt wurde, also gar nicht nötig ... wir freuen uns natürlich trotzdem.

Erfolge auch in Film und Theater

Johnny liebt das Theater. Schon mit sieben Jahren stand Johnny in Chicago auf der Bühne. 2006 und 2007 stand er am Broadway mit dem Stück „The Little Dog Laughed“ als Callboy auf der Bühne. Für seine Leistung wurde er mit dem „Theater World Award“ ausgezeichnet. Aber auch im Filmgeschäft kann der vielseitige Schauspieler Erfolge vorweisen und beweisen, dass er auch anders als lustig kann. So hatte unter anderem Parts in Filmen wie „Suicide Kings“, „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“, „Vanilla Sky“, „Hancock“ oder „In Time – Deine Zeit läuft ab“.