Starporträt

Jay Khan

Boyband, Modelfreundin, Dschungelcamp - Jay Khans Vita kommt einseitig rüber. Dabei hat der gebürtige Brite eigentlich viele Talente

Bekannt als Jay Khan
Vorname Tariq Jay
Name Khan
Geburtstag 31. März 1982
Alter 33 Jahre
Geburtsort UK / England / London
Größe 1,88 m
Sternzeichen Widder

Was Sie wissen sollten - Biografie

Der Mann, der in deutschen Medien hauptsächlich als "Ex-Sänger von US5" oder als "Ex von Lena Gercke" bekannt ist, hält einige Überraschungen bereit: Zum einen, dass sein Name, der zunächst auf einen 08/15-Bollywood-Künstlernamen tippen lässt, tatsächlich so in seinem Ausweis steht (Tariq Jay Khan). Zum anderen, dass sich hinter dem Plappermaul des fünften "Dschungelcamps" auch ein Restaurantbesitzer und kluger Kopf versteckt.

Erfolgreicher Songrwriter

Da wäre nämlich zum Beispiel das 1,6-Abitur, das der gebürtige Brite in Berlin hinlegte, obwohl er schon in Schulzeiten als Songwriter für den Musikproduzenten Mark Dollar arbeitete. Oder auch die Tatsache, dass er sich, anstatt der Musik- oder der ebenfalls aussichtsreichen Tenniskarriere nachzugehen, nach der Schule zunächst für etwas Handfestes entschied und in England zwei Semester Journalismus studierte. Letztlich siegte aber Jays Musikfaible und der Erfolg sollte ihm bald recht geben. Sein Talent als Songwriter brachte ihm immer wieder hochrangige Charts-Platzierungen ein. 2003 erreichte das Debütalbum der Gruppe "Overground" Platinstatus. Sieben Songs davon stammten aus Jays Feder.

US5-Mitglied und Dschungelcamp

Als Mitglied der Castingband "US5" stieg Jay ab 2005 erstmals selbst auf die Bühne und wurde schnell ein beliebter Publikumsstar. Obwohl er nie aufhörte, Lieder zu schreiben und zu produzieren, ist er seitdem doch vor allem als Mädchenschwarm bekannt. Denn nach dem großen Erfolg von "US5" geht Jay vor allem als Schönling in die Presse ein. Auf seiner Homepage begrüßte er seine Fans zwischenzeitlich sogar mit nacktem Oberkörper. Die Beziehung zu Supermodel Lena Gercke und Dschungelkollegin Indira Weis bescherten ihm ebenso viel Publicity. Sein Schmollmund und eindringlich ernster Gesichtsausdruck werden zu seinem Markenzeichen. 2011 ging der doch so smarte Brite erstmal beim Dschungelcamp an den Start und erreichte den 4. Platz.

TV- und Solokarriere

2011 kehrte Jay zurück zum deutschen Musikmarkt und veröffentlichte die eigene Debütsingle "Nackt". 2012 lieferte er als Sänger der eigenen Band "Großstadtfreunde" auch noch einmal einen Banderfolg nach. Das Debütalbum "Nur für Dich" erschien im Herbst 2013 und war live wie auch im TV erfolgreich. Dort war Jay in den kommenden Jahren ebenfalls häufiger zu sehen - in verschiedenen Formaten und auf verschiedenen Kanälen.

2014 erkrankte Jay schwer und musste sich einigen Operationen am Lungenflügel unterziehen, die ihn zu einer kurzen Auszeit zwangen. Doch schon im nächsten Jahr geht er wieder im Dschungelcamp an den Start und ist in der "Peepshow der guten Laune" im Wintergarten Varieté zu sehen. Wenn Jay dann mal nicht im Fernsehen oder auf der Bühne ist, ist er vielleicht in seinem italienischen Restaurant "Padre e Figlio" in Berlin-Charlottenburg anzutreffen. Dann, da war ja noch was, Restaurantbesitzer ist er ja auch.