Jay Khan | GALA.DE
STARPORTRÄT

Jay Khan

Boyband, Modelfreundin, Dschungelcamp - Jay Khans Vita kommt einseitig rüber. Dabei hat der gebürtige Brite eigentlich viele Talente

Bekannt als Jay Khan
Vorname Tariq Jay
Name Khan
Geburtstag 31. März 1982
Alter 32 Jahre
Geburtsort UK / England / London
Größe 1,88 m
Sternzeichen Widder

Was Sie wissen sollten - Biografie

Der Mann, der in deutschen Medien hauptsächlich als "Ex-Sänger von US5" oder als "Ex von Lena Gercke" bekannt ist, hält einige Überraschungen bereit: Zum einen, dass sein Name, der zunächst auf einen 08/15-Bollywood-Künstlernamen tippen lässt, tatsächlich so in seinem Ausweis steht (Tariq Jay Khan). Zum anderen, dass sich hinter dem Plappermaul des fünften "Dschungelcamps" doch auch ein kluger Kopf versteckt.

Da wäre nämlich zum Beispiel das 1,6-Abitur, das der gebürtige Brite in Berlin hinlegte, obwohl er schon in Schulzeiten als Songwriter für den Musikproduzenten Mark Dollar arbeitete. Oder auch die Tatsache, dass er sich, anstatt der Musik- oder der ebenfalls aussichtsreichen Tenniskarriere nachzugehen, nach der Schule zunächst für etwas Handfestes entschied und in England Journalismus studierte, zumindest einige Semester. Letztlich siegte Jays Musikfaible und der Erfolg sollte ihm bald Recht geben: 2003 erreichte das Debütalbum der Gruppe "Overground" Platinstatus - sieben Songs davon stammten aus Jays Feder.

Als Mitglied der Castingband "US5" stieg Jay dann auch selbst auf die Bühne und eine schlagworttaugliche Karriere nahm ihren Lauf: Obwohl er nie aufhörte, zu schreiben und zu produzieren, ist er seitdem doch vor allem als Mädchenschwarm bekannt. Eine Rolle, die ihm zusagt: Auch nach dem großen Erfolg von "US5" weiß sich der Brite weiterhin als Schönling zu vermarkten: Mit nacktem Oberköper begrüßt er die Fans auf seiner Homepage, auf der man im Januar 2011 vorwiegend die neuesten Dschungelcamp-News lesen kann. Denn scheinbar hat der kluge Kopf inzwischen vor allem eins gelernt: Flirts mit Indira auf RTL oder ein sexy Wandkalender zum Aktionspreis verkaufen sich um einiges besser als die Geschichte des begabten Songwriters.

Lena Braukmüller