Starporträt

Isabel Lucas

32 Jahre

Ihre steile Karriere verdankt Isabel Lucas einem Zufall, doch bei dem Talent hätte sie es sicherlich so oder so auf die große Leinwand geschafft

  • Geboren , Melbourne / Australien
  • VornameIsabel
  • Name Lucas
  • Grösse 1.68 m
  • Sternzeichen Wassermann

Biografie von Isabel Lucas

Schon ihre allererste TV-Rolle wurde auf den Leib geschrieben. Zwar hatte sie bis dato keinerlei Erfahrungen vor der Kamera, doch die ehrgeizige Australierin nahm bereits zu Schulzeiten Schauspielunterricht und hatte nur eine Traum: Sie wollte vor der Kamera stehen.

Schauspieldebüt in australischer TV-Serie

Aufgewachsen ist Isabel Lucas, Tochter einer Schweizerin und eines Australiers, in Australien und der Schweiz. Nach der Schule schrieb sie sich am Victorian College of Arts ein, doch ein Zufall krempelte von heute auf morgen ihr ganzes Leben um. Während einer Reise wurde sie von einem Talent-Scout entdeckt und zu einem Casting der beliebten australischen Serie "Home and Away" eingeladen. Zwar konnte sie für die vorgesehene Rolle nicht überzeugen, doch die Macher der Show waren so angetan von der jungen Schauspielerin, dass sie ihr kurzerhand eine neue Rolle schreiben ließen.

Auf nach Hollywood

Nachdem Isabel drei Jahre lang in "Home and Away" die Tasha Andrews verkörpert hatte, war es an der Zeit für den nächsten Karriereschritt. Und welcher Ort eignet sich dafür besser als das Filmmekka Los Angeles. Also packte die ehrgeizige Jungschauspielerin Sack und Pack, verließ ihre Heimat und zog in die USA. Dort angekommen konnte sie rasch einen der größten Regisseure aller Zeiten von sich überzeugen. Niemand geringeres als verhalf ihr zum internationalen Durchbruch, als er sie im Blockbuster "Transformers – Die Rache" neben und in einer Nebenrolle besetzte. schien seine Entscheidung nicht bereut zu haben, denn noch im selben Jahr gab er Isabel eine Rolle in der von ihm produzierten Miniserien "The Pacific".

Isabel ergattert ihre erste Hauptrolle

In den kommenden Jahren mauserte sich Isabel Lucas zur gefragten und vielbeschäftigten Schauspielerin. So stand die für den Fantasy-Actionfilm "Krieg der Götter", die düstere Dystopie "Red Dawn" sowie für das Historiendrama "Das Versprechen eines Lebens" an der Seite von vor der Kamera. Nach über zehn Jahren im Geschäft war es 2015 dann endlich an der Zeit für Isabels erste Hauptrolle. Im Thriller "Careful What You Wish For" spielt sie neben die erste tragende Rolle ihrer Karriere.