Starporträt

Henning Baum

45 Jahre

Ob als kerniger Macho in 'Der letzte Bulle' oder schwuler Hauptkommissar in 'Mit Herz und Handschellen' - Henning Baum steht seinen Mann

  • Geboren , Essen, Nordrhein-Westfalen / Deutschland
  • VornameHenning
  • Name Baum
  • Grösse 1.84 m
  • Sternzeichen Jungfrau
  • Partner Corinna  Baum (getrennt, verheiratet)
  • Kinder Sohn ; Tochter  (*2003); Sohn  (*2006); Kind 

Biografie von Henning Baum

Starke Muskeln, behaarte Brust, tiefe Stimme: wirkt auf altmodische Weise männlich. Doch nicht nur seine schiere physische Präsenz lässt den Schauspieler wie aus einem vergangenen Jahrzehnt erscheinen. Auch sein schnörkelloser Ruhrpott-Charme und seine uneitle Art machen ihn zum Mann im traditionellsten Sinne. Offenbar steckt in Henning Baum ziemlich viel 'Mick Brisgau' aus 'Der letzte Bulle'.

Die Rolle seines Lebens

Seinen größten Erfolg feierte Henning Baum in genau dieser Rolle. Als Mick Brisgau - ein Essener Polizist, der nach 20 Jahren aus dem Koma erwacht - eroberte er von 2010 bis 2014 zahlreiche
Frauenherzen - und das obwohl er eigentlich den totalen Macho mimt. Aber ist er im wahren Leben eigentlich auch ein Chauvi? "Meine Frau sagt: ja", gab Henning einst trocken zu Protokoll. Der Schauspieler kokettiert mit seinem Image ("Wenn wir Probleme haben, dann ziehen wir Männer uns in unsere Höhle zurück - und machen das mit uns selbst aus.") und schert sich wie sein Serien-Alter-Ego nicht um neumodische Trends. Fitness musste für die Rolle allerdings sein und das Training machte dem Schauspieler auch Spaß: "Ich boxe gern und mache dabei sehr anstrengende Gymnastik. Der Trainer treibt mich derart an, dass ich danach fast zusammenbreche. Aber ich liebe es, bis an meine Grenzen zu gehen, bis zur totalen Erschöpfung."

Mehr News zu Henning Baum

Mehr als nur 'Der letzte Bulle'

Dabei kann er vor der Kamera auch ganz anders. In der Krimiserie 'Mit Herz und Handschellen' gab Henning den schwulen Hauptkommissar Leo Kraft, während er in dem Zweiteiler 'Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei' einen Nachkriegspiloten spielte. Der Schwerpunkt seiner Karriere lag trotzdem stets auf dem Krimi-Genre: 'Polizeiruf 110', 'Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei', 'Der Dicke', 'Der Kommissar und das Meer', 'Ein Fall für zwei', 'Das Duo' und 'Bella Block' sind nur einige der Krimiserien, an denen er mitwirkte. Dabei plante Henning ursprünglich gar nicht, Schauspieler zu werden. Eigentlich wollte der Arztsohn Medizin studieren oder gar als Fallschirmjäger bei der Bundeswehr anheuern - dann kam die Bühne dazwischen. An der Schauspielschule Bochum lernt er den Beruf von der Pike auf. Im Laufe der Zeit konnte er sich mit seinen Darstellungen eine immer weiter wachsende Fangemeinde aufbauen, die sicherlich zum größten Teil weiblich ist. Zum Leidwesen seiner Verehrerinnen ist der Muskelprotz allerdings schon seit Jahren verheiratet.

Privat zählen seine Kinder

Mit seiner Ehefrau Corinna Baum - einer Kostümbildnerin - zieht der gebürtige Essener drei Kinder groß. zwei gemeinsame plus einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Und trotz seiner erfolgreichen Karriere haben diese stets Vorrang. "Ich halte es wie Don Corleone aus 'Der Pate', der sagte: Ein Mann, der nach seiner Arbeit nicht bei der Familie ist, der ist kein richtiger Mann", betonte Henning einst in einem Interview. Inzwischen kümmert sich Baum aber schwerpunktmäßig um die Kinder - von Ehefrau Corinna hat er sich schon 2015 getrennt, kam erst 2017 heraus. "Meine Frau und ich haben uns vor etwa zwei Jahren getrennt. Das ist traurig, aber das ist die Entscheidung zweier erwachsener Menschen", so Baum exklusiv in der GALA.

Dafür hat er seine Kinderschar um ein weiteres Baby ergänzt.

Henning Baum wird Lokomotivführer

Über ein neueres Projekt von Henning Baum, die Verfilmung des Michael-Ende-Klassikers "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", dürften sich seine drei Kinder wohl besonders freuen. Endlich mal kein Krimi, endlich mal etwas, das sie sich auch anschauen dürfen und Papa auf der großen Leinwand bewundern können. Henning Baum übernimmt in der Verfilmung die Rolle von Lukas dem Lokomotivführer. Während mit Solomon Gordon ein Newcomer in die Rolle des Jim Knopf schlüpft, sind in den weiteren Rollen große Stars der deutschen Filmlandschaft zu sehen: Christoph Maria Herbst, Annette Frier, Uwe Ochsenknecht, Rick Kavanian, Milan Peschel und Michael Bully Herbig. Henning Baum freut sich, mit von der Partie zu sein und schwärmt über den Drehstoff: "Michael Ende hat einen Mythos für unsere Zeit erschaffen, ein Plädoyer dafür, sich mithilfe der Fantasie über die begrenzte Welt des rein Rationalen hinauszuwagen". Für ihn sei der Film "vor allem eine ganz große Freude". Etwas warten müssen wir jedoch noch auf Hennig Baum in einer der teuersten deutschen Produktionen. Der Ausflug nach Lummerland wird 2018 in die Kinos kommen.

Die Leidenschaft für sein Nickerchen

Zu Hause ist Henning übrigens ganz bodenständig. Der verheiratete Familienvater gönnt sich regelmäßig - wenig glamourös - einen 20-minütigen Mittagsschlaf. Schon seit seinem 13. Lebensjahr sind tägliche Nickerchen Teil seines Lebens. "Mittagsschlaf ist die Orgie des kleinen Mannes! Er ist etwas ganz Köstliches - Entspannung und Rausch zugleich", erklärt der Schauspieler seine Leidenschaft für den Kurzschlaf. "Nach 20 Minuten wacht man auf und hat dann eine Art Naturdroge im Körper. Man ist noch etwas beduselt, verspürt so eine Wohligkeit mit der Welt - und dann stellt sich langsam diese Frische ein, mit der man weitermachen kann." Und frisch bleibt Henning Baum sicherlich noch eine ganze Weile! Auf Facebook bestätigt er das seinen über 150.000 Fans, indem er auf seinem offiziellen Profil regelmäßig Fotos und Updates über seinen Alltag postet. Und ob verheiratet oder nicht - die Frauen freuen sich sicherlich über jedes Lebenszeichen, das Henning von sich gibt.

Social Media von Henning Baum

Freunde, habt bitte Verständnis dafür, dass ich mich zum Schutz meiner Familie nicht weiter über mein Privatleben äußern kann. Zudem halte ich es da mit Erich Kästner: " Nie sollst du so tief sinken, von dem Kakao, durch den man dich zieht auch noch zu trinken. " Ich danke Euch!

25.08.2017

https://www.facebook.com/search/top/?q=heimatflimmern "Als wir nach den Sternen griffen-unser Land 1972" Diese Doku läuft am 25.08.17 um 20:15 im WDR. Ich habe dieser Doku mit viel Interesse mein Stimme als Erzähler geliehen. Sie hat mich selbst so beim Einsprechen fasziniert, dass ich bei den Bildern hängen blieb und so manchen Take noch einmal sprechen musste. Die anderen Folgen werde ich mir auch auf jeden Fall ansehen.

22.08.2017

... und jetzt mal wieder was von meiner Arbeit! Der erste Teaser von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ist da!

17.08.2017

Heute Abend läuft wieder die erste Staffel vom letzten Bullen auf Sat1. Bei der Gelegenheit Grüße ich doch gleich mal meinen Trainer Micha, die alte Kampfmaschine.

11.07.2017

http://www.ehrenamtessen.de/event/benefizkonzert-unichor-essen-singt-fuer-engagement-lernen/ Am Freitag singt der Unichor im alten Audimax in der Uni Essen. Der Eintritt ist frei, aber es wird um Spenden gebeten. Die gehen an die Ehrenamt Agentur, deren Schirmherr ich bin. Ich möchte mich schon jetzt ganz herzlich beim Chor und den beteiligten Musikern bedanken, und natürlich bei all den tüchtigen Bürgern unserer Stadt, die sich ehrenamtlich engagieren. Ohne euer Engagement wäre unsere Stadt weniger lebens- und liebenswert. Damit stärkt ihr eben jene Kräfte, die eine Zivilgeselschaft so dringend braucht um zu gedeihen. Ich sehe in diesem Engagement eine Medizin gegen Hass und Demokratieverdruss. Die Ehrenamtagentur, fördert und gestaltet seid Jahren in unserer Stadt die ehrenamtliche Tätigkeit, und hat es sich zur Aufgabe gemacht diese Idee auch schon an die jungen Bürger heranzutragen. Auch Ihnen gilt mein Dank. Und was in unserer Stadt gut funktioniert, ist auch für unser Land richtig. Zeigen wir den Leuten dass sich die Menschen im Ruhrgebiet nicht gleichgültig sind.

03.07.2017

„Mietpreisbremse verschärfen @spdbt @cducsubt @GrueneBundestag @Linksfraktion @FDP_Fraktion” - Jet... https://t.co/7HoWDbF7Og via @ChangeGER

25.06.2017

Abschied von den Bergen. Hoffe dass ich bald zurück bin. Jede freie Minute habe ich ausgenutzt um zu wandern zu klettern oder mit dem Kanu zu fahren. Aber das Ruhrgebiet empfängt mich mit tropischer Wärme und üppigem Pflanzenwuchs. Heute Abend wird auch gleich gegrillt und morgen läuft auf ARD der zweite Teil "Neu in unserer Familie" um 20:15 Da geht es erst richtig los mit dem "Durcheinander". Viel Vergnügen....

08.06.2017

War mit unseren Bergführern klettern. Die sind wie Spider-Man die Wand im Vorstieg hoch und haben oben das Seil eingehängt. Leicht war es nicht für mich, denn beim Klettern arbeitete mein Gewicht gegen mich. Für mich ist daher etwa bei Schwierigkeitsgrad 6+ Schluss. Schön ist es trotzdem. Und morgen Abend am 7.06.17 läuft in der ARD der erste Teil von " Neu in der Familie" Der zweite kommt am Freitag den 09.06.17 Beide um 20:15 Ich kann beide Filme sehr empfehlen. Ausgesprochen unterhaltsam und sehr ungewöhnlich fürs deutsche Fernsehen. Trailer: http://www.daserste.de/unterhaltung/film/filmmittwoch-im-ersten/videos/neu-in-unserer-familie-zwei-eltern-zu-viel-folge-1-trailer-video-100.html Thema: ein Paar versucht eine offene Beziehung... na das kann was werden;-) Viel Vergnügen!

06.06.2017

Bin wieder zu Dreharbeiten in den Bergen und habe mir in der Frühe, weil ich noch ein bisschen Zeit hatte, das Kanu geschnappt und bin auf den See hinaus gepaddelt. Es war absolut windstill und der Berg hat sich im Wasser gespiegelt.

25.05.2017

Euch allen ein frohes Osterfest

16.04.2017

Grandiose Natur in Südafrika...

02.02.2017

Liebe Grüße von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ;)

21.01.2017

Nanu, das sind doch zwei gute alte Bekannte. Was ist denn da los?

12.01.2017

Bei diesem Video hat mein Sohn die Kamera gemacht. Da das ganze als Projekt von Studenten realisiert wurde, musste er sich einiges einfallen lassen damit es auch fast ohne Geld trotzdem gut aussieht. Mich hat der Look überzeugt. Übrigens bin ich auch dabei.

30.12.2016

Ich wünsche Euch frohe Weihnachten :)

24.12.2016

Liebe Grüße aus Lummerland - wusstet Ihr eigentlich, dass ich bei Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer den Lukas spiele? ;)

15.12.2016

Am Wochenende war wieder Christmas Soul in Essen und dank Nelson Müllers Hilfe kamen auch Cassandra Steen, Rolf Stahlhofen und viele andere. Der Erlös für unsere Vereine "Ehrenamt Agentur" und "Menschen Mögliches" war sehr zufriedenstellend. Nelson und ich sind Schirmherren beider Vereine. Mir hat das Konzert große Freude bereitet und ich bedanke mich bei allen die diesen Abend möglich gemacht haben und uns mit ihren Beiträgen und ihrem Interesse so großzügig unterstützt haben. Wir konnten mit diesen Vereinen in den letzten Jahren sehr viel in unserer Stadt bewegen. Die Menschen sind sich in Essen nicht egal, und darüber Freue ich mich.

12.12.2016

#MannequinChallenge am Set von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer! Hoffe ihr hattet alle einen schönen ersten Advent.

28.11.2016

Der alte Land Rover war unser Dienstwagen auf BURG SCHRECKENSTEIN.

25.10.2016

Hier surft der T-"REX", und ab morgen im Kino in BURG SCHRECKENSTEIN. Dank auch an Guido Schröder für die Fotos.

19.10.2016

https://www.facebook.com/BurgSchreckenstein.Filme

17.10.2016

Unten ist der Link zum Trailer von BURG SCHRECKENSTEIN, der am 20.Oktober ins Kino kommt. Wünsche euch viel Vergnügen.

15.10.2016

http://download.medianetworx.de/BS_Beitrag_Schreckies_und_Rex_Abnahme.mp4

15.10.2016

An diesem Abend bin ich nach den Dreharbeiten zu BURG SCHRECKENSTEIN noch in die Berge aufgestiegen. Beim Aufstieg habe ich die Kälte nicht so stark gespürt, aber als ich oben war musste ich dann die Jacke anziehen. Ich war am Ende des Weges angekommen und ab hier wäre es nur mit Schneeschuhen weitergegangen. Aber es war ohnehin dunkel geworden und zu riskant weiter zu gehen, so dass ich beschloss hier umzukehren. Es war sternklar und ein ganz dünner Streifen Licht lag noch im Westen über den Bergen. Einen Augenblick hielt ich inne, dann nahm ich meine Stirnlampe aus dem Rücksack und begann mit dem Abstieg. Auf dem Rückweg raschelte es im dunklen Wald und plötzlich kreuzte noch ein Sprung Rehe meinen Weg. Der ganze Ausflug hatte nur knapp über drei Stunden gedauert, war aber nach dem Drehtag eine echte Belohnung für mich. Gewissermaßen ein kleines Abenteuer zum Feierabend;-)

13.10.2016

Das ist am Passo Pordoi in der Nähe der Sella Gruppe. Ich bin dort am späten Nachmittag angekommen und habe das Kriegerdenkmal besucht. Dort wird der Gefallenen des 1.und 2. Weltkrieges gedacht. Im 1. Weltkrieg verlief hier die Frontlinie zwischen Italien und dem Kaiserreich Österreich. Erbittert wurde um jeden Berg und jede Schlucht gekämpft. Es muss furchtbar zermürbend und entbehrungsreiche für die Soldaten gewesen sein. Mich hat die Stimmung an diesem Abend und an diesem Ort sehr beeindruckt. Nur der Wind war zu hören....

12.10.2016

Am 20.10.16 kommt BURG SCHRECKENSTEIN ins KINO. Den Film haben wir letztes Jahr in den Bergen gedreht. Da bin ich viel wandern gewesen, und habe so manches Tierlein getroffen. Man könnte meinen ich sei in den Anden unterwegs,aber dieses Lama wohnt in Südtirol.

09.10.2016

God save the Queen. And a very happy birthday to her Majesty.

21.04.2016

Große Freude,große Freude. https://t.co/3lx2JkmkA7

10.04.2016

Ein herrlicher Tag. Jetzt noch ein kaltes Bier. https://t.co/KlA0n9KVhf

26.03.2016

RT @momo_menzel: @HenningBaum Guten Appetit u Schöne Ostertage...aber wo gibts in Essen Berge?;-)

26.03.2016

War in den Bergen klettern.Koche #Bratkartoffeln und Kotelett,weil ich so hungrig bin.Freue mich auf Ostern. https://t.co/9HNg5EUeL2

26.03.2016

RT @BabsMadeWorld: My @HenningBaum ❤️ #love #painting #HenningBaum ❤️❤️❤️❤❤️️😊😁 https://t.co/4tzFLU3uj2

09.12.2015

https://t.co/brYow9Q6Wk "Für unterm Weihnachtsbaum" https://t.co/DiWWBBHAFU

06.12.2015