Starporträt

Hans Klok

48 Jahre

Zauberkünstler Hans Klok zählt zu den bekanntesten Magiern der Welt und kann sogar "Baywatch"-Badenixe Pamela Anderson zu seinen Assistentinnen zählen

  • Geboren , Purmerend / Niederlande
  • VornameJohannes Franciscus Catharinus
  • Name Klok
  • Grösse -
  • Sternzeichen Fische
  • Partner Frank  Gutteling (2007-2009)

Biografie von Hans Klok

Der niederländische Zauberer hat es weit geschafft: Aus dem kleinen holländischen Dorf Purmerend schaffte er es in die Entertainment-Hauptstadt Las Vegas und wurde zum ersten Niederländer mit einer eigenen Show am berühmten Las Vegas Strip.

Zaubertricks statt Fußball

Schon in seiner Kindheit war Johannes Franciscus Catharinus Klok, wie Hans Klok mit bürgerlichen Namen heißt, fasziniert von der Welt der Magie. Statt auf dem Fußballplatz zu kicken, beschäftigte er sich lieber mit seinem Zauberkasten, den ihm sein Großvater zum zehnten Geburtstag geschenkt hatte.

Schon bald hatte der ehrgeizige Junge seine ersten Auftritte und verblüffte sein Publikum mit seinen Zauberkünsten.

Erster Erfolg

Vier Jahre lang arbeitete Hans Klok unermüdlich an seinen Zaubertricks, bis er mit 14 Jahren den Mut fand, beim Wettbewerb für junge Nachwuchszauberer in Baden-Baden anzutreten. Sein Fleiß wurde belohnt und der begabte Magier wurde zum "European Youth Magician Champion" gekürt.

Schneller Ruhm

Nach seinem Sieg bei dem Magier-Wettbewerb ist Hans Klok nicht mehr aufzuhalten. Zusammen mit seinem Vater kreierte er immer komplexere Illusionen.

Der Eifer von Vater und Sohn wurde belohnt und Hans Klok bekam mit nur 23 Jahren seine erste eigene Show in den Niederlanden.

Ein Jahr später trat der Zauberkünstler erstmalig in Las Vegas auf. Fernsehauftritte wie bei der NBC-Sendung "Die größten Magier der Welt" taten ihr übriges und Hans Klok wurde zu einem der bekanntesten Magier weltweit. Besonders mit seiner Fähigkeit, Menschen verschwinden zu lassen und aus einer Wolke aus Rauch auftauchen zu lassen sorgt er für Furore.

Privatleben

Lange hielt Hans Klok seine sexuelle Orientierung geheim. Viele Bekannte, wie seine Assistentin , haben ihm dazu geraten, seine Homosexualität so lange zu verbergen, bis er es zum Durchbruch in den USA gebracht hatte. Daran hielt sich der Illusionist und bekannte sich erst nach seiner Etablierung als Magier zu seinem damaligen Freund Frank, einem Physiotherapeuten. Nach dem Ende der langjährigen Beziehung war Hans Klok mit einem australischen Tänzer liiert.