Starporträt

Franziska van Almsick

39 Jahre

Erster gesamtdeutscher Sportstar nach der Wiedervereinigung und medaillenbehangene Schwimm-Ikone der 90er – aber was macht "unsere" Franzi eigentlich heute?

  • Geboren , Ost-Berlin
  • VornameFranziska
  • Name van Almsick
  • Grösse 1.81 m
  • Sternzeichen Widder
  • Partner Jürgen B. Harder (aktuell); Stefan Kretzschmar (2000-2004); Steffen Zesner (1993-2000)
  • Kinder Don Hugo Harder (*2007); Mo Vito Harder (*2013)

Biografie von Franziska van Almsick

 "Aufgetaucht" ist die Olympia-Nixe der 90er Jahre nun schon eine ganze Weile. Vor über zehn Jahren verabschiedete sie sich vom Profi-Schwimmsport. Aber auch an Land bleibt sie in Bewegung – mit Fitness, Charity und zwei Kindern. Äußerst sportlich...

Kindheit im Wasser

Schon sehr früh stürzte sich die kleine Franzi in die Fluten – und zwar an der "Kinder- und Jugendsportschule" in Ost-Berlin. Mit 11 Jahren holte sie ihr erstes Gold bei der "Kinder- und Jugendspartakiade", gewann weitere Junioren-Meisterschaften in der DDR und schließlich international unter gesamtdeutscher Flagge. 1992 erschwamm sie ihren ersten Weltcup-Sieg sowie ihren ersten Weltrekord über 50m Freistil und als sie im selben Jahr silber- und bronzebehangen von Olympia in Barcelona zurückkehrte war ein neuer Star geboren.

"Goldene" Jahre

Als "erster gesamtdeutscher Sportstar nach der Wiedervereinigung" wurde sie gefeiert wie eine Superheldin und im darauffolgenden Jahr nach Weltcup-Gesamtsieg und dreifachem EM-Gold auch gleich zur "Weltsportlerin des Jahres" erklärt. Nachdem sie bei der WM 1994 in Rom fast den Einzug ins Finale verpasst hätte, und nur antreten durfte, weil Teamkollegin Dagmar Hase freiwillig das Feld für die neue deutsche Goldhoffnung räumte, bedankte sie sich mit dem Titel und einem weiteren Weltrekord.

Franzi auf Grund

Nach zweifachem Silber und einer Bronzemedaille in Atlanta 1996 setzte eine Flautephase ohne nennenswerte Titel ein. Aus Sydney brachte sie im Jahr 2000 lediglich Bronze in der Staffel und einen neuen Mann nach Hause – den Handball-Star . Boulevard-Medien "dankten" ihr mit Schlagzeilen à la "Franziska van Speck" oder "Tiefseedampfer auf Grund".

Comeback des Jahres

Nur zwei Jahre später tauchte der Dampfer wieder auf: Franzi holte bei der Heimspiel-WM in Berlin fünf mal Gold und knackte ihren eigenen Weltrekord über 200m Freistil. Dafür durfte sie sich erneut "Sportlerin des Jahres" nennen und bekam gleich von mehreren Institutionen noch den Titel für das "Comeback des Jahres" obendrauf verpasst. Nach zwei Bronzemedaillen 2004 in Athen gab den Olympia-Goldrush auf und hängte den Badeanzug an den Nagel.

Aufgetaucht

Doch auch über Wasser bleibt die Nixe in Bewegung. Kaum getrocknet veröffentlichte sie ihre Autobiografie mit dem Titel "Aufgetaucht". In den Folgejahren war sie immer wieder für diverse Fernsehsender als Kommentatorin und Expertin für Sportereignisse tätig. Sie designte Bademode, die sie höchstpersönlich bewarb, lieh in den Anime-Filmen "Findet Dori" und "Cars" Fischen und Autos ihre Stimme und schrieb die Kinderbücher "Plantschnase am Meer" und "Plantschnase im Schwimmkurs". Als sie nach der Geburt ihrer zwei Söhne noch einige Extra-Kilos wegstrampeln musste, machte sie ihr Trainingsprogramm kurzerhand öffentlich und gründete das Online- Fitnessportal "mybod-e.de". Um auch im Kopf weiter fit zu bleiben hat sie zudem beschlossen, ihr Abitur nachzuholen.

Gesellschaftliches Engagement

Nebst alledem engagiert sich der Ex-Schwimmstar stark in der Sportförderung und bei gemeinnützigen Organisationen. Sie ist stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Sporthilfe, Aktivistin für "Ein Herz für Kinder" und Schirmherrin der "Heidelberger Kids auf Schwimmkurs", um nur einige wenige zu nennen. Außerdem gründete sie höchst selbst den Verein "...für Kinder e.V", mit dem sie Spenden sammelt, um Kindern in ganz Deutschland die Möglichkeit zu geben, schwimmen zu lernen. Für sie ein Herzensanliegen.

Social Media von Franziska van Almsick

Liebe Grüße aus der Maske ☺️

06.10.2017

Hey! Heute Abend einschalten! LG eure Franzi :-*

06.10.2017

Heute Abend um 20:15 Uhr „Wir lieben Fernsehen - unsere Sporthelden“ im ZDF, unter anderem mit Katharina Witt, Michael Stich, Rosi Mittermeier, Christian Neureuther, Sven Hannawald, Dieter Kürten und mit mir. Es wird sehr lustig - schaltet ein. Foto: ZDF/Sascha Baumann

31.08.2017

Lieber Bruno Blum, ich bin sehr traurig, dass Du von uns gegangen bist. Ich denke gerne an unsere lange und gemeinsame Zeit in der Deutschen Schwimm-Nationalmannschaft zurück. Deine außerordentliche Fähigkeit als Physiotherapeut und die so tiefgreifend und wertvollen Gespräche haben uns Schwimmer und Schwimmerinnen gestärkt und waren auch ein großer Teil unseres Erfolges. Ich danke Dir dafür. Umso betroffener macht mich die Tatsache, dass vom Deutschen Schwimmverband keine leitenden Persönlichkeiten bei Deiner Beerdigung waren. Als ehemaliges Verbandsmitglied, ist es mir ein Bedürfnis mich hierfür bei dir und Deiner Familie zu entschuldigen. (denn Du warst für lange Zeit eine wahre Institution und die Seele der deutschen Schwimm-Nationalmannschaft.) R.I.P., lieber Bruno. Deine Franziska

18.08.2017

Der Quiz Champion... schön wars :-)

07.07.2017

So, Sport am Wochenende....das müßte heute einfach sein;) ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!

20.05.2017

Schon gesehen? :-)

09.05.2017

Kalt war es auf dem Maimarkt!;) Bewegt Euch - dann wird es wärmer und schaut bei uns vorbei...mybod-e!

09.05.2017

QUIZ ON :-) .....heute Abend bei Quiz-Champion 20:15 Uhr im ZDF Foto: ZDF/Pietschmann

29.04.2017

28.03.2017

Der GALA-Spezial Prize /Danke für die Anerkennung unser Arbeit- ich freue mich wirklich sehr.... Danke an das Schwimmkids e.V.Team- ohne Euch ginge nichts....jetzt Heimweg...und Ihr?

26.03.2017

GALA-Spa Award.... vielen Dank für den tollen Abend und schön meine Mädels mal wieder im Arm zu haben😘euch allen einen tollen Abend.....

25.03.2017

Freie Bahn für Franziska&Franziska :) #galaspaawards2017

25.03.2017

Ich mache gerade Pause und denke an unseren Fußballhelden.... well done!! Lukas👍⚽️

22.03.2017

Badespass in Frankfurt;-) #VDS

16.03.2017

Fertig gestylt.... auf zum "Ball des Sports" in Wiesbaden! Danke Fabio und Klaudija.... 😘😘 Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Abend....

04.02.2017

Ein grossartiger Sportler,Dominik Paris, Sieger der Abfahrt in Kitzbühel. Herzlichen Glückwunsch!!!!!! #Streif #Kitzbühel

22.01.2017

05.01.2017

:-*

02.01.2017

Ich bin bereit:-) Das Spiel beginnt! Heute ZDF 20:15

28.12.2016

20.12.2016

https://www.facebook.com/inasnacht/posts/10154052449746814:0 Gleich geht's los.... euch allen eine schöne Nacht, ein schönes Wochenende und viel Spaß!!!

12.11.2016

"Deutschland schwimmt"- was für ein toller Aktions-Finaltag, für mich- in Hamburg!!! Vielen Dank an alle Schwimmer groß und klein, an die freiwilligen Helfer des DSV, der Allianz und REWE , den fast 300 Vereinen und natürlich an Disney & das ganze Team.... Toller Tag mit tollem Ergebnis!!!!! "...für Kinder e.V. " freut sich auf viele kommende Projekte mit und für Kinder... Eure Franzi

24.09.2016

....Ich durfte das 2. Mal für einen Disneyfilm mitwirken. Danke an das gesamte Team für die grossartige Zusammenarbeit hinter den Kulissen. Ich hatte einen riesen Spass im Tonstudio und freue mich schon jetzt, wenn Dorie durch die deutschen Kinos schwimmt. Wollt Ihr auch mitschwimmen? Dann macht mit! Ich verlose zusammen mit Disney 10 Kino-Freikarten für den Film "Findet Dorie". Was Ihr tun müsst? Beantwortet einfach folgende Frage: Wann kommt der Film "Findet Dorie" in die deutschen Kinos? a) am 10. Oktober b) am 29.September c) am 18. November Aus allen richtigen Antworten werden 10 Gewinner gezogen. Ich drück Euch die Daumen! Eure Franzi

16.09.2016

Angelique Kerber- neue Nr.1 !!! Wahnsinn... !!! Gratulation und großen Respekt !! Jetzt aber erstmal Finale!Daumen sind wie immer gedrückt...!!!

09.09.2016