Starporträt

Eva Longoria

"Desperate Housewives"-Star Eva Longoria gilt als die angesagteste Latina Hollywoods. Aber Achtung, Männer - sie ist vergeben

Bekannt als Eva Longoria
Vorname Eva Jaqueline
Name Longoria
Geburtstag 15. März 1975
Alter 39 Jahre
Geburtsort USA / Texas / Corpus Christi
Größe 1,57 m
Sternzeichen Fische

Was Sie wissen sollten - Biografie

Eva Longoria gehört zu den wenigen Menschen, die vom All aus zu sehen sein dürften. Nicht, weil sie sonderlich groß oder umfangreich ist - ganz im Gegenteil. Dann wäre die zierliche Schauspielerin nicht das Traumweib, das bei einem großen Teil der männlichen Bevölkerung "Desperate Housewives"-im-TV-empfangender Länder zu sehnsüchtigen Blicken und Gedanken führt. Eva ist so ziemlich das einzig Positive, das die Jungs der Lieblingsserie ihrer Freundin abgewinnen dürften. Bester Beweis: Das Männer-Magazin Maxim hat eine übergroße Abbildung der chilischarfen Mexikanerin in der Wüste von Nevada platziert. Neun Arbeiter waren fast einen halben Tag lang damit beschäftigt, das 23 mal 33 Meter große XXL-Foto aus Vinyl-Netz zu befestigen. Der Aufwand hat sich gelohnt - Kurvenstar Longoria kann jetzt sogar via Google Earth aus dem All betrachtet werden. (psst: die Koordinaten sind: 35° 37' 12.18 N / 115° 22' 59.48 W).

Dabei stand diese Karriere so gar nicht in den Sternen. Als jüngste von vier Schwestern wuchs Eva in Corpus Christi, Texas auf. Über diese Zeit verrät sie: "Ich war das hässliche Entlein der Familie, die einzige mit dunklen Haaren, dunklen Augen und dunkler Haut. Erst als Teenager bin ich richtig aufgeblüht." Sie war kein früher Kinderstar, sondern kümmerte sich nach der Highschool erst einmal um eine solide Ausbildung - Kinesiologie, eine ganzheitliche alternative Heilkunst, hat sie studiert und darin auch ein Masters-Degree. Erst nach dem Collegeabschluss nahm sie an einem Talentwettbewerb teil, der sie erst nach Los Angeles und dann ins Seriengeschäft brachte. Es folgten Rollen in "General Hospital" und "Beverly Hills 90210". Ja, das Ganze ist tatsächlich schon eine Weile her, das war zur Jahrtausendwende.

Den wahren Durchbruch brachte ihr im Jahr 2004 die Rolle als verführerisches Exmodel und Luxusweibchen Gabrielle Solis in der unfassbar beliebten TV-Serie "Desperate Housewives". Dort darf sie in regelmäßigen Abständen ihren Manager-Mann anmaulen, eine Zeitlang eine heiße Affäre mit dem Gärtner pflegen und auch sonst eine ziemliche Zicke geben. Dass Männer dennoch ganz verrückt nach Frau Longoria sind, kann also nur zwei Ursachen haben. Entweder sie halten sie für eine ganz tolle Schauspielerin. Oder sie vermeiden jeden denkbaren Kontakt mit der Serie. Von 2005 zu 2006 verbesserte sie sich jedenfalls um 25 Plätze in der FHM-Liste der "Sexiest Women in the World" - von Platz 38 auf Platz 13. Und wie schön Eva wirklich ist, wissen auch die Werbeexperten von L'Oréal - die zahlen ihr als Markengesicht einen Millionenbetrag.

Autoren: Verena Lugert, Claudia Fudeus