Starporträt

Eckart von Hirschhausen

50 Jahre

Wenn auf eine Person der Begriff Allroundtalent passt, dann ist es Eckart von Hirschhausen. Der Tausendsassa ist nicht nur Kabarettist und Moderator, sondern auch Autor und Doktor der Medizin

  • Geboren , Frankfurt am Main, Hessen / Deutschland
  • VornameEckart
  • Name von Hirschhausen
  • Grösse 1.93 m
  • Sternzeichen Jungfrau

Biografie von Eckart von Hirschhausen

ist aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Ein Grund mehr den Werdegang des beliebten Entertainers zu beleuchten.

Ein Studium ist nicht genug

Der gebürtige Frankfurter studierte zunächst in Heidelberg, Berlin und London Medizin. Doch das reichte dem wissbegierigen Arzt noch nicht: Nach seiner Promotion trat Eckart von Hirschhausen ein zweites Studium an. Er studierte Wissenschaftsjournalismus und schrieb bald für renommierte Zeitschriften wie den "Focus" und den "Stern".

Beim hessischen Rundfunk konnte er ab 1998 dann zwei seiner vielen Talente kombinieren: Er wurde Moderator einer Medizin-Ratgeber-Sendung.

Medizinisches Kabarett

Schon bald zog es Eckart von Hirschhausen auf die Bühne, wo er seine Leidenschaft für die Medizin und seine Fähigkeiten als Entertainer verband. Er erschuf das medizinische Kabarett. In seinem Bühnenprogramm bringt er den Zuschauern auf humorvolle Art und Weise medizinischen Themen nahe und widmet sich auch essentiellen Themen wie Glück und Liebe.

Buchautor

In seinen Büchern kombiniert der Kabarettist ebenfalls die Themen Medizin und Humor. Das kommt bei den Lesern so gut an, dass der Doktor der Medizin mit seinen Büchern "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" und "Glück kommt selten allein" für Monate auf Platz eins der Bestseller-Listen stand.

TV-Karriere

Sein Talent als Entertainer beweist Eckart von Hirschhausen aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch im TV. Der moderne Medizinmann trat regelmäßig in TV-Sendungen wie "Ottis Schlachthof", "Mitternachtsspitzen" und dem "Quatsch Comedy Club" auf. In der Late-Night Sendung "Schmidt und Pocher" hatte er von 2007 bis 2008 mit der "Hirschhausen Akademie" eine eigene Rubrik. Von September 2009 bis November 2014 führte er gemeinsam mit durch die NDR-Talkshow " und Hirschhausen". Mit "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen" hat Eckart von Hirschhausen zwei regelmäßige Sendungen in der ARD.

Privatleben

Sein Privatleben will Eckart von Hirschhausen schützen. "Wenn ich davon groß erzählen würde, wäre es ja nicht mehr privat! Ich bin glücklich liiert. Gerade wenn man viel in der Öffentlichkeit steht, ist es wichtig, auch Orte und Menschen zu haben, die nicht öffentlich sind", sagt er über seine Beweggründe, möglichst wenig von seinem Privatleben preiszugeben.  

Social Media von Eckart von Hirschhausen

vor 11 Stunden

Bei trübem Wetter träume ich von karibischen Stränden. Obwohl ich da noch nie war. Ist mir dann doch zu weit und aufwendig. Im Urlaub wollen wir uns erholen - aber wann erholt sich die Erde von uns? Am besten: langfristig und nachhaltigen Urlaub planen, lasst euch inspirieren auf der Seite www.bookitgreen.com von dem jungen und idealistischen Unternehmer Moritz Hintze.

18.10.2017

Auf oder in die Knie gehen? Während die Sportler noch über die Form nachdenken, rechnet der Komiker Andy Borowitz vom New Yorker aufrecht mit Trump ab. Leider nur auf englisch. http://video.newyorker.com/watch/the-new-yorker-festival-andy-borowitz-the-end-of-trump

17.10.2017

Wer heute schon früh auf ist, empfehle ich einen schönen Radiobeitrag zum Einstieg in den Sonntag: Von 8.35 bis 8.50 Uhr heißt es im Deutschlandfunk "Kabarettist trifft Reformator - Luther und Hirschhausen im Gespräch". Euch allen einen schönen Sonntag!

15.10.2017

Es gibt Preise, von deren Existenz man erst erfährt, wenn man sie bekommt. Der AALKÖNIG ist so einer. Seit gestern darf ich mich Majestät nennen, für ein Jahr. Und natürlich für einen guten Zweck. Die ganze Geschichte könnt ihr hier sehen http://www1.wdr.de/…/video-die-kroenung-des-neuen-aalkoenig… Unterstützt werden Projekte zur Gewaltprävention, eine großartige integrative Band und auch meine Stiftung #humorhilftheilen Aber das beste war die Rede von Wolfgang Bosbach - er meinte, ich hätte Politiker werden können. Und er Komiker! Fotos: Jan Knoff

14.10.2017

„Wunder wirken Wunder“ ist ein Buch, das Früchte trägt: Süßkartoffeln! Auf der Frankfurter Buchmesse habe ich gestern vom Erlös meines Buches einen Scheck über 50.000 Euro an die Welthungerhilfe überreicht, damit in Simbabwe gesundes und vitaminhaltiges Gemüse angebaut werden kann. Wir Deutschen geben jedes Jahr mehr als eine Milliarde Euro für Nahrungsergänzungsschrott aus, der nachweislich nichts nutzt und in höheren Dosen sogar schadet. Woanders dagegen erblinden bzw. sterben unzählige Kinder an Hunger oder Mangelernährung, weil ihnen die dringend benötigten Vitamine und Mineralien fehlen. Das darf nicht länger sein. Danke an alle meine Leser, die mit dem Kauf des Buches dieses Projekt unterstützt haben!

13.10.2017

Habt ihr eine gute Idee, was die Welt ein bisschen besser macht? Hier könnt ihr euch noch anmelden für die größte Start-up Konferenz im Ruhrgebiet: Auf dem RuhrSummit am 19. und 20.10. (https://summit.ruhr/en/#buy-tickets) trifft sich die innovative und sozial engagierte Szene, um sich analog darüber auszutauschen, wie man Start-ups startet und wie Unternehmungen wirksam werden. Ich spreche darüber, warum Stiften glücklich macht - das hab ich selber mit HUMOR HILFT HEILEN (http://www.humorhilftheilen.de) erfahren dürfen.

11.10.2017

Kinder für Ihre eigene Gesundheit fit zu machen gelingt am besten spielerisch und mit Humor. Deshalb sind unsere Clowns gerne heute in Mainz dabei.

10.10.2017

09.10.2017

Tolle Sache. Die erste Misswahl, die ich poste. Da bekommt das Wort Rollenmodell eine ganz neue Bedeutung 😉

09.10.2017

Der Friedensnobelpreis ehrt 2017 das Engagement gegen Atomwaffen. 1995 gab es den Preis schon einmal für die Internationalen Ärzte für die Verhütung eines Atomkrieg, die Teil dieser Bewegung sind, denn gegen Atomwaffen helfen keine Pillen, sondern Vernunft, Vertrauen und Verträge. https://www.ippnw.de/startseite/artikel/de/rueckenwind-aus-oslo-fuer-die-aechtu.html Und noch eine Generation vorher hat der geniale Tom Lehrer schon besungen, woher die perverse Lust an der Eskalation womöglich kommt. Es mag einigen Egomanen die Vorstellung "leichter" fallen, wenn alle miteinander sterben, als wenn du der einzige bist, der die Party verlässt und alle anderen feiern weiter. Auf solche Dinge stoße ich gerade in meiner Vorbereitung für mein neues Bühnenprogramm "Endlich". Ihr dürft gespannt sein - ich bin es auch ;-)

07.10.2017

Jetzt gleich im WDR eine sehr spannende Runde. Heute darf ich mal als letzter ran, was in Talkshows eine Ehre ist ;-)

06.10.2017

06.10.2017

Wenn Menschen ihre Kunst mit Herz verbinden, ist das teilenswert!

05.10.2017

In Amerika sind die moralischen Instanzen des Landes die Komiker. Aber auch denen versagt die Stimme angesichts der Ereignisse in Las Vegas. Jimmy Kimmel bringt es auf den Punkt.

03.10.2017

Toll wenn Fernsehen nicht nur etwas beschreibt, sondern positiv verändert. Das Projekt mit individueller Musik Menschen mit Demenz zu erreichen, wurde in der Reihe "Hirschhausens Check-up" getestet. Die Diakonie in Gerresheim führt die Idee nun weiter und ist dafür das erste zertifizierte Haus in Deutschland geworden! Die Sendung wird heute um 17.30 Uhr im Rahmen von ARD "Gott und die Welt" noch einmal wiederholt... http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/gott-und-die-welt/sendung/hirschhausen-im-altenheim-100.html

01.10.2017

Warum der neue Look dieser Seite? Endlich gehe ich wieder auf Tour! Erst Vorpremieren und dann feiere ich am 19. Dezember mit meinem neuen Bühnenprogramm „Endlich“ in Berlin Premiere. Wann ich bei euch in der Nähe bin und Links zu den Tickets findet ihr unter http://www.hirschhausen.com/tour/alle-termine.php - ich freue mich auf euch als Live-Publikum!

29.09.2017

Mit meiner neuen CD „Ist das ein Witz? Kommt ein Kind zum Arzt...“ tut ihr nicht nur euch selbst etwas Gutes – denn was gibt es Besseres als Lachen – sondern auch anderen: Der komplette Erlös der CD geht an meine Stiftung HUMOR HILFT HEILEN, die schon Humorprojekte in über 100 Stationen gefördert hat. Gerade unterstützen wir viele neue Projekte, unter anderem Klinikclowns-Visiten in der Kinderonkologie der Universitätsklinik in Mainz, Klinikclowns-Besuche im Frauen-Kind Zentrum Ludwigsburg und die Klinik-Gestaltung des Eltern-Kind Zentrums an der Universitätsklinik Bonn… Vielen Dank für eure Unterstützung, es gibt noch viele Orte, die ein Lachen gebrauchen können!

28.09.2017

26.09.2017

Welche Ehre: der Courage-Preis 2017 bedeutet mir viel! In einer Zeit, in der "Gutmensch" meistens zynisch verwendet wird, tut es gut, Menschen, die sich engagieren, positiv zu unterstützen... https://www.noz.de/lokales/bad-iburg/artikel/955826/courage-preis-fuer-eckart-von-hirschhausen-in-bad-iburg#gallery&0&0&955826

25.09.2017

Geht heute bitte alle wählen. Die größte Gefahr für unsere Demokratie ist, sie für selbstverständlich zu halten. Auch wenn ihr eure Wahlberechtigung nicht mehr findet - Personalausweis oder Pass reichen. Es geht heute um viel - konkret: der AFD den Einzug in unser Parlament zu erschweren. Wir haben Verhältniswahl, d.h. jede Stimme FÜR eine offene demokratische Gesellschaft wiegt eine Stimme für unerträgliche Rechtspopulisten und Linksextreme auf. Mit Gruss von Oliver Welke hier ein kleiner Weckruf ;-)

24.09.2017

Bodo Wartke, Freund und Kollege der poetischen Bühnenkunst, hat ein Lied geschrieben, das ich sehr gerne teile. Weil ich auch die Werte teile, die er da besingt. Dieser Song könnte heute nicht aktueller sein, also bitte: Geht morgen wählen - demokratisch. Bekommt euren Arsch hoch, stimmt mit den Füßen ab. Jede Stimme für eine offene Gesellschaft zählt. Je mehr vernünftige Menschen sich an der Wahl beteiligen, desto geringer wird der Einfluss derjenigen, die diese gemeinsamen Werte mit Füßen trampeln.Wir brauchen in Deutschland keine Trumps und Trampeltiere. Demokratie nervt oft, ist aber bei allen Macken das beste System, das es gibt. Ich möchte gerne in diesem Land leben! Macht nicht drei Kreuze - sondern zwei! https://youtu.be/WiCV4KKW6Nw

23.09.2017

Aller guten Dinge sind drei – dreimal in Folge erfolgreichste Sendung mit „Hirschhausens Quiz des Menschen“ ist für mich echt was Besonderes! Danke fürs Einschalten, für eure Kommentare und Begeisterung! Eine Sendung gibt es in diesem Jahr noch und zwar am 28.10. erstmals als XXL-Ausgabe mit 180 Minuten an einem Samstagabend – ich hoffe, wir sehen uns dann und bis dahin gibt es hier die Sendung von gestern zum Nachgucken oder für alle, die sie verpasst haben…http://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/hirschhausens-quiz-des-menschen/videos/hirschhausens-quiz-des-menschen-folge-5-video-102.html

22.09.2017

Guido Cantz und Kim Fischer rocken heute Abend die Bude mit ihrer Spielfreude bei "Erkennst du den Liebesfilm?". Ich bin sehr stolz auf "Hirschhausens Quiz des Menschen", weil wir Gäste haben, die gerne kommen und alles geben, weil wir Zuschauer haben, die sich aktiv beteiligen und etwas mitnehmen aus den Sendungen und weil wir tolle Mitarbeiter hinter den Kulissen haben, denen nach 7 erfolgreichen Jahren immer noch etwas einfällt, das es so noch nicht gab! Unbedingt heute Abend die ganze Sendung sehen, um 20.15 Uhr im ERSTEN!

21.09.2017

Bei "Hirschhausens Quiz des Menschen" klären wir heute um 20.15 Uhr im ERSTEN viele Fragen in der Kategorie "Verliebtsein für Anfänger und Fortgeschrittene". Wie funktioniert Verliebtsein? Wird das Sexleben beeinflusst, wenn beide Partner bei der Haushaltsführung aktiv sind? Und Guido Cantz hat aus Männer-Perspektive immer eine ungewöhnliche Antwort parat...

21.09.2017