Starporträt

Dasha Zhukova

36 Jahre

Ihr Mann ist einer der reichsten Menschen der Welt, doch Dasha Zhukova arbeitet trotzdem fleißig an ihrer Karriere

  • Geboren , Moskau / Russland
  • VornameDarja Alexandrowna
  • Name Zhukova
  • Grösse 1.71 m
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Partner Roman Arkadjewitsch Abramowitsch (verheiratete)
  • Kinder Lea ; Aaron Alexander 

Biografie von Dasha Zhukova

Dasha Zhukova ist eine dieser prominenten Frauen, bei denen man sich unweigerlich fragt, wieso sie noch mal genau berühmt sind. Tja, das ist im Fall von Darja Alexandrowna Zhukova, so ihr voller Name, gar nicht so leicht zu beantworten.

Dasha Zhukova ist eine russische Kunstmäzenin, Modedesignerin und Medienunternehmerin.

Eigentlich "normale" Berufe, die nicht zwangsläufig im Lichte der Öffentlichkeit stattfinden. Doch wenn sich eine Frau einen russischen Oligarchen, der zu den reichsten Männern der Welt zählt, angelt, interessieren sich die Klatschblätter plötzlich für sie – so auch im Fall von Dasha Zhukova. Sie selbst ist nicht in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, ihr Vater war Ölhändler und ihre Mutter Molekularbiologin, doch so viel Geld, um nie wieder arbeiten zu müssen, hatte Dashas Familie nicht. Nachdem sich ihre Eltern getrennt hatten und ihre Mutter mit ihr in die USA auswanderte, studierte Dasha Zhukova in Kalifornien zunächst Medizin und später in London Homöopathie.

Dasha Zhukova feilt fleißig an ihrer Karriere

Damals lernte Dasha auf einer exklusiven Silvesterparty in Paris , den damals noch verheirateten schwerreichen, russischen Milliardär, kennen. Doch statt die Füße hochzulegen und sich auf diversen Yachten ihres neuen Mannes die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, arbeitete die fleißige und eigenständige Russin lieber weiter an ihrer Karriere. Sie tummelte sich in einigen Redaktionen von Zeitschriften, gründete 2011 das Garage-Magazin, tauchte immer tiefer in den Kunstmarkt ein und gründete mit ihrer Freundin Christina das Modelabel "Kova&T".

Mit der Kunst zu den Promis

Spätestens als Dasha 2008 das größte private Kunstmuseum namens Garage in der russischen Hauptstadt Moskau gegründet hatte, sich als Sammlerin, Galeristin und Museumsdirektorin bewiesen hatte, wirbelte sie die weltweite Kunstszene ordentlich auf. Nun gehörte sie endgültig zum Inner Circle prominenter Kuratoren und Kunstsammler wie Klum-Freund und anderer Celebrities.

Dasha Zhukova im Familienglück

Während anfänglich noch viele an der Beziehung der jungen, hübschen Russin und ihrem Abramowitsch zweifelten, sind die kritischen Stimmen inzwischen weitestgehend verstummt. Nicht nur, dass die beiden 2008 heimlich geheiratet haben, sie bekamen auch zwei gemeinsame Kinder, Sohnemann Aaron Alexander (* 2009) und Töchterchen Leah Lou (* 2013).