Senna, Monrose
© Getty Images Senna, Monrose

Senna - Monrose Ihre Cousine sorgt bei "Popstars" für Jury-Zoff

"Monrose"-Sängerin Senna brachte ihre Cousine Sabrina mit zum "Popstars"-Casting nach Stuttgart. Und die sorgte für etwas Ärger

Selbstbewusst und immer einen frechen Spruch parat: So präsentierte sich Senna von der Band "Monrose" stets bei den "Popstars"-Castings. Der Erfolg gab ihr recht, Senna schaffte aus tausenden Bewerberinnen den Sprung in die Girlgroup.

In der achten "Popstars"-Staffel (Start: 20. August, 20.15 Uhr auf "Pro Sieben") wollte nun auch Sennas Cousine Sabrina wissen, ob sie das Zeug zum "Popstar" hat. Dabei kam es zu einer kleinen Meinungsverschiedenheit zwischen Jury-Boss Detlef D! Soost und Sabrina. D! war nicht überzeugt von Sabrinas Auftritt, schimpfte: "Sie überschätzt sich total." Sie giftete zurück: "Hier verbiegt mich keiner!" In der aktuellen Staffel sucht die Jury nach einem Duo, "Du& Ich" ist das diesjährige Motto.

Ob die 24-Jährige trotzdem weiterkommt? Immerhin legte sich ihre prominente Cousine Senna auch oft mit der Jury an, ging keinem Streit aus dem Wege und ergatterte sich einen Platz in der Band.

jan