Sandy Meyer-Wölden
© Getty Images Sandy Meyer-Wölden

Sandy Meyer-Wölden Werbung für Billig-Kleidung

Boris Beckers Ex-Verlobte Sandy Meyer-Wölden wirbt jetzt für günstige Mode der "Otto"-Tochter "Jungstil"

Sandy Meyer-Wölden wirbt jetzt für preisgünstige Mode der Firma "Jungstil", eine Marke des "Otto"-Versandes. Eigentlich hat es die 25-Jährige gar nicht nötig, beim Einkaufen aufs Geld zu achten, doch die Schnäppchenjagd macht ihr trotzdem großen Spaß: "Ich liebe es, mich toll zu stylen, aber ich achte dabei auch aufs Geld", sagte Sandy gegenüber der "BZ". Die Klamotten, die sie bewirbt, gibt es ausschließlich im Internet zu kaufen. Für die Werbeaufnahmen reiste die Schmuckdesignerin nach Los Angeles. Motto des Shootings: "Ihre Lieblings-Looks unter der heißen Sonne Kaliforniens." Sandy posierte unter anderem mit einem Top für 8,68 Euro.

Boris Beckers Ex-Verlobte hat momentan viel zu tun: Neben ihren Tätigkeiten als Model und Schmuckdesignerin tritt sie jetzt in der neuen Castingshow "Top Cut" (ab 15. März auf "Vox") auf. Sandy wird den Kandidaten, die alle den Titel "Deutschlands bester Hair-Stylist" gewinnen wollen, fachkundig über die Schulter sehen: "Meine Aufgabe ist es, auf das Styling der Frisuren zu achten. Ich beurteile, ob sie trendy und aktuell sind", sagte das Model gegenüber "Bild.de".

Seit ihrer Trennung von Boris Becker muss sich Sandy Meyer-Wölden offensichtlich keine Sorgen um mangelnde Jobangebote in den Medien machen.

jan