Sandra Speichert
© Getty Images Sandra Speichert

Sandra Speichert Liebes-Aus

Sie ist wieder Single: Schauspielerin Sandra Speichert spricht zum ersten Mal öffentlich über ihre zerbrochene Liebe

Nach vier Jahren Beziehung ist Sandra Speichert nun wieder solo unterwegs. Schon im September letzten Jahres zerbrach ihr Glück, doch sie sprach nur mit engsten Freunden darüber. Jetzt geht Sandra Speichert mit der traurigen Nachricht an die Öffentlichkeit. Den Namen ihres ehemaligen Lebensgefährten möchte die Schauspielerin allerdings nicht verraten, nur soviel steht fest: Die Beziehung zwischen ihr und dem 36-jährigen Kameramann aus Berlin scheiterte nicht an der Entfernung Südfrankreich - Berlin.

Trotz Trennung: Einen Rosenkrieg wird es nicht geben. Im Interview mit "Frau im Spiegel" sagte Sandra Speichert: "Wir haben es Gott sei Dank geschafft, dass wir sehr gute Freunde geblieben sind. Bei uns ist tatsächlich aus Liebe Freundschaft geworden." Die 38-Jährige, die aus der Beziehung mit Regisseur Bernd Böblich die achtjährigen Zwillinge Lino und Siena hat, wünscht sich noch ein weiteres Kind. Dazu fehlt Sandra Speichert nun leider der passende Mann.

jan