Zahara Jolie-Pitt

Zurück zu den Wurzeln

Erstmals seit ihrer Adoption 2005 kehrte Zahara mit ihrer Mama Angelina Jolie in ihre Heimat Äthiopien zurück

Angelina Jolie, Zahara

Erst kürzlich besuchte als Sonderbotschafterin des "UNHCR" ein Flüchtlingslager in Kenia. Doch auch für ihre Adoptivtochter Zahara war diese Reise ein ganz besonderes Erlebnis: "Angelina ist mit Zahara und Shiloh für zwei Tage nach Äthiopien geflogen", erzählte ein enger Freund der Familie Jolie-Pitt dem "People"-Magazin. "Zahara ist das erste Mal seit ihrer Adoption in ihr Heimatland zurückgekehrt."

Angelina Jolie und Brad Pitt

Das ist ihr Familienalbum

20. Oktober 2017  Gute Laune auf dem roten Teppich: Shiloh Jolie-Pitt, Angelina Jolie und Zahara Jolie-Pitt nehmen an der Premiere des Animationsfilms "The Breadwinner" in Hollywood.
10. September 2017  Die Tour mit den Kids geht weiter: Angelina Jolie mit vier ihrer sechs Kinder bei der Premiere von "The Breadwinner" beim Toronto Film Festival. Die stolze Mama strahlt neben Vivienne Jolie-Pitt, Shiloh, Knox und Zahara (v.l.n.r.). Nicht zu übersehen: Shiloh ist ein Mini-Me von Papa Brad Pitt. Knox hat Mamas volle Lippen geerbt.
2. September 2017  Zum "Telluride Film Festival 2017" bringt Angelina Jolie alle ihre sechs Kinder mit und posiert stolz mit ihnen für ein Foto. Wir freuen uns Shiloh, Zahara (links im Bild), Pax, Maddox, Vivienne und Knox (rechts im Bild) endlich mal wiederzusehen. 
12. Juli 2017  Heute dreht sich nicht alles um die Sonne, sondern um den Pluto. Und nein, das hat nichts mit einem Phänomen im Universum zu tun. Vielmehr geht es um Vivienne Jolie-Pitt, die mit einer witzigen Mütze in Form von Mickey Maus' Hund durch Disneyland läuft und gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Knox ihren neunten Geburtstag feiert.

110

Doch die Reise diente nicht nur Zahara, die so zu ihren Wurzeln zurückkehren konnte, sondern auch dem guten Zweck: Angelina soll sich nach einem geeigneten Ort für eine Klinik umgeschaut haben, die sie im Namen ihrer Adoptivtochter bauen lassen möchte - ähnlich wie das medizinische Zentrum in Kambodscha, das und Angelina in Maddox' Namen errichten ließen.

Und was machte während ein Teil seiner Familie in Äthiopien weilte? Der kümmerte sich um den Rest der Rasselbande: Gemeinsam mit Maddox, Pax und den Zwillingen Knox und Vivienne blieb er in Kenia. "Die Familie hatte dort eine wundervolle Zeit", wusste der Freund weiter zu berichten. "Die Kinder haben so viel Spaß an den Reisen."

Auch mit mittlerweile sechs Familienmitgliedern sind Angelina Jolie und Brad Pitt immer auf Achse.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche