Brad Pitt, Zahara
© WireImage.com Brad Pitt, Zahara

Zahara + Brad Pitt Party mit Folgen

Brad Pitt besuchte mit seiner Adoptivtochter Zahara einen Kindergeburtstag in einem Einkaufzentrum in Los Angeles - und sorgte so für einen Massenauflauf

Hand in Hand mit ihrem berühmten Adotivpapa Brad Pitt schlenderte Zahara am Samstag in das "Grove Shopping Plaza"-Einkaufszentrum in Los Angeles. Nicht aber, um einkaufen zu gehen: Chris Cornells Tochter Toni feierte ihren sechsten Geburtstag in einem Laden der Kinderkette "American Girl". In einem extra abgetrennten Bereich gab es eine festlich geschmückte Tafel, die im Stil einer Teeparty für Puppen geschmückt war.

Nach einigen Stunden wollten Brad und Zahara die Heimreise antreten. Da sich aber schnell herumgesprochen hatte, dass der wohl sexiest Daddy alive mit seiner sechsjährigen Tochter im Einkaufzentrum weilte, mussten Sicherheitsleute die Straße vor dem Gebäude kurzristig sperren. Trotz des Massenauflaufs wirkte Brad, der derzeit für seinen neuen Film "Moneyball" vor der Kamera steht, völlig entspannt und winkte seinen Fans zu. Auch Zahara scheint den Trubel gewohnt zu sein - sie hatte ohnehin nur Augen für den Bodyguard. Der trug nämlich ihre Tüte mit Geschenken, die sie beim Verlassen der Party bekommen hatte.

jgl