Zach Braff
© Wireimage.com Zach Braff

Zach Braff Raus aus dem Arztkittel

Während die Zukunft der Serie "Scrubs" durch die Übernahme durch den Sender ABC gesichert scheint, wird Serienliebling Zach Braff nicht zurückkehren

Während des großen Autoren-Streikes in Hollywood Ende letzten Jahres schien es noch, dass die letzten Folgen der finalen Staffel der Arzt-Serie "Scrubs" nicht realisiert werden könnten. Im März wurde dann bekannt, dass die Serie einfach den Sender wechseln und somit doch noch weitere Staffeln zu erwarten sind. Liefen die ersten sieben Staffeln noch auf NBC, soll die Serie mit Kultstatus nun auf ABC weiterlaufen.

Einen Wehrmutstropfen aber gibt es für die Fans: Der heimliche Star der Serie und Zuschauerliebling Zach Braff wird in der neuen Staffel nicht in die Serie zurückkehren. Der ausführende Produzent Bill Lawrence gab den Ausstieg von "Dr. John Dorian" nach der achten Staffel bekannt: "Das achte Staffelfinale handelt von John Dorians Abgang vom Krankenhaus und zeigt, wie schwer es ist, einen geliebten Ort zu verlassen, ohne seine freundschaftlichen Beziehungen zu vernachlässigen."

Danach gefragt, wie lange die Serie insgesamt noch laufen würde, antwortete Lawrence: "Man kann diese Sitcom einfach nicht töten."

sgr